154 - Silver Nemesis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 154-1.jpg

      20,16 kB, 150×75, 238 mal angesehen
    • 154-2.jpg

      18,72 kB, 150×75, 227 mal angesehen
    • 154-3.jpg

      20,04 kB, 150×75, 245 mal angesehen
    Episoden Nummer: 154
    Englischer Titel: Silver Nemesis
    Deutscher Titel: Das Vermächtnis der Nemesis

    Der Doktor und Ace besuch England im Jahr 1988, wo drei rivalisierende Parteien - die Cybermänner, eine Gruppe Nazis und eine Zauberin aus dem 17. Jahrhundert namens Lady Peinforte - versuchen, die Kontrolle über eine Statue zu gewinnen, die aus einem lebenden Metall, Validium, geformt wurde und von Rassilon als die entscheidende Verteidigung für Gallifrey gedacht gewesen ist.
    Die Statue hat drei Bestandteile - ein Bogen, ein Pfeil und die Figur selbst - die zusammengebracht werden müssen, damit sie aktiviert werden kann. Sie sind 1638 getrennt worden, um den ersten Versuch durch Peinforte, ihn zu stehlen, zu vereiteln und der Doktor stieß die Figur in einem angetriebenen Planetoid in eine Umlaufbahn.
    Dieser Planetoid hat sich der Erde in fünfundzwanzig jährigen Abständen nun wieder soweit genähert, das er seien Bahn verlässt und in der Nähe des Windsor Schlosses niedergeht.
    Der Doktor spielt die drei Parteien gegen einander aus und schließlich sieht es so aus, als wenn der Cyber Leader siegen würde. Jedoch ist dies ein Teil einer sorgfältig vorbereiteten Falle, wodurch die Flotte der Cybermänner total zerstört wird, als er die Statue aktiviert, die anschließend nach Gallifrey zurückkehrt.

    Episodeninfos:

    Episode besteht aus 3 Teilen zu je 25 min.
    Teil 1 (23.11.1988)
    Teil 2 (30.11.1988)
    Teil 3 (07.12.1988)

    Die Episode ist in Farbe und besitzt Stereo-Ton.

    Regie: Chris Clough
    Drehbuch: Kevin Clarke

    Cast:
    Sylvester McCoy : The Doctor
    Sophie Aldred: Ace
    David Banks: Cyber Leader
    Chris Chering: Skinhead
    Anton Diffring: De Flores
    Leslie French: Mathematician
    Dolores Gray: Mrs Remington
    Mark Hardy: Cyber Lieutenant
    Symond Lawes: Skinhead
    Ernest Mothle: Jazz Quartet Member
    Gerard Murphy: Richard
    Brian Orrell: Cyberman
    Courtney Pine: Jazz Quartet Member
    Martyn Read: Security Guard
    Adrian Reid: Jazz Quartet Member
    Frank Tontoh: Jazz Quartet Member
    Fiona Walker: Lady Peinforte
    Metin Yenal: Karl


    DVD Info:



    Erscheinungsdatum: 9. 8.2010
    Laufzeit: 70 Minuten

    • Special Feature Information:
    ° Audiokommentare. Gesprochen von Sylvester McCoy, Sophie Aldred und Script Editor Andrew Cartmel.
    ° Dokumentation: Industrial Action
    ° Gelöschte und erweiterte Szenen
    ° Isolierte Musiktonspur
    ° Optionaler 5.1 Ton
    ° Foto Galerie
    ° Coming Soon Trailer
    ° PDF Material
    ° Notizen der Produktion in Untertitelform
    ° Untertitel

    1.294 mal gelesen