Owen Harper, Doktor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Burn Gorman als Dr. Owen Harper
    Owen Harper ist am 14. 2. 1980 geboren.
    Er ist ein brillanter Arzt, doch seine Freundin Katie leidet im Jahr 2004 an einer äußerst merkwürdigen Gehirnkrankheit, wodurch ihr Gedächtnis beeinträchtigt wird. Bei der Operation stellt sich heraus das sich ein außerirdischer Parasit in ihrem Gehirn eingenistet welcher sie und das Operationsteam tötet. Owen, der vor der Türe wartet kann nichts dagegen tun und kann erst hinein als Torchwood anrückt und aufräumt.
    Jack betäubt ihn und als er dann später wieder aufwacht und erzählt was gesehen ist, halten ihn alle für verrückt.
    Doch nachdem Jack Owen kontrolliert hat, kehrt er zurück und bittet Owen für ihn und Torchwood zu arbeiten, das er dann nach kurzem zögern auch annimmt.
    Jedoch, durch den Verlust seiner großen Liebe wird Owen zynisch und mürrisch. Ständig auf der Suche nach einer anderen Frau, die diese Lücke füllt, jedoch ist er nicht in de Lage richtig zum lieben.
    Owen ist der medizinischen Spezialisten von Torchwood und dort ist das Leben für ihn nur eine Art von Spiel, eine Möglichkeit mit seinen Fähigkeiten anzugeben oder er vertritt einen opportunistische Stellung. Aber Owen ist sehr sehr gut bei dem, was er tut, und er geht mit einer enormen Leidenschaft an seine Arbeit, wodurch ein Teil seiner Fehler wieder ausgeglichen werden.
    Bei einem Einsatz wird Owen erschossen, jedoch durch durch eine außerirdische Maschine wieder zum Leben erweckt... jedoch nicht wirklich. Er Er ist bei Bewusstsein und kann sich bewegen, er Atmet oder sein Herz lagen jedoch nicht. Dadurch werden ihm seine drei Lieblingsbeschäftigungen genommen, Essen, Trinken und Geschlechtsverkehr, allerdings kann er in diesem zustand auch Aufgaben übernehmen, die sonst nicht möglich gewesen wären.
    Am Ende stirbt er jedoch endgültig bei dem erfolgreichen Versuch den Supergau eines Kernkraftwerkes abzuwenden, bei dem er einer extremen Überdosis an Strahlung ausgesetzt wird.

    1.081 mal gelesen