Rhys Williams

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kai Owen als Rhys Williams
    Würde man seine Ehefrau Gwen dazu zwingen, ihn zu beschreiben, würde sie das mit dem Wort "Long-Suffering" tun.
    Rhys hatte keine Zweifel daran, dass er und Gwen es gut zusammen haben. Beide mit stabilen Karrieren, er als Spediteur und sie als Polizistin, einer schönen Wohnung und auf dem richtigen Weg zu einer guten Ehe. Bis Gwen zu Torchwood geht und sich dadurch alles ändert. Normalerweise immer gut gelaunt, vertrauenswürdig, fröhlich und vielleicht etwas zu dick, wird Ryhys nun zu Paranoia und Zynismus gezwungen, während Gwen sich scheinbar immer mehr von ihm entfernt.
    Dennoch hält er um ihre Hand an und sie sagt ihm zu.
    Selbst als er durch einen Zufall herausfindet was Torchwood in Wirklichkeit ist und was Gwen dort tut wird die Hochzeit vollzogen.
    2009 schwängert er dann seine Frau und wird Vater.

    1.576 mal gelesen