018 - Galaxy 4

    • 018-1.jpg
    • 018-2.jpg
    • 018-3.jpg

    Der Doctor, Vicki und Steven kommen auf einem ausgetrockneten Planeten an, auf dem sie die Mitglieder von zwei zerschmetterten Raumschiffen treffen: die schönen Drahvins und die abstoßenden Rills. Die Letzteren sind allerdings freundliche, mitfühlende Forscher, während die Erstgenannten eine Gruppe geistloser, geklonter Soldaten sind, welche durch den kriegerisches Matriarch Maaga terrorisiert wurden.
    Beide Schiffe wurden beschädigt als die Drahvins einen Angriff im Weltraum starteten. Aber als das Schiff Rills' fast schon wieder startklar ist (sie konnten ihre Schäden mit Hilfe von Roboterdrohnen beheben), ist des Drahvins' Schiff immer noch irreparabel beschädigt. Wie sich herausstellt, wird sich der Planet demnächst auflösen und daher versucht Maaga, die Zeitreisenden zu zwingen, ihm zu helfen, das Schiff der Rills' zu stehlen. Stattdessen lässt der Doctor die Rills Energie von der TARDIS tanken, um zu entkommen und überlässt die Drahvins ihrem Schicksal.

    Episodeninfos:


    Dies ist eine teilweise verlorene Episode.


    Episode besteht aus 4 Teilen je 25 min.


    Four Hundred Dawns (11.09.1965) Lost
    Trap of Steel (18.09.1965) Lost
    Airlock (25.09.1965)
    The Exploding Planet (02.10.1965) Lost


    Nur einer der 4 Teile existiert noch.
    Die Episode ist in Schwarz-Weiß und besitzt Mono-Ton.


    Regie: Derek Martinus
    Drehbuch: William Emms


    Main Cast:
    William Hartnell: The Doctor
    Maureen O'Brien: Vicki
    Peter Purves: Steven Taylor


    Also Starring:
    Stephanie Bidmead: Maaga
    Barry Jackson: Garvey



    DVD Info:



    Erscheinungsdatum: 11. 3. 2013
    Laufzeit: 65 Minuten


    Episode befindet sich auf der "The Aztecs - Special Edition".