Christopher Eccleston

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Christopher Eccleston
    wurde am 16. Februar 1964 in Salford, Lancashire, England geboren.
    Christopher hat erst mit 26 Jahren den Weg zum Schauspieler beschritten. Jedoch gelang es ihm sofort, viele Rollen zu bekommen, darunter auch in großen Hollywood-Produktionen wie "eXistenZ", "The Others" oder in "28 Days Later...".

    Er bekam die Rolle des Doctors, da ein alter Freund von ihm, Russell T. Davies, Produzent der Serie war.

    Jedoch ist ihm der große Rummel um die neue "Doctor Who" Serie zu viel geworden, die sich zur erfolgreichsten TV-Serie in England aller Zeiten entwickelt hat.
    Darum verließ er die Serie nach der 2005er Staffel und nach nur 13 Episoden wieder.

    1.292 mal gelesen