Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Lightspeed: „Es wird schon nur auf dem Geschlecht rumgeritten von einigen, dass kann man nicht beschreiten. “ Ja, aber die Darstellerin hat nichts damit zu tun. Die vorherige Aussage war, dass die Darstellerin nur auf ihr Geschlecht reduziert wird, was ja gar nicht stimmt, da die Darstellerin irrelevant ist für das Casting. Es sähe anders aus, wenn explizit nach Männern und Frauen gesucht worden wäre, und der Darsteller, der am besten zur Rolle gepasst hätte, ausgewählt worden wäre, eg…

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Lightspeed: „Ich finds schade, wie ein Darsteller hier nur auf das Geschlecht reduziert wird (Ja, ich benutze hier das maskuline Neutrum) “ Wo genau wurde denn über die Darstellerin gesprochen? Es ging doch gar nicht um sie und ihre Leistung?

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Ich muss zugeben, als starker Gegner der Entscheidung, finde auch ich, dass die genannten Beispiele absoluter Blödsinn sind :p

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Mario: „dass ein weiblicher Doctor nicht funktionieren kann. “ Ich glaube es ging nicht darum, ob ein weiblicher Doctor funktionieren kann, sondern ob er von der breiten Masse akzeptiert wird und erfolgreich ist. Das ist ein Unterschied. Und da sehe ich dasselbe wie beim Ghostbusters Reboot. Die Figuren an sich haben auch funktioniert. Das waren halt die typischen Paul Feig "Frauen die Witze über Kotzen und Kacken machen"-Figuren wie er sie in allen seinen Filmen benutzt und wo sie auc…

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von ftde: „... sondern jemand der bereits 1986 (in einem Brief an den damaligen BBC One Chef Michael Grade) einen weiblichen Doktor gefordert hat. “ "gefordert"? War es nicht eher ein Vorschlag, wie man die Quoten heben könnte?

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Cutec: „Zitat von André McFly: „Eighth Doctor Adventures Bücher widersprechen den Eighth Doctor Bifis. “ Ich weiß dass der Post so nicht ganz ernst gemeint war; aber wo genau? Abgesehen davon dass die BiFis die Buchfiguren und Ereignisse sogar ab und an erwähnen. “ Nun also für mich waren beide Storylines immer alternativen derselben Zeit. Ich gebe allerdings zu, nachdem ich jetzt nochmal drüber nachgedacht habe, dass beides möglich ist. Halt nacheinander. Zitat von Nikioko: „Und Pat T…

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Mario: „@André McFly Dann hoffe ich, dass selbst wenn du der Serie abspinstig wirst, du dem Fandom noch erhalten bleibst. “ ImageProxy

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Eighth Doctor Adventures Bücher widersprechen den Eighth Doctor Bifis. Die Eighth Doctor Bifis wurden in Night of the Doctor offiziell zum Kanon. Daher sind die Bücher leider kein Kanon und fallen hier nicht ins Gewicht. *verdreht die Augen weil er weiß, dass er neben einer erneuten Titdoc Debatte auch eine Kanon Debatte losgetreten hat*

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Solus: „Vor Kurzem etabliert...naja, The Doctors Wife ist nun auch schon wieder über 6 Jahre her. Bei 54 Jahren Doctor Who sind das schon 11% der Gesamtexistenz, in denen Genderswap Kanon ist - Tendenz mit jedem Jahr steigend. “ Also wenn ich Krebs bekommen würde und die Ärzte sagen mir, ich hätte ne 11%ige Heilungschance, dann wäre mir sofort klar, dass das nicht hoch ist und ich so ziemlich am Arsch wäre... Offensichtlich kann man auch zahlen so interpretieren wie man will Zitat von …

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Ich verstehe was er meint, genau deswegen habe ich ja auch gesagt, dass man das umschreiben kann. Denn genau das hat man ja getan. Dass Time Lords die Geschlechter wechseln ist ja nun auch eine Tatsache die erst vor kurzem etabliert wurde. Dann kann Buffy das halt zukünftig auch. Selbe Logik. Ich stehe hinter meiner Aussage. Die haben die Serie für mich kaputtgemacht (Übrigens nicht nur der Geschlechterwechsel, auch das Neucasting von klassischen Charakteren war für mich ein Tabubruch) und daher…

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Mario: „Was machst du dann noch hier? “ Nur weil ich den Spaß an der Serie verloren habe, habe ich nicht automatisch mit den Fandom gebrochen. Zitat von Mario: „Und warum gibt es den Whoview dann noch “ Wenn du in den Whoview gucken würdest, würdest du sehen, dass ich seit der Ankündigung kaum noch was gemacht habe. Mit Ausnahme von Reviews, die aber nicht von mir geschrieben wurden. Ja auch auf den Whoview habe ich derzeit wenig Lust. Zitat von Mario: „Und warum gehst du dann auf die …

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Nun in meinen Augen wird die Serie umgeschrieben, wenn ein immer männlicher Charakter jetzt ne Frau wird. Buffy würde für mich auch umgeschrieben werden, wenn sie aufeinmal nen Pimmel hätte.

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Cutec: „Ich weiß ja nicht ob ich gerade den Bodensatz des Internets für meine Argumentation benutzen würde. “ Es war nur ein Beispiel von vielen. ich hab mich nur auf die Bewertungsfunktion und nicht die Kommentare bezogen. Zitat von Cutec: „Welche Serie bringt es heutzutage schon auf wesentlich mehr als zehn Staffeln? “ Supernatural, Greys Anatomy, NCIS, Law and Order, Criminal Minds, Big Bang Theory und dann natürlich die animierten wie South Park, Simpsons und Family Guy... nur mal …

  • Der 13. Doctor ist...

    André McFly - - Allgemeines

    Beitrag

    Ich hingegen wünsche mir definitiv dass die Whittaker versagt, dass das ganze Konzept nach hinten losgeht, dass Chibby komplett falsch kalkuliert hat und dass die Quoten in den Keller gehen. Ganz einfach darum, weil ich deren verlogene Aussagen hören möchte, wie die Welt halt noch nicht reif genug war usw. Ich wünsche mir dasselbe wie bei den Ghostbusters. Erst sind alle Sexisten, Trump Wähler und Kellerkinder, welche gegen die Entscheidung sind und im nachhinein war "die Welt noch nicht reif da…

  • Auf Serienjunkies.de wurde so über David Tennant geschwärmt...

  • Zitat von Kaoru: „Ich hatte mittlerweile schon komplett vergessen dass diese Folge überhaupt jemals existierte. Erst dieser Cast hatte mich daran erinnert dass es in der Capaldi-Ära überhaupt mal eine Ice Warriors-Geschichte gegeben hatte! “ Das lustige ist, so ähnlich ging es mir auch. Als ich gefragt wurde, ob ich einspringen könnte zum mitcasten, hatte ich keine Erinnerung mehr an den Inhalt der Folge. Nur "Ga(y)ttiss Folge" und "Folge 9" war noch hängen geblieben. Und dann beim nochmaligen g…

  • Eine Geschichte sollte so erzählt werden, wie sie erzählt werden muss. Viele Doctor Who Einzelfolgen wären als Doppelfolgen besser und viele Doppelfolgen hätten eher Einzelfolgen sein sollen. (Ich beziehe mich jetzt nur auf New Who). Staffel 9 hat gezeigt, dass das "Wir machen jetzt Doppelfolgen, weil wir das so wollen"-Prinzip gehörig nach hinten losgeht, wenn der Inhalt von den Folgen das nicht zulässt. Aber generell sehe ich das so, dass man, sofern man keine Serie mit durchgängigen Storyarc …

  • uuuuuuh (ich wollte einfach auch mal stöhnen, ohne nen tipp abzugeben )

  • Zitat von Basil Disco: „Wobei ich mal als jemand outen muss, der Gatiss-Folgen nicht per se schlecht findet. Ich mag sowohl The Unquiet Dead als auch The Idiot's Lantern, Victory of the Daleks und The Crimson Horror recht gerne. “ Ich mag Victory, Unquiet, Cold War und auch das Abenteuer in Raum und Zeit - also keine generelle Ablehnung gegen ihn. Er hat allerdings, in meinen Augen, mehr Mist als Gold geschrieben - gerade in den letzten Jahren - und das darf man so auch anmerken =)

  • Covermusik

    André McFly - - Offtopic

    Beitrag

    Radiohead, Nirvana, Bush, Soundgarden und die absolute Hoch-Zeit der Ärzte... die 90er hatten schon sehr gute Musik, sofern man Geschmack hatte