Polyband veröffentlicht DW auf DVD/Blu-Ray

      Ich habe mich im Übrigen dann durchgerungen die deutsche Box zu kaufen. Ich habe scheinbar in letzter Zeit zu viel Geld. ;)
      Eine aufwändige Verpackung wie bei den UK-Boxen kann man hier ja leider nicht erwarten, darum bin ich positiv überrascht. Nett aufgemacht, den FSK-Flatschen kann man zum Glück ablösen und ein Booklet finde ich immer schön. :)

      ‎"You can´t be a successful crook with a dishonest face. Can you?"

      Pascal schrieb:

      Eine rezension auf einer Popkultur-Website: hitchecker.de/gesehen/dvd-blur…who-staffel-5-kritik.html

      Hab ich auch schon gelesen und mir ungläubig an den Kopf gefasst. Da hört sich Doctor Who an wie eine billige Sitcom mit 80er-Jahren Greenscreen-Effekten. Und die Handlung wird ja auch (als) ziemlich dämlich dargestellt.
      Auch finde ich ja Matt Smith um Welten düsterer als Tennant, in der Review wird er allerdings als Spaßvogel sondergleichen dargestellt.
      Gerade der Satz
      Mit Matt Smith als neuer Doctor und Storylines, die ohne große Vorkenntnisse funktionieren, werden höchstens langjährige Fans vor den Kopf gestoßen

      Ist ja der größte Schwachsinn aller Zeiten, denn sogut wie jeder langjährige Fan findet Matt Smith toll. Aus dem nachfolgendem Abschnitt geht hervor, dass er damit wohl die Tennant-Groupies meint, in diesem Fall hätte er natürlich recht.

      Aber da hab ich schon bessere Reviews gelesen, auch negative.


      Derzeit am kucken:
      5thdoc Peter Davison 5thdoc
      Die Box 5.2 ist offenbar schon ein paar Tage vorzeitig in den Handel gekommen. Bei Müller steht sie auch schon in den Regalen (jetzt allerdings ein Exemplar weniger ;) )

      Hoffentlich ist Polyband mit den Absatzzahlen halbwegs zufrieden, damit es mit Staffel 6, 7, 3, 4... auch auf DVD weitergeht. Dr. Who ist in Deutschland nunmal leider nur ein Nischenprodukt. (Was auch mit ein Grund für den vergleichsweise hohen Preis der DVD-Boxen sein dürfte, auch wenn als Grund für den Preis hier und anderswo schon des öfteren gleich "Abzocke" geschrieen wurde. Die Grundkosten wie etwa die Arbeitsstunden, die Erstellung der Pressvorlagen... müssen in Deutschland auf eine viel geringere Stückzahl verteilt werden als etwa in GB, was am Ende auch einen höheren Preis je Box ausmacht.)

      AL333 schrieb:

      Pascal schrieb:

      Eine rezension auf einer Popkultur-Website: hitchecker.de/gesehen/dvd-blur…who-staffel-5-kritik.html

      Hab ich auch schon gelesen und mir ungläubig an den Kopf gefasst. Da hört sich Doctor Who an wie eine billige Sitcom mit 80er-Jahren Greenscreen-Effekten. Und die Handlung wird ja auch (als) ziemlich dämlich dargestellt.
      Auch finde ich ja Matt Smith um Welten düsterer als Tennant, in der Review wird er allerdings als Spaßvogel sondergleichen dargestellt.
      Gerade der Satz
      Mit Matt Smith als neuer Doctor und Storylines, die ohne große Vorkenntnisse funktionieren, werden höchstens langjährige Fans vor den Kopf gestoßen

      Ist ja der größte Schwachsinn aller Zeiten, denn sogut wie jeder langjährige Fan findet Matt Smith toll. Aus dem nachfolgendem Abschnitt geht hervor, dass er damit wohl die Tennant-Groupies meint, in diesem Fall hätte er natürlich recht.

      Aber da hab ich schon bessere Reviews gelesen, auch negative.


      Nun ja, ich fand die Rezension nachvollziehbar für jemanden, der die Serie bisher noch nie gesehen hat. Auch wenn die Darstellung der Serie nicht ganz gerecht wird.
      Ich finde die Rezension passt übehaupt nicht, die Serie wird verlächerlicht. Schon allein dass man der Neuauflage schlechte Effekte vorwirft, die nebenbei erwähnt von einer der weltweit besten CGI Firmen (Framestore) bzw. the Mill erstellt wird, ist nicht akzeptabel.
      Und dass die Episoden dann nicht logisch sein sollen zeigt, dass der Verfasser der Rezension die Konplexität der Serie nicht versteht.
      Nachdem ich es glaube zuerst im falschen Teil des Forums gepostet habe (sry dafür) hier noch einen Artikel (dieses mal eingescannt) aus der Kinozeitschrift Kino&Co über die DVD Veröffentlichung der 5. Staffel

      Good News Everyone:
      Polyband hat heute Vormittag bei Facebook weitere Doctor Who DVDs bestättigt. Zunächst folgt Staffel 3 auf DVD (man wird wohl jetzt vor Staffel 6 noch 3 & 4 nachreichen) wobei es noch keinen Termin gibt - ich gehe aber davon aus das die Box oder eher Staffel 3.1 & 3.2 wohl nach der dt. Erstausstrahlung erscheinen wie es z.b. bei Sherlock der Fall war.
      Doctor Who wird als nächstes mit Staffel 3 weitergehen. Wir können aber noch keinen Termin nennen.

      Quelle: facebook.com/polyband/posts/48…otif&notif_t=feed_comment

      @ Schlaubi:
      Wäre es möglich den Thread unter Allgemein zu verschieben und in "Polyband veröffentlicht DW auf DVD/Blu-Ray"?

      Dann könnte man über alle kommenden DVDs diskutieren ;)

      EDIT: Danke ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hudemx“ ()