025 - The Gunfighters

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 025-1.jpg

      19,23 kB, 150×85, 322 mal angesehen
    • 025-2.jpg

      18,11 kB, 150×85, 320 mal angesehen
    • 025-3.jpg

      19,54 kB, 150×85, 316 mal angesehen
    Die TARDIS erscheint in der Stadt Tombstone des Wilden Westens und der Doctor beschließt, nachdem er sich einen Zahn durch ein Bonbon verletzt hat, dass er einen Zahnarzt besuchen muss. Der lokale Zahnarzt ist Doc Holliday, der zurzeit an einem Streit mit der Clanton Familie teilnimmt. Sheriff Wyatt Earp und Bat Masterson tun unterdessen ihr bestes, um den Frieden zu bewahren. Der Doctor, Steven und Dodo überleben knapp einen Mob, die Aufmerksamkeit von Holliday und Earp und andere viele Gefahren, bevor sie zur TARDIS zurück gehen können, nachdem sie die berühmte Schießerei an der OK Corral miterlebt haben, bei der die Clanton Brüder und der mit ihnen verbündeten Bandit Johnny Ringo allesamt von Holliday, Earp und Earp's Bruder Virgil getötet werden.

    Episodeninfos:

    Episode besteht aus 4 Teilen zu je 25 min.

    A Holiday for the Doctor (30.04.1966)
    Don't Shoot the Pianist (07.05.1966)
    Johnny Ringo (14.05.1966)
    The O.K. Corral (21.05.1966)

    Die Episode ist in Schwarz-Weiß und besitzt Mono-Ton.

    Regie: Rex Tucker
    Drehbuch: Donald Cotton

    Main Cast:
    William Hartnell: The Doctor
    Peter Purves: Steven Taylor
    Jackie Lane: Dodo

    Also Starring:
    John Alderson: Wyatt Earp
    Richard Beale: Bat Masterson
    Victor Carin: Virgil Earp
    David Cole: Billy Clanton
    Maurice Good: Phineas Clanton
    David Graham: Charlie
    Martyn Huntley: Warren
    EarpWilliam Hurndall: Ike Clanton
    Anthony Jacobs: Doc Holliday
    Sheena Marshe: Kate
    Laurence Payne: Johnny Ringo
    Shane Rimmer: Seth Harper
    Reed de Rouen: Pa Clanton


    DVD Info:



    Earthstory Box-Set besteht aus The Gunfighters und The Awakening.

    Erscheinungsdatum: 20. 6. 2011
    Laufzeit: Insgesamt 180 Minuten.
    (The Gunfighters: 90 Minuten.)

    • Special Feature Information:
    ° Audiokommentare von: Peter Purves, Shane Rimmer, David Graham, Richard Beale und Produktionsassistent Tristan de Vere Cole. Moderiert von Toby Hadoke.
    ° Dokumentation: The End of the Line
    ° Dokumentation: Tomorrow's Times
    ° Fotogalerie
    ° Coming Soon Trailer
    ° PDF Material
    ° Untertitel
    ° Untertitelte Produktionsnotizen

    1.455 mal gelesen