109 - Shada

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 109-1.jpg

      21,58 kB, 150×85, 276 mal angesehen
    • 109-2.jpg

      19,93 kB, 150×85, 263 mal angesehen
    • 109-3.jpg

      20,9 kB, 150×85, 268 mal angesehen
    Der Doktor und Romana reisen zur heutigen Erde, um Professor Chronotis, ein älterer Time-Lord zu besuchen, der von Gallifrey flüchtete und jetzt ein ruhiges akademisches Leben am St. Cedds College in Cambridge führt. Chronotis wird allerdings auch von dem Wissenschaftler Skagra gesucht, der eine Vorrichtung besitzt, mit dem er beabsichtigt, den Verstand des Professors zu stehlen und dadurch die Position eines Buches zu erfahren, welches die würdevollen alte Gesetz von Gallifrey beinhaltet.
    Skagra verfolgt sie schließlich, um so an das Buch heranzukommen, das für eine Studie vom Professors an einen Studenten verliehen wurde, der Chris Parsons genannt wird. Er entführt dann Romana und überfällt die TARDIS.
    Das Buch stellt sich als Schlüssel zu Shada heraus, dem alten Gefängnisplaneten der Time-Lords. Ziels Skagras ist, die einzigartige Geistesenergien von einem der Insassen, Salyavin zu benutzen, um seinen eigenen Verstand in jedes andere Geschöpf des Universum zu projizieren. Nachdem die TARDIS Shada erreicht hat, entdeckt er aber, dass Salyavins Zelle leer ist.
    Nach einer Anzahl von Konfrontationen mit den Krargs - Skagras ungeheueren kristallinischer Helfer - erreichen der Doktor, Chronotis und K9, zusammen mit Parsons und dessen Freundin Clare Keightley, Shada in Chronotis TARDIS, die als sein Arbeitszimmer getarnt gewesen war. Chronotis gibt zu, dass er in Wirklichkeit Salyavin ist; der schon vor Jahrhunderten von Shada entkam und seitdem auf der Erde lebt. Der Doktor vereitelt Skagras Pläne, indem er eine Sinnesschlacht gegen ihn gewinnt.

    Episodeninfos:

    Der Ausstrahlung von der Episode "The Horns of Nimon" sollte ursprünglich eine andere Geschichte, der Sechsteiler Shada folgen - aber ein Streit, der schon bei den Episoden "The Invasion of Time" und "The Armageddon Factor" aufgetreten ist, verursachte so viele Schwierigkeiten die schließlich dazu führten, das die Episode Shada schließlich gestrichen wurde, obwohl schon die umfangreichen Außenaufnahmen bei Cambridge und die erste von drei geplanten Studioaufnahmen durchgeführt worden waren.

    Episode besteht aus 6 Teilen zu je 25 min.
    Teil 1 (02.05.2003)
    Teil 2 (09.05.2003)
    Teil 3 (16.05.2003)
    Teil 4 (23.05.2003)
    Teil 5 (01.06.2003)
    Teil 6 (06.06.2003)

    Shada war zwar im Dezember 1979 gestrichen worden, aber es wurde versucht daraus noch ein Weihnachtsspezial zu machen, aber es bestand keine Möglichkeit Studiozeit zur Beendigung der Dreharbeiten zu bekommen. Eine Anzahl von Versuchen wurden nachher noch unternommen dieses zu schaffen, aber es kam schließlich nie dazu und im Juni 1980 wurde es dann endgültig aufgegeben. Eine Version der Episode wurde schließlich 1992 auf Video veröffentlich, bei der Tom Baker als Erzähler während der fehlenden Stellen, fungiert.

    Die Episode ist in Farbe und besitzt Mono-Ton.

    Regie: Pennant Roberts
    Drehbuch: Douglas Adams

    Cast:
    Tom Baker: The Doctor
    Lalla Ward: Romana
    David Brierley: Voice of K9
    Victoria Burgoyne: Claire Keightley
    Gerald Campion: Wilkin
    Denis Carey: Professor Chronotis
    Shirley Dixon: Ship
    Harry Fielder: Krarg
    John Hallett: Police Constable
    Daniel Hill: Chris Parsons
    James Muir: Krarg
    Christopher Neame: Skagra
    Derek Pollitt: Caldera
    Lionel Sansby: Krarg
    David Strong: Passnger
    Derek Suthern: Krarg
    Reg Woods: Krarg


    DVD Info:



    Erscheinungsdatum: 7. 1. 2013

    • Special Feature Information:
    ° Dokumentation: More than 30 Years in the TARDIS

    Für Shada:
    ° Dokumentation: Taken out of Time
    ° Dokumentation: Now and Then
    ° Dokumentation: Strike! Strike! Strike!
    ° Dokumentation: Being a Girl
    ° Foto Galerie
    ° Coming Soon Trailer
    ° PDF Material
    ° Untertitel
    ° Produktionsnotizen in Untertitelform

    Für More than 30 Years in the TARDIS:
    ° Dokumentation: Remembering Noicholas Coutney
    ° Doctor Who Storys - Peter Purves
    ° The Lambert Tapes - Success Story
    ° Richard Martin's Memories of Verity
    ° Dokumentation: Those Deadly Divas
    ° Foto Galerie
    ° Coming Soon Trailer
    ° PDF Material
    ° Untertitel
    ° Produktionsnotizen in Untertitelform

    1.337 mal gelesen