116 - Logopolis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 116-1.jpg

      21,24 kB, 150×75, 278 mal angesehen
    • 116-2.jpg

      24,07 kB, 150×75, 266 mal angesehen
    • 116-3.jpg

      25,4 kB, 150×75, 280 mal angesehen
    Der Doctor bringt Adric und eine junge Stewardess namens Tegan Jovanka, die aus versehen an Bord der TARDIS kam, zum Planeten Logopolis, der das Zuhause einer Rasse von Mathematikern ist, deren Hilfe er erhofft, um das Außengehäuse der TARDIS zu rekonfigurieren.
    Der geheimnisvolle, geistähnliche Beobachter holt Nyssa von Traken, damit diese sich dem Doctor anschließt und um ihn vor der bevorstehenden Gefahr zu warnen - etwas, das dadurch entstanden ist, weil der Meister eine Zahl des Logopolitaner getötet hat.
    Der Führer des Logopolitaner, der Monitor, berichtet, dass das Universum den Punkt der Selbstzerstörung schon vor langer Zeit erreicht hat und nur durch die Berechnungen seiner Leute daran gehindert werden konnte - über ein Signal das von einer exakten Kopie des Pharos Projekt Radioteleskops der Erde ausgestrahlt wurde - wodurch zahlreiches CVEs geöffnet wurden, durch die, die überschüssige Entropie abgeleitet werden konnte.
    Dieser Prozess ist jetzt, durch die Störung des Meisters, angehalten worden, und der Doctor wird gezwungen, seine Kräfte mit seinem Erzfeind zu vereinen, um das Universum zu retten.
    Ihr Plan ist, das reale Pharos Projekt zu verwenden, um eine Kopie des logopolitanisen Programms zu übertragen und dadurch folglich die CVEs offen zu halten, aber der Meister ergreift die Gelegenheit, die Völker des Universums zu erpressen, indem er ihnen mit ihrer Zerstörung droht, es sei denn sie erfüllen seine Forderungen.
    Während der Doctor diesen Plan vereitelt, fällt er vom Gerüst des Radioteleskops. Als er verletzt auf dem Boden liegt, erscheint der Beobachter wieder und vermischt sich mit dem Doktor, während er regeneriert.

    Episodeninfos:

    Episode besteht aus 4 Teilen zu je 25 min.
    Teil 1 (28.02.1981)
    Teil 2 (07.03.1981)
    Teil 3 (14.03.1981)
    Teil 4 (21.02.1981)

    Die Episode ist in Farbe und besitzt Mono-Ton.

    Regie: Peter Grimwade
    Drehbuch: Christopher H. Bidmead

    Cast:
    Tom Baker: The Doctor
    Peter Davison: The Doctor
    Matthew Waterhouse: Adric
    Sarah Sutton: Nyssa
    Janet Fielding: Tegan
    Anthony Ainley: The Master
    John Fraser: The Monitor
    Tom Georgeson: Detective Inspector
    Christopher Hurst: Security Guard
    Dolore Whiteman: Aunt Vanessa


    DVD Info:



    Erscheinungsdatum: 29 . 1. 2007
    Laufzeit: 87 Minuten

    • Special Feature Information:
    ° Kommentare von Tom Baker und Janet Fielding, + Drehbuchautor Christopher H. Bidmead.
    ° Dokumentation: A New Body at Last (50 Min 20 Sek)
    ° Nationwide - Tom Baker (4 Min 30 Sek)
    ° Nationwide - Peter Davison (3 Min 40 Sek)
    ° Pebble Mill at One - Peter Davison (12 Min 00 Sek)
    ° Neue Einzelheiten (1 Min 55 Sek)
    ° Untertitel
    ° TV Trailer
    ° Musik Tonspur
    ° PDF Material
    ° Photogalerie
    ° Produktionsnotizen

    1.438 mal gelesen