057 - The Claws of Axos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 057-1.jpg

      21,33 kB, 150×75, 182 mal angesehen
    • 057-2.jpg

      18,89 kB, 150×75, 181 mal angesehen
    • 057-3.jpg

      19,91 kB, 150×75, 184 mal angesehen
    Ein sich näherndes außerirdisches Raumschiff wird auf den Überwachungsanlagen des UNIT Hauptquartiers entdeckt, wo der Brigadier gerade zwei Besucher - Chinn, ein Staatsbeamter, der eine Sicherheitskontrolle durchführt und Bill Filer, ein amerikanisches Agent, der geschickt wurde, um die Bedrohung durch den Master zu besprechen. Das Schiff landet in England und die Truppen von UNIT, unterstützt durch Hardiman und Winser vom nahe gelegenen Atomkraftwerk, treffen dessen Besatzung - attraktive Humanoide mit goldfarbener Haut, genannt Axons, an.
    Die Axons behaupten, dass ihr Schiff, Axos, beschädigt wurde und dass sie Zeit benötigen, um es zu reparieren. Als Gegenleistung bieten sie Axonite, eine Substanz an, die Tiere veranlassen kann, sich zu enorme Größe zu entwickeln und Hungersnöte folglich zu beenden. Der Doctor ist und mit Recht misstrauisch: Axos, Axoniten und die Axons - deren wirkliches Aussehen schrecklich ist - sind alles Teil eines einzelnen parasitären Wesens, das durch den Master zur Erde gebracht worden ist, um sich von der Energie des Planeten zu nähren. Der Doctor ist in der Lage, seine TARDIS, mit dem Master an Bord, in der Mitte von Axos zu materialisieren. Er bietet an, die zwei Schiffe zu verbinden, um eine riesige Zeitmaschine zu bilden, unter der Bedingung dass die Axos ihm nach seiner Rückkehr hilft, sich bei den Time-Lords für die Verbannung zu rächen. Dies ist jedoch bloß ein Trick, um die Axos in einer Zeitschleife einzuschließen, aus der sie nie wieder entkommen können. Der Doctor kehrt mit der TARDIS zur Erde zurück, wo er widerwillig dem Brigadier zugeben muss, dass der Master wieder einmal entkommen konnte.

    Episodeninfos:

    Episode besteht aus 4 Teilen zu je 25 min.

    Teil 1 (13.03.1971)
    Teil 2 (20.03.1971)
    Teil 3 (27.03.1971)
    Teil 4 (03.04.1971)

    Die Episode ist in Farbe und besitzt Mono-Ton.

    Regie: Michael Ferguson
    Drehbuch: Bob Baker & Dave Martin

    Main Cast:
    Jon Pertwee: The Doctor
    Katy Manning: Jo Grant
    Nicholas Courtney: Brigadier Lethbridge-Stewart
    John Levene: Sergeant Benton
    Richard Franklin: Captain Mike Yates
    Roger Delgado: The Master

    Also Starring:
    Peter Bathurst: Chinn
    Kenneth Benda: The Minister
    Royston Farrell: Technician
    Patricia Gordino: Axon Woman
    Paul Grist: Filer
    Donald Hewlett: Hardiman
    John Hicks: Axon Boy
    Bernard Holley: Axon Man
    Debbie Lee London: Axon Girl
    David G March: 2nd Radar Operator
    Fernanda Marlowe: Corporal Bell
    Tim Piggott-Smith: Captain Harker
    David Savile: Winser
    Michael Walker: 1st Radar Operator
    Derek Ware: Pigbin Josh


    DVD Info:



    Erscheinungsdatum: 25.04.2005
    Laufzeit: 97 Minuten

    • Special Feature Information:
    ° Audiokommentare von: Barry Letts, Katy Manning und Richard Franklin
    ° Behind the Scenes Footage
    ° Now and Then° Reverse Standards Conversion - The Axon Legacy
    ° Directing Who
    ° Fotogalerie
    ° Produktionsnotizen in Untertitelform



    • Zusätzlich in der Special Edition:
    ° Dokumentation: Axon Stations!
    ° Studio Rekording
    ° Living with Levene
    ° Gelöschte und erweiterte Szenen
    ° PDF Material
    ° Untertitel
    ° Coming Soon Trailer

    1.300 mal gelesen