Der 13. Doctor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der 13. Doctor
    Der dreizehnte Doktor ist die erste weibliche Inkarnation des Time Lords, bekannt als der Doctor, und die zweite Inkarnation des zweiten Regenerationszyklus des Doctors, der von den Time Lords während der Belagerung von Trenzalore gewährt wurde.
    Nachdem der Doctor während ihres postregenerativen Traumas von ihrer TARDIS getrennt worden war, wurde sie von Graham und Grace O'Brien, Ryan Sinclair und Yasmin Khan bei ihrer Genesung unterstützt. Nach einem Kampf mit einem Stenza, den sie Tim Shaw nannte und was Graces Tod zur Folge hatte, nahm der Doctor Graham, Ryan und Yasmin unbeabsichtigt mit auf die Suche nach ihrer TARDIS.
    Nachdem sie die TARDIS gefunden hatte, plante der Doctor zunächst, Graham, Ryan und Yaz wieder nach Hause zurückzubringen, um dabei mehrere versehentliche Reisen auf dem Weg dorthin zu unternehmen. Nachdem sie kurz nach Sheffield zurückgekehrt waren, traten Graham, Ryan und Yaz auf ihren Reisen offiziell dem Doctor bei. Sie haben eine enge, familiäre Bindung und nennen sich Team TARDIS.

    Beeinflusst durch die letzten Worte des zwölften Doktors ist der dreizehnte Doktor eine gutherzige Person, obwohl sie wusste, dass ihr Mitleid ein Fehler ist. Der Doctor ist voller Tatendrang und Energie. Sie ist begeistert und bemühte sich, eine herzliche und leidenschaftliche Person zu sein, die bereit ist, große Gefahren für den Schutz unschuldiger Leben einzugehen und ist stolz darauf, dass sie niemals jemanden, der um Hilfe bittet, diese ablehnen würde.

    1.659 mal gelesen