Patrick Troughton

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Patrick Troughton
    wurde am 25. März 1920 in London, England geboren.
    Er starb am 28. März 1987 in Columbus, Georgia, USA.
    Patrick lernt die Kunst des Schauspielerns an der "Embassy School of Acting" und geht danach nach New York.

    Während des Zweiten Weltkrieges dient er in der Royal Navy.

    Danach spielt er in Theaterstücken wie Hamlet mit, bevor er die begehrte Rolle des zweiten Doctors in "Doctor Who" bekam und dort für 3 Jahre seinen eigenen Witz und Scharm einbringt. Danach spielt er weiter TV und Kino Rollen wie in "Das Omen".

    Patrik war verheiratet und hat 6 Kinder. Er starb mit 67 Jahren an einem Herzinfarkt in einem Hotel, bei einer Sci-Fi Convention, in Columbus, USA.

    1.053 mal gelesen