073 - The Monster of Peladon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 073-1.jpg

      19,19 kB, 150×75, 175 mal angesehen
    • 073-2.jpg

      20,18 kB, 150×75, 170 mal angesehen
    • 073-3.jpg

      21,62 kB, 150×75, 177 mal angesehen
    Die TARDIS kehrt zum Planeten Peladon, etwa fünfzig Jahre nach dem letzten Besuch des Doctors, zurück. Der Planet wird jetzt von Königin Thalira - Tochter des früheren Königs Peladon - und mit Hilfe vom Kanzler Ortron regiert. Der Doctor und Sarah Jane werden von Ortron für das Betreten von heiligem Boden verhaftet, aber Alpha Centauri, der jetzt Botschafter der Galaktischen Föderation ist, kann ihre Identität schnell aufklären. Ein geist-ähnliches Abbild von Aggedor ist für einige Todesfälle in der Trisilicat Mine des Planeten verantwortlich gewesen und die Bergmännern sind dadurch sehr beunruhigt. Der Doctor entdeckt, dass die Erscheinungen in Wirklichkeit das Resultat eines Materie-Projektors ist und der Hitzestrahl durch einen menschlichen Ingenieur namens, Eckersley verursacht wird. Eckersley ist im Bunde mit einer Gruppe abtrünniger marsianischer Kriegern, geführt von Commander Azaxyr, die den Plan verfolgt, die Trisilicatablagerungen für Galaxie 5, als Energieblöcke zum Krieg gegen die Föderation zu benutzen, zu stehlen. Azaxyr führt einen Angriff auf den Thronsaal an und tötet Ortron. Der Doctor richtet jedoch den Hitzestrahl auf einigen der Marsmenschen, während andere von den Bergmännern erwischt werden. Eckersley flieht und nimmt die Königin als Geisel, aber der Doctor benutzt den echten Aggedor, um ihn aufzuspüren. Eckersley wird getötet, aber Aggedor stirbt auch bei der Auseinandersetzung. Da der Plan vereitelt wurde, muss sich Galaxie 5 der Föderation ergeben. Der Doctor wird von Thalira eingeladen, das Amt des Kanzlers zu übernehmen, aber er lehnt ab und meint, dass der Führer der Bergmänner, Gebek ein besserer Anwärter für dieses Amt ist.

    Episodeninfos:

    Episode besteht aus 6 Teilen zu je 25 min.

    Teil 1 (23.03.1974)
    Teil 2 (30.03.1974)
    Teil 3 (06.04.1974)
    Teil 4 (13.04.1974)
    Teil 5 (20.04.1974)
    Teil 6 (27.04.1974)

    Die Episode ist in Farbe und besitzt Mono-Ton.

    Regie: Lennie Mayne
    Drehbuch: Brian Hayles

    Main Cast:
    Jon Pertwee: The Doctor
    Elisabeth Sladen: Sarah Jane Smith

    Also Starring:
    Alan Bennion: Azaxyr
    Sonny Caldinez: Sskel
    Michael Crane: Blor
    Graeme Eton: Preba
    Roy Evans: Miner
    Max Faulkner: Miner
    Stuart Fell: Alpha Centauri
    Frank Gatliff: Ortron
    Donald Gee: Eckersley
    Nick Hobbs: Aggedor
    Rex Robinson: Gebek
    Gerald Taylor: Vega Nexos
    Nina Thomas: Thalira
    Terry Walsh: Guard Captain
    Ralph Watson: Ettis


    DVD Info:




    Diese Episode ist Teil der Peladon Box, zusammen mit "The Curse of Peladon".
    Erscheinungsdatum: 4. 1. 2010
    Laufzeit: 150 Minuten

    • Special Feature Information:
    ° Audiokommentare von unbekannt
    ° Dokumentation: The Peladon Saga: Part Two: The Monsters and the Monarchs
    ° Dokumentation: Where are they now?
    ° Dokumentation: BBC News: Jon Pertwee races Lord Montagu
    ° On Target - Terrance Dicks
    ° Easter Egg
    ° Deleted Scene
    ° Foto Galerie
    ° Comming Soon...
    ° PDF Material
    ° Untertitel
    ° Untertitelte Produktionsnotizen

    1.143 mal gelesen