Einträge von „Solus“ suchen 89

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die TARDIS kommt auf einem Planeten an, auf dem ein wilder Stamm namens Sevateem, einen Gott genannt Xoanon anbeten. Der Doctor entdeckt, dass Xoanon in Wirklichkeit ein Raumschiffcomputer ist, bei dem man versucht hat, ihn zu reparieren, aber dabei wurde er unabsichtlich mit multiplen Persönlichkeiten ausgestattet. Er ist einem anderen Stamm von Menschen, den Ascetic Tesh zugeneigt. Diese sind die Nachkommen der ursprünglichen Techniker des Schiffs, während die Sevateem die Nachkommen des ursprünglichen Forschungsteams sind. Der Doctor kann mit Hilfe eines Sevateem Mädchens namens Leela, Zutritt zum Schiff erlangen und die zusätzlichen Persönlichkeiten des Computer löschen, so das er danach wieder normale und richtige funktioniert. Leela entscheiden, dass sie nicht mehr auf ihrem eigenen Planeten bleiben möchte und schleicht sich auf ihre eigene Art und Weise an Bord der TARDIS, wodurch der Doctor einen neuen Companion gewinnt.
  • Der Doctor kommt auf Gallifrey an, wo er der Ermordung des Time-Lord Präsident beschuldigt wird. Er stellt mit Hilfs des Koordinators Engin und des Castellaners Spandrell Nachforschungen an und entdeckt, dass dies ein Teil eines Komplotts ist, der von seinem alten Gegner, dem Meister ausgebrütet worden ist.
    Da der Meister bereits alle seine 12 Regenerationen verbraucht hat, ist er nun nur noch eine verwesende Kadaver. Er versucht die Kontrolle über die Präsidentschaft zu erlangen, um dadurch die amtlichen Insignien, die Schärpe und den Stab von Rassilon, zu erhalten, welche in Wirklichkeit die Schlüssel zum Auge der Harmonie sind, der Energiequelle aller der Time-Lords. Der Doctor verbindet seinen Verstand mit dem mächtigen Panatropic Computernetz und enthält das gesammelte Wissen der Time-Lords, in der Hoffnung so den Meister zu finden. In der virtuellen Wirklichkeit der Matrix, findet er sich selber in einem auf Leben und Tod Kampf mit einem maskierten Konkurrenten, wieder. Der Doctor erkennt, dass er der Stärkere und das sein Konkurrent Kanzler Goth, der führende Präsidentenanwärter, ist, den der Meister als Marionette verwendet. Nach Goth Niederlage stirbt dieser. Der Meister unterdessen ergreift die Schärpe und den Stab von Rassilon und beginnt, das Auge der Harmonie zugänglich zu machen, in der Hoffnung von dort genügend Energie abzuziehen um sich regenerieren zu können. Der Doctor ist in der Lage, ihn, bevor Gallifrey zerstört wird, aufzuhalten und der Meister fällt hinunter in den Spalt, welcher sich im Fußboden aufgetan hat. Der Doctor reist dann in der TARDIS ab, ahnungslos, dass der Meister sein Fall überlebt hat und entkommen konnte, um an einem anderen Tag weiterzukämpfen.
  • Die TARDIS kommt auf der gegenwärtigen Erde an, wo Sarah etwas findet, dass wie eine fossile menschliche Hand aussieht. Diese ist aber in Wirklichkeit das letzte noch existierende Fragment eines Kastrianers namens Eldrad, der im Weltraum, zur Bestraffung gesprengt wurde, damit seine Leute ihn endgültig los werden konnten. Eldrads Essenz hat jedoch in einem blau gefärbten Steinring überlebt, den die besessene Sarah von der steinernen Hand genommen und an ihre eigene gesteckt hat. Sie nimmt dann die Hand zum nahe gelegenen Nunton Kernforschungs- und Entwicklungskomplex mit, in dem sie die Strahlung des Reaktorkerns benutzt um Eldrad vollständig wieder herzustellen. Eldrad - dessen neuer Körper durch den Kontakt mit Sarah, als Frau erscheint - überzeugt den Doctor, ihn zurück nach Kastria zu bringen, wo er sein Erbe zurückfordern will. Dort entdeckt er aber nur einen toten Planeten: Die Kastrianer sind ausgestorben und die Datenbank ihrer Rasse wurde von ihrem letzten König, Rokon zerstört, falls Eldrad zurückkehren sollte. Wütend versucht Eldrad, dessen Körper jetzt in seine korrekte Form rekonfiguriert worden ist, den Doctor dazu zu bringen, ihn zur Erde zurückzubringen, damit er dort die Macht an sich reisen kann. Die zwei Zeitreisenden benutzen den Schal des Doctors, um ihn zum stolpern zu bringen, wodurch Eldrad in eine tiefe Erdspalte fällt. Zurück in der TARDIS empfängt der Doctor ein Nachricht der Time-Lords, worin er aufgefordert wird nach Gallifrey zurückzukommen und da er Sarah dort hin nicht mitnehmen kann, bringt er sie nach Hause zurück.
  • Die TARDIS wird vorübergehend durch die Mandragora Helix, eine Spirale aus beeinflussender Energie und einer funkelnde Kugel aus Energie in der Mitte, gefangen genommen. Die Reisenden gelangen dann zum Herzogtum von San Martino im Renaissancen Italien, wo der Doctor schnell feststellt, dass die Mandragora Energie frei gesetzt worden ist. Die Energie erreicht einen unterirdischen Tempel und offenbart sich selbst der geächteten Bruderschaft von Demnos, dessen Führer, der Hofsastrologe Hieronymous, von der Energie angewiesen wird, sich auf die vollständige Erscheinung von Mandragora vorzubereiten. Hieronymous ist eine Schachfigur in Graf Federicos Plan, um sich seines jungen Neffens Giuliano zu bemächtigen, dessen Beitritt zum Herzogtums mit einer feierlichen Maske gekennzeichnet wird. Auf dem Höhepunkt des Balls, greifen die Brüder den Empfang an und töten viele der Gäste. Hieronymous, jetzt vollständig von Mandragora aufgesogen, konfrontiert den Doctor im unterirdischen Tempel und versucht ihn in die Luft zu sprengen. Der Doctor jedoch hat den Altar mit Erde bedeckt, damit die Energie einfach daran abprallt und den Planeten sicher verlässt - zumindest solang bis die planetare Konstellationen wieder in der korrekten Konfiguration steht, damit die Helix sich wieder bilden kann.
  • Zwei außerirdische Samenhülsen werden, im antarktischen Dauerfrostboden begraben, gefunden und der Doctor erkennt, dass sie von einem Krynoid sind. Dies ist eine Form von pflanzlichen Leben, welches alles tierische Leben auf Planeten infiziert und in Krynoid umwandelt. Eine der Hülsen verseucht einen der Wissenschaftler einer antarktischen Forschungsbasis. Das sich entwickelnde Krynoid wird durch eine Bombe zerstört, welche durch zwei Männer, Scorby und Keeler, aus der anderen Hülse gebaut wurde, obwohl diese eigentlich für ihren Chef, den exzentrischen Sammler Harrison Chase, vorgesehen war. In seiner Villa in England ordnet Chase an, die verbliebene Hülse unter kontrollierten Bedingungen zu öffnen, während ein menschlicher Wirt, Sarah Jane, in der Nähe festgehalten wird. Der Doctor rettet Sarah Jane, doch Keeler wird infiziert. Die Umwandlung Keelers in ein Krynoid wird durch Chase beschleunigt, der ihn mit rohem Fleisch füttert. Das Geschöpf entkommt und randaliert, während es sich schnell zu enormer Größe entwickelt. Chase entscheidet, den Doctor zu Kompost zu fertigen, indem er ihn in eine pulverisierende Maschine sperrt. Der Time Lord aber entkommt, während Chase in die Maschine fällt und dabei getötet wird. UNIT ist unterdessen gerufen worden und ordnen an, dass das Krynoid bombardiert wird, bevor es seine Hülsen über die Erde verteilen kann.
  • Der Planet Karn ist das Zuhause für eine mystischen Schwesternschaft, dessen heilige Flamme ein Lebenselixier produziert. Ebenfalls lebt dort der fanatische Wissenschaftler Mehendri Solon, der die Partien der Opfer eines Raumschiffabsturzes verwendet, um einen neuen Körper für das noch lebende Gehirn des verurteilten Time Lord-Verbrechers Morbius zu erschaffen. Als der Doctor und Sarah Jane auf dem Planeten ankommen, entscheidet Solon, dass der Kopf des Doctors genau das ist, was er noch benötigt, um seine Arbeit zu vollenden. Die Schwesternschaft hat unterdessen Angst davor, dass der Doctor von den Time Lord gesendet wurde, um die letzten Tropfen des Elixiers zu stehlen, welche die sterbende Flamme produziert. Sie entführen den Doctor und planen ihn auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen. Er wird aber von Sarah Jane gerettet, wobei diese jedoch vorübergehend erblindet. Der Doctor wird von Solon in dem Glauben getäuscht, dass der Zustand seiner Begleiterin dauerhaft sei. Er bittet die Schwesternschaft um Hilfe und stellt ihre heilige Flamme wieder her, indem er mit Hilfe eines Feuerwerkskörpers den verstopften Kamin wieder öffnet. Nachdem er zu Solons Zitadelle zurückgekehrt ist, werden der Doctor und Sarah Jane in dessen Keller eingesperrt. Der Doctor gibt Zyanid Dämpfe in das Ventilationssystem frei und Solon wird getötet. Solon konnte aber vorher einen künstlichen Gehirnkasten anfertigen, um damit Morbius Körper zu vollenden. Der jetzt bewegliche Morbius nimmt die Herausforderung des Doctors zu einem verstandverbiegenden Wettkampfes an, der von beiden einen hohen Preis verlangt. Die Schwestern zwingen den verrückt gewordenen Morbius über eine Klippe, der somit in seinen Tod fällt. Sie gebrauchen dann das Lebenselixier um den Doctor zu heilen.
  • Die TARDIS kommt auf dem Planeten Oseidon an. Dort haben die außerirdischen Kraals eine genaue Kopie des englischen Dorfs Devesham und von seiner nahe gelegenen Raum-Verteidigungs-Basis angelegt. Der Ort wurde, um einen Invasionsversuch zu proben, mit Androiden bevölkert. Ein menschlicher Astronaut, Guy Crayford, ist für seine Zusammenarbeit mit den Kraals hereingelegt worden.
    Die TARDIS fliegt alleine zur Erde zurück, während der Doctor und Sarah Jane ihr mit Crayfords Rakete folgen, welche als Speerspitze für die Invasion benutzt wird. Kraals' Chefwissenschaftler Styggron beabsichtigt, einen tödlichen Virus freizulassen, um den Widerstand, welcher der Erde zur Invasion bevorsteht, zu schwächen. Nachdem sie die Erde erreicht haben, versuchen der Doctor und Sarah Jane die UNIT-Truppen zu überzeugen, dass der Raum-Verteidigungs-Basis Gefahr droht. Da aber der Brigadier zurzeit in Genf ist, stoßen ihre Warnungen nur auf taube Ohren, während Crayford als Held gefeiert wird. Der Doctor verwendet die Sendestation der Basis, um die Steuersignale der jetzt aktiven Androiden zu stören. Auch die Duplikate von Harry Sullivan und von RSM Benton sind davon betroffen und verhindert dadurch, dass Styggron sein Virus freigeben kann. Styggron steckt sich versehentlich während eines Kampfes mit der androiden Kopie des Doctor an und wird getötet.
  • Die TARDIS materialisiert auf der Erde des Jahres 1911 im Inneren eines alten Klosters, welches dem Ägyptologen Marcus Scarman gehört. Scarman wird von Sutekh festgehalten, welcher der letzte Überlebende einer gottähnlichen Rasse, die Osiraner, ist. Sutekh wird durch ein Signal vom Mars in einer ägyptischen Pyramide festgehalten. Er wünscht sich seine Freiheit und weist Scarman an, Hilfsroboter zu konstruieren, welche das Aussehen von ägyptischen Mumien haben. Diese Roboter sollen wiederum eine Rakete bauen, welche die Marspyramide zerstört. Der Doctor vereitelt diesen Plan, indem er den Flugkörper sprengt. Doch dann fällt der Doctor selbst unter den Einfluss Sutekhs und wird dazu gezwungen Scarman mit Hilfe der TARDIS zum Mars zu bringen. Scarman schaltet dort das Signal ab. Der Doctor aber, mittlerweile wieder von Sutekhs Einfluss befreit, stellt fest, dass es eine Zeitverzögerung gibt, die das Signal bis zur Erde braucht. Er hetzt zurück und bedient sich der Zeitsteuerung der TARDIS, um das Ende des Raum-Zeit-Tunnels zu verschieben, welcher das Kloster mit der ägyptischen Pyramide in der weiten Zukunft verbindet. Sutekh durchquert den Tunnel, ist aber nun nicht mehr imstande dessen Ende in seiner Lebenszeit zu erreichen und stirbt.
  • Die TARDIS fängt einen Notruf auf und der Doctor und Sarah Jane reisen deshalb zum Planet Zeta Minor. Dort entdecken sie, dass eine geologische Expedition von Morestran einem unsichtbaren Mörder zum Opfer gefallen ist. Diese Expedition wurde von Professor Sorenson geführt, der als einziger Überleben konnte.
    Ein militärisches Untersuchungskommando von Morestran ist inzwischen auch eingetroffen um eine Analyse zu stellen. Der Schuldige wird als ein Geschöpf aus einem Universum aus Antimaterie entlarvt. Dieses Wesen will sich an Sorenson und den Geologen rächen, da diese Antimaterie aus einer Mine abgebaut haben, welches sich an einem Schnittpunkt der beiden Universen befindet. Die Morestraner entfernen sich mit ihrem Schiff langsam, aufgrund der Antimaterie an Bord, von dem Planeten. Sorenson selbst wird durch die Antimaterie kontaminiert und verändert sich langsam in "Antiman". Nun ist er als dieses Monster in der Lage Leben von anderen Wesen abzusaugen. Der morestranische Kommandant, der immer mehr den Verstand verliert, greift Sorenson mit Nuklearwaffen an. Diese aber bewirken nur "Anitman" sich zu reproduzieren und schon bald ist das Schiff von den tödlichen Geschöpfen überflutet. Der Doctor findet den Original-Sorenson und nimmt ihn mit der TARDIS zurück zu dem Planeten. Dort wirft er ihn und die Antimaterieprobe zurück in die Miene und erfüllt so eine Übereinkunft, die er zuvor mit dem Antimateriegeschöpf abgeschlossen hat. Sorenson erscheint unverletzt wieder und der Doctor bringt ihn zum morestranischen Schiff zurück, welches jetzt vom Einfluss des Planeten befreit ist.
  • Der Doctor, Sarah Jane und Harry kehren, nachdem sie einen Notruf des Brigadier erhalten haben, zur Erde zurück. UNIT untersucht eine Reihe Angriffe auf Nordseeölplattformen und haben eine provisorisches Hauptquartier im schottischen Dorf Tullock errichtet. Die Angriffe sind das Werk eines riesigen Cyborgs namens "Der Skarasen". Dieser wird von einer Gruppe Außerirdischer, die Zygoner, gesteuert, dessen Raumschiff auf dem Grund von Loch Ness liegt.
    Die Zygoner planen die Erde als Ersatz für ihren eignen Planeten zu übernehmen, welcher durch Sonneneruptionen verwüstet worden ist. Sie setzen ihre Gestalt verändernde Maschine ein, um die Identitäten der Einheimischen anzunehmen, deren bewusstlose Körper an Bord ihres Schiffs gefangen gehalten werden. Der Doctor befreit die Gefangenen der Zygoner und bewirkt, dass das nun aufgetauchte Schiff sich selbst zerstört. Nur der Anführer der Zygoner, Broton, überlebt. Er hat die Identität des Herzogs von Forgill angenommen und ist nach London gereist. Dort plant er, eine Demonstration seiner Stärke zu geben. Er will eine Weltenergie-Konferenz mit dem Skarasen zerstören, der sich nun über die Themse nähert. Broton wird von den UNIT-Truppen erschossen und der Doctor zerstört die Zielvorrichtung des Skarasen. Ohne diese Steuerung kehrt das Geschöpf automatisch zum Loch Ness zurück.