The Rani

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Rani.
    Die Rani ist ein abtrünniger Time Lord. Der Name, 'Rani' ist indisch und bedeutet soviel wie "Herrschende Königin". Sie besuchte die selbe Time Lord Universität wie der Doctor oder der Master.
    Sie ist eine exzellente Biologin, aber absolut unmoralisch, nur an ihren Experimenten interessiert. Es wird behauptet, das sie eine Maus in ein Monster verwandelt hat, welches dann die Katze des Präsidenten von Gallifrey fraß, darum wurde sie verbannt.
    Sie ging danach nach Miasimia Goria, wo sie mit Hilfe von Drogen die Bevölkerung versklavte.
    Aber um an diese Droge zu komemn, benötigt sie eine Substanz aus dem Menschlichen Hirn und daher reist sie durch viele Epochen der Erde wie den Trojanischen Krieg, dem Mittelalter oder dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Bei einem dieser Reisen trifft sie sowohl auf den Meister, wie auch auf den 6. Doctor. Dabei verbünden sich die beiden Renegaten um den Doctor zu besiegen, doch dieser überlistet beide und schickt beide zusammen in der TARDIS der Rani in ein anderes Universum.
    Wieder zurück übernimmt die Rani eine weitere Welt und verbündet sich dort mit Tetrap. Die Rani entführt 11 der größten irdischen Wissenschaftler, darunter Einstein um deren Gehirne in einem großen Gehirn zu vereinen, dabei kommt ihr der 6. Docter zu nahe und sie schießt seine TARDIS ab, wodurch der Doctor zum 7. mal regeneriert. Doch der 7. Doctor zettelt eine Revolte bei den Einwohner des Planeten an, wodurch die Rani ihn wieder verlässt. Das rissen Gehirn besiegt er in dem er Schizophrenie darin erweckt.

    Die Rani erscheinen in den Episoden: 140 - "The Mark of Rani" und in 148 - "Time and the Rani".

    1.408 mal gelesen