Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Zaphod B.: „Herrje, jetzt verteidige ich schon diesen Mumpitz eines weiblichen Doctors! “ Was meinst du, wie ich mich hier fühle

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von The Other: „wie nachvollziehbar wäre es, wenn FemDoc beim Höhepunkt auf den Kirchturm klettert um die Vorrichtung zu deaktivieren? “ Da der Doctor in dem Moment alleine da war, sehr. Mal abgesehen davon, dass diese Einstellung, dass eine Frau so etwas nicht tun würde oder es nie so dargestellt werden würde, ein antiquiertes Weltbild deiner Seits vorzeigt. Es gibt genügend Filme und Serien, in denen Frauen solche Aktionen durchführen, das gab es auch schon in Doctor Who selbst. Auch das…

  • 6x03 - The Invasion

    Mario - - Die Episoden des 2. Doctors

    Beitrag

    Habe mir das Serial übers Wochenende noch einmal angeschaut und korriegere meine Einschätzung des Specials von 8,5 auf 9 Punkte und auf sein super. Wirklich ein Highlight und vielleicht, selbst nach knapp 50 Jahren, immer noch die beste Cybermen-Story der gesamten Serie.

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von André McFly: „Ich glaube es ging nicht darum, ob ein weiblicher Doctor funktionieren kann, sondern ob er von der breiten Masse akzeptiert wird und erfolgreich ist. “ Wenn ich mir The Others Postings so durchlese, dann denke ich nicht, dass er das meint. Zitat von André McFly: „Mit anderen Worten: Ein weiblicher Time Lord als Hauptfigur einer eigenen Serie (Romana z.b.) hätte von vornerein viel mehr Erfolg zu erwarten als der weibliche Doctor jetzt. Eben weil es nicht von Anfang an eine…

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von The Other: „Ich bin fest davon überzeugt, es wird nicht funktionieren. Und das sehe ich nur aus dem medienwissenschaftlichen Blickwinkel. “ Ich höre mich wahrscheinlich immer mehr wie jemand an, der die Idee gut findet, aber das ist ja nun mal Humbug. Ohne Beweise zu haben, kannst du nicht einfach so tun, als wäre es bereits ein wissenschaftlicher Fakt, dass ein weiblicher Doctor nicht funktionieren kann. Ich gehe ja auch davon aus, dass es nicht funktionieren wird, oder zumindest nich…

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Schrullig, ja; alt, weiß ich jetzt nicht. Wenn wir alleine vom Aussehen ausgehen, dann definitiv nein, aber dann könnte man auch sagen, dass selbst Troughton und Tom Baker nicht wirklich alt waren oder wirkten. Gerade Tom Baker war ja im mittleren Alter als er den Doctor spielte. Hat nichts daran geändert, dass er schrullig war und vielleicht wirklich der beste Doctor aller Zeiten war. @André McFly Dann hoffe ich, dass selbst wenn du der Serie abspinstig wirst, du dem Fandom noch erhalten bleibs…

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von The Other: „ABER: Sydney Newmans Idee von dem schrulligen alten männlichen Doctor wird damit ad acta gelegt. “ Na ja, die Idee ist spätestens mit Peter Davison ad acta gelegt worden, oder würdest du den fünften Doctor als alten, schrulligen Mann bezeichnen?

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von André McFly: „Ich habe jegliche Lust an Doctor Who verloren. “ Was machst du dann noch hier? Und warum gibt es den Whoview dann noch? Und warum gehst du dann auf die Timelash? Es sind solche Aussagen, die jedwede Kritik an dem Casting und an der späteren Charaktesierung und Darstellung des neuen Doctors entkräften, weil sie den Leuten, die behaupten, dass nur Sexisten dagegen seien, direkt in die Hände spielen. Ich bin bekanntlicher Weise auch kein Freund von dem Casting, und ich würde…

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Nun ja, ich habe ihm immer noch den Benefit of the doubt gegeben, dass diese Namensänderung eben nur ein dämlicher Scherz eines eingeschnappten, stark konservativen Fans sei, aber so langsam, ist dieser "Zweifel für den Angeklagten" auch weg, vor allem, da es ja nicht das erste mal ist, dass Torian irgendetwas postet, um anderen einfach auf den Sack zu gehen.

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    @Toriana Ich habe inzwischen das Gefühl, dass du hier nur noch rumtrollst. Ich bin auch nicht erfreut über die Wahl und halte es für eine Fehlentscheidung auf verschiedenen Ebenen, aber zu hoffen, dass Whittaker versagt, und mit ihr Chibnall, was womöglich das Ende der Serie fürs erste bedeuten würde, ich weiß nicht, ob dass wirklich etwas ist, worauf man sich freuen sollte.

  • Star Trek: Discovery (2017)

    Mario - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Sorry, aber das ist eine treffende Bezeichnung für die Gesellschaft, innerhalb der Födertion, auch wenn post-kapitalistisch es eher treffen würde. Dank den Replicators ist dies auch möglich. Eine Gesellschaft, in der es nicht um Gewinnmaximierung geht und in der nicht alles auf Erfolg ausgerichtet ist, in der es keine Währung gibt, kann nur existieren und funktionieren, wenn für das Wohl aller von vornherien gesorgt ist und jeder sich einen relativ luxoriösen Lebensstandard leisten kann, und zwa…

  • Bin über die Werbung für die Erstaustrahlung bei Pro7 gestolpert, Rose zwar verpasst, dann aber The End of the World geguckt. Danach war ich zwar kein Fan, aber mein Interesse war geweckt, schlief dann aber wieder ein. Erst als ich ein paar Monate später dann Tooth and Claw geschaut habe, war es wieder da und als SciFi um Weihnachten herum die ersten beiden Staffeln noch einmal wiederholte und ich mir diese angesehen hatte, ließ mich die Serie einfach nicht mehr los.

  • Star Trek: Discovery (2017)

    Mario - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Zitat von Kaoru: „Die werden im Laufe der Serie wohl noch gefunden... und erfunden. “ War nicht aber gerade das die Prämisse an ENT?

  • Danke für die Aufklärung. Da war Doctor Who irgendwie sehr visionär, würde ich sagen

  • Der 13. Doctor ist...

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Das fehlte noch, ein weiblicher Doctor, der herumläuft wie Peter Lustig.

  • Star Trek: Discovery (2017)

    Mario - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Zitat von Sebulon: „Ist halt wirklich mal was völlig anderes als die zur Genüge ausgetretenen Star Trek-Bahnen: Mal keine super-sympathischen Helden im Mittelpunkt, sondern eine Anti-Heldin, die erstmal grandios verkackt. Dazu ein Schiff von moralisch fragwürdigen Militärs, die um den Krieg zu gewinnen die Moral hintenanstellen. Ein Wissenschaftler unter Druck von eben jenen. Find ich super! “ Ich glaube du hast nicht verstanden, was Star Trek ausmacht, nämlich genau das Gegenteil davon. Gerade …

  • Das sagt aber glaube ich mehr über dich, und die anderen, die mit der Folge Fan wurden, aus, als über die Folge selbst.

  • Classic Who kaufen - aber wo?

    Mario - - Schnell mal nachgefragt

    Beitrag

    Ach, gibt es einen neuen DVD-Händler? Ansonsten, zum Thread-Thema: Wenn dir bereits 3€ Versandkosten nach Deutschland zu teuer sind, weiß ich leider auch keinen Rat für dich.

  • Dies war also die erste Doctor Who Folge, die jemals im deutschen Fernsehen lief. Um es mit einem Wort zusammenzufassen: Bockmist. Kein Wunder, dass die Serie in Deutschland keinen Erfolg hatte und im UK damals sang und klanglos gegen Coronation Street verlor. So etwas will sich doch kein Mensch freiwillig ansehen. Wobei, ansehen vielleicht schon, wenn es etwas positives an diesem Ding gibt, dann ist das die großartige Regiearbeit von Andrew Morgan, aber anhören will man es nicht. Das liegt nich…