066 - Carnival of Monsters

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 066-1.jpg

      19,9 kB, 150×75, 208 mal angesehen
    • 066-2.jpg

      18,95 kB, 150×75, 191 mal angesehen
    • 066-3.jpg

      18,07 kB, 150×75, 207 mal angesehen
    Der Doctor und Jo benutzen die TARDIS für einen Testflug. Sie kommen auf einem Frachtschiff, der SS Bernice an, das anscheinend den indischen Ozean des Jahres 1926 durchkreuzt, aber in Wahrheit ist es in einem Miniskops - ein verbotene Peepshow mit verkleinerten Lebensformen - auf dem Planet Inter Minor, eingeschlossen. Der Doctor und Jo betreten eine andere Sektion des Scopes und werden dort mit wilden Drashigs konfrontiert. Der Doctor kann schließlich aus dem Scope ausbrechen und erreicht dabei wieder seine normale Größe. Das Miniscope gehört einem Paar Entertainern namens Vorg und Shirna Lurman, die hoffen, schnellen Profit von den Eingeborenen von Inter Minor zumachen. Sie haben jedoch erhebliche Mühe sich die Bescheinigungen bei den bürokratischen Minorianern zu besorgen. Die Bemühungen des Doctors, Jo ebenfalls aus dem Skope zu retten, indem er es zerbricht, wird durch zwei Minorianern, Kalik und Orum, behindert, die planen, ihren Vorgesetzten, Pletrac zu täuschen und den Präsidenten des Planeten, Zarb zu töten, indem sie die Drashigs aus dem Skope freilassen. Vorg tötet die Drashigs mit einer Vernichtungswaffe und dem Doctor gelingt es, indem er das Miniskope mit der TARDIS verbindet, alle darin Gefangenen zu ihrem Ursprungspunkt zurückzubringen. Jo materialisiert neben dem ruinierten Gerät und sie und der Doctor reisen dann mit das TARDIS ab.

    Episodeninfos:

    Episode besteht aus 4 Teilen zu je 25 min.

    Teil 1 (27.01.1973)
    Teil 2 (03.02.1973)
    Teil 3 (10.02.1973)
    Teil 4 (17.02.1973)

    Die Episode ist in Farbe und besitzt Mono-Ton.

    Regie: Barry Letts
    Drehbuch: Robert Holmes

    Main Cast:
    Jon Pertwee: The Doctor
    Katy Manning: Jo Grant

    Also Starring:
    Leslie Dwyer: Vorg
    Tenniel Evans: Major Daly
    Cheryl Hall: Shirna
    Peter Halliday: Pletrac
    Terence Lodge: Orum
    Ian Marter: John Andrews
    Jenny McCraken: Claire Daly
    Andrew Staines: Captain
    Michael Wisher: Kalik


    DVD Info:



    Erscheinungsdatum: 15.07.2002
    Laufzeit: 102 Minuten

    • Special Feature Information:
    ° Commentary
    ° Behind The Scenes
    ° Visual Effects Tests
    ° Extended Scenes
    ° Barry Letts Demonstartes CSO Video Effects
    ° Alternate Opening And Closing Music
    ° Easter Eggs
    ° Photo Gallery



    Revisitations Box 2:
    Besteht aus: Seeds of Death, Carnival of Monsters & Resurection of the Daleks
    Erscheinungsdatum: 28. 3. 2011
    Laufzeit: 102 Minuten (Gesamt 330 Minuten)

    • Special Feature Information

    Disk One

    ° Audiokommentare 1 von: Katy Manning und Regisseur Barry Letts
    ° Audiokommentare 2 von: Peter Halliday, Cheryl Hall, Jenny McCracken, Script Editor Terrance Dicks, Sound Effects Designer Brian Hodgson. Moderiert von Toby Hadoke.
    ° Episode Two - Early Edit (Laufzeit: 29'44")
    ° Hinter den Kullissen
    ° Visual Effects Models
    ° "Five Faces of Doctor Who" Trailer
    ° Director's Amended Ending
    ° CSO Demo
    ° TADRIS Cam No. 2
    ° Coming Soon Trailer
    ° PDF Material
    ° Untertitel
    ° Untertitelte Produktionsnotizen

    Disk Two:
    ° Dokumentation: Destroy All Monsters! (Laufzeit: 23'11")
    ° Dokumentation: On Target with Ian Marter (Laufzeit: 16'08")
    ° Dokumentation: The A-Z of Gadgets and Gismos (Laufzeit: 11'22")
    ° Dokumentation: Mary Celeste (Laufzeit: 18'01")
    ° Fotogalerie

    1.207 mal gelesen