Elisabeth Sladen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Elisabeth Sladen
    wurde am 1. Februar 1948 in Liverpool, England geboren.
    Sie starb am 19. 4. 2011 in London, England an Krebs.
    Sie besuchte in Liverpool eine Schauspielerschule für zwei Jahre, bevor sie in ihrfer Heimatstadt an ein kleines Theater ging Dort traf sie zum ersten mal den Schauspieler Brian Miller, den sie, als sie ihn 3 Jahre später in Manchester wieder traf, heiratete.
    In ihren frühen Zeit beim Fernsehen war sie in Serien wie "Coronation Street" und "Doomswatch" zu sehen, bevor sie 1973 die Rolle der Sarah Jane Smith in Doctor Who bekam. Zwar verließ sie die Serie Ende 1976 wieder, jedoch ließ sie die Rolle nicht wieder los. Nach diversen Sondersendungen wie K9 & Company oder Dimensions in Time und jeder Menge Audio-Adventures kehrte sie 2005 noch einmal in die Doctor Who Serie zurück.
    Am 01.01.2007 wurde der Pilotfilm für ihrer eigene Serie auf BBC One namens "The Sarah Jane Adventures" ausgestrahlt. die eigentliche Serie besteht zurzeit aus 4 Staffeln mit insgesamt 47 Episoden und die 5te Staffel wird im Herbst 2011 folgen.
    Im Jahr 1985 wird ihre Tochter Sadie geboren wodurch sie danach nur wenig aktiv war.

    1.876 mal gelesen