064 - The Time Monster

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 064-1.jpg

      17,83 kB, 150×75, 272 mal angesehen
    • 064-2.jpg

      18,43 kB, 150×75, 273 mal angesehen
    • 064-3.jpg

      21,53 kB, 150×75, 273 mal angesehen
    Der Meister, unter der Tarnung des Professors Thascales, hat am Newton-Institut in Wootton eine Vorrichtung konstruiert, die als TOMTIT bekannt ist - Transmission Of Matter Through Interstitial Time (Übertragung von Materie zwischen zwei Zeiträumen) - mit welcher, er die Kontrolle über Kronos, ein Geschöpf von außerhalb der Zeit, gewinnen will. Das Geschöpf wird hergebracht, aber der Effekt erweist sich als unkontrollierbar, also flieht der Meister. Der Doktor schaltet TOMTIT ab, aber der Meister reaktiviert es später wieder um als erstes, Krasis, ein hoher Priester der verlorenen Stadt von Atlantis abzufangen, um dann UNIT durch eine Reihe Zeitshüpfer anzugreifen. Der Meister bringt Krasis in seiner TARDIS zurück nach Atlantis, in der Hoffnung den heiligen Kristalls von Kronos zu stehlen, mit dem er schließlich darauf abzielt, das Geschöpf zu beherrschen. Der Doktor folgt ihm mit Jo, aber er ist nicht imstande, seinen Feind an der Verführung Königin Galleia und der Inszenierung eines Staatsstreiches zu hindern. Galleia wendet sich gegen den Meister, nachdem sie erfährt, dass er für den Tod ihres Ehemanns, König Dalios verantwortlich ist. Der Meister erlaubt dann Kronos, Atlantis zu zerstören. Die zwei Time-Lords entkommen in ihren jeweiliges TARDISen und treffen sich in der Zeitturbulenz wieder. Der Doktor beabsichtigt einen 'Zeit-RAM' auszulösen - ein verheerender Zusammenstoß - aber er kann es dann doch nicht tun. Jo, die vom Meister als Geisel gehalten wird, hat keine solche Skrupel und bedient die Regelvorrichtungen selbst. Die zwei TARDISe materialisieren in einer merkwürdigen Leere, die von Kronos geschaffen worden ist - der jetzt als schönes weibliches Gesicht erscheint. Das Zeit-RAM hat Kronos freigelassen und er bringt den Doktor und Jo zurück zur Erde. Das Geschöpf plant, den Meister ewiger Quälerei zu unterwerfen, aber der Doktor plädiert zu seinen Gunsten und so kommt auch der Meister frei.

    Episodeninfos:

    Episode besteht aus 6 Teilen zu je 25 min.

    Teil 1 (20.05.1972)
    Teil 2 (27.05.1972)
    Teil 3 (03.06.1972)
    Teil 4 (10.06.1972)
    Teil 5 (17.06.1972)
    Teil 6 (24.06.1972)

    Die Episode ist in Farbe und besitzt Mono-Ton.

    Regie: Christopher Barry
    Drehbuch: Bob Baker & Dave Martin

    Main Cast:
    Jon Pertwee: The Doctor
    Katy Manning: Jo Grant
    Nicholas Courtney: Brigadier Lethbridge-Stewart
    Richard Franklin: Captain Mike Yates
    John Levene: Sergeant Benton
    Roger Delgado: Master

    Also Starring:
    Barry Ashton: Proctor
    Neville Barber: Dr. Cook
    Ingrid Bower: Face of Kronos
    Marc Boyle: Kronos
    Dave Carter: Roundhead Officer
    Ian Collier: Stuart Hyde
    George Cormack: Dalios
    Keith Dalton: Neophite
    Donald Eccles: Krasis
    George Lee: Farmworker
    Simon Legree: Unit Sergeant
    Wanda Moore: Dr. Ruth Ingram
    Derek Murcott: Crito
    Aidan Murphy: Hippias
    Susan Penhaligon: Lakis
    Ingrid Pitt: Galleia
    Gregory Powell: Knight
    Dave Prowse: Minotaur
    Michael Walker: Miseus
    Terry Walsh: Window Cleaner
    John Wyse: Dr. Percival


    DVD Info:




    Diese Episode ist Teil der "Myths and Legends" Box, zusammen mit "Underworld" und "The Horns of Nimon".

    Erscheinungsdatum: 22. 3. 2010
    Laufzeit: 90 Minuten

    • Special Feature Information:
    ° Dokumentation: Between Now... And Now! Science and the Time Monster
    ° Vergleich der Episode 3 von vor der Restauration
    ° Coming Soon Trailers
    ° Photo Gallery
    ° PDF Material
    ° Untertitel

    1.638 mal gelesen