Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ha, nein. Ich hieß schon Solus, da gab es noch gar kein Mass Effect. Aber wenn ich mir einen Namensvetter aus dem Spiel aussuchen könnte, dann wäre es sicherlich auch dieses sympathische Kerlchen. Ich mag Amethyst sehr. Der Charakter hat mich gut über die erste Staffel gebracht, als Pearl und Steven noch etwas nervig waren. Stevens Vater gefällt mir auch. Der ist glücklicherweise kein "Das darfst Du nicht tun"-Charakter, wie ihn andere Serien wohl beschrieben hätten. Der lässt seinen Sohn einfac…

  • Herzlich Willkommen im Forum. Ja, die Trickfilmserien werden heute ja gern so gestaltet, dass sie auch von Erwachsenen gut (vielleicht sogar am besten) geschaut werden können. Gut für uns. Wie weit hast Du denn SU schon geschaut ?

  • Neues vom Sensenmann

    Solus - - Offtopic

    Beitrag

    Wir war's ja auch so, als hätte ich seine Todesmeldung schon vor zwei Jahren gelesen.Naja...

  • Sowas hat sich nicht mal Moffat getraut. Vor einem Jahr hieß es noch, dass wir unter Chibnall ein hippes Doofie-Who bekommen, mit einem tennantesken Doctor, der Casualzuschauer-freundliche Abenteuer erlebt. Und jetzt geht das alles in die völlig andere Richtung. Sehr gut !

  • Genau, ein Web Planet - SchleFaz. Das wäre toll. Aber sicherlich nicht finanzierbar.

  • Whocast #355 – Fotosafari

    Solus - - Whocast

    Beitrag

    Tolle Interviews mal wieder ! Shearman ist ja wirklich ein sehr lustiger Geselle, und Frau Shell hatte sehr interessante Sachen zu erzählen. Da hätte man noch lange zuhören können. Beim Thema "Sontaranerkönig aus Österreich" muss ich im übrigen ja irgendwie an Niki Lauda denken...

  • Neue Alben und musikalische Geheimtipps

    Solus - - Offtopic

    Beitrag

    Your lips, warm and fuzzy, I want to run my fingers up your pussy. Fuck Yeah, Fever Ray ist zurück ! Nach 8 Jahren gibts es nun ein neues Soloalbum der "The Knife"-Sängerin. Das Erstlingswerk "Fever Ray" gehört zu meinen Alltime-Top10-Alben, und auch wenn die erste Singleauskopplung vielleicht etwas zu fröhlich/popmusikalisch daherkommt, erwarte ich Großes. Neues Video: youtube.com/watch?v=fJjGZkPl9Tw Lieblingssong vom letzten Album: youtube.com/watch?v=J3PPOuuep7Q

  • Ja prima, jetzt hab ich Bilder im Kopf, wie der 4.Doctor K9 so hart rannimmt, dass die Schrauben rausfliegen...

  • Du hast zur Zeit auch nur noch ein Thema...

  • Richtig. Irgendwie sah in den letzten Jahren die erste Hälfte der Staffel immer teurer aus, als die Zweite. Und bei vereinzelten Folgen hatte man auch gar das Gefühl, die wurden ausgesucht, weil die preiswert zu produzieren sind. Aber die Rechnung geht natürlich nur auf, wenn das Budget gleich geblieben ist. Falls die BBC das Geld gekürzt hat, dann haben wir auch weiterhin Sparepisoden.

  • Richtig. Da es bei Fernsehserien generell inzwischen fast schon Tradition geworden ist, dass Staffelanfang und -finale Überlänge haben, kann ich mir gut vorstellen, dass auch das Who-Staffelfinale länger geht. Aber es ändert halt nichts daran, dass man diese Überlängefolgen nicht Gegenrechnen sollte; weil es eben bei einer 12Folgen-Staffel dann eben auch so gekommen wäre. Da kann man nach der Staffel mal die Minuten zusammenrechnen und mit Staffel 10 vergleichen.

  • Außerdem hatten wir in den letzten Jahren auch schon Überlängefolgen. Gegenrechnen kann man das nicht.

  • Deshalb hatte ich das auch mit dazugeschrieben, denn das liegt wirklich seeeeeehr nahe.

  • Ist so ein bisschen untergegangen bisher: Matt Lucas im Den of Geek Interview: Zitat von Matt Lucas: „ You’re glad you did the show, though? Yeah. I’m really glad I did it. No regrets at all, only gratitude. I’m not sure my relationship with the show is over, either. But I can’t really go into great detail about that. It remains a big part of my life, let’s put it that way! “ Ich denke nicht, dass er das auf diese Weise so sagen würde, wenn da nicht tatsächlich etwas dahinterstecken würde. Also …

  • Das Effektivste, was Du tun könntest, wäre wahrscheinlich alle Szenen, in denen er Lieder spielt, zu einem Video zusammen zuschneiden, auf youtube hochzuladen, und dann in einem englisch-sprachigen Whoforum zu fragen, ob jemand die Lieder kennt.

  • Auf Musipedia kann man unbekannte Lieder vorspielen, einsummen und eingeben. Ich hab mal letzteres versucht, und als Ergebnis kamen nur Lieder heraus, die nicht mal ansatzweise so klingen. Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Ich denke aber auch, dass das entweder ein schottisches Volks/Kinderlied ist, oder halt einfach locker gefreestylt.

  • Dann sei positiv, und freue Dich jetzt einfach mal ganz prophylaktisch auf die erste Januarwoche.

  • Wenn der Grund hinter der langen Pause ist, dass sie genug auf Halte produzieren wollen, um über einen längeren Zeitraum regelmäßig neue Folgen zu zeigen, dann macht es ja auch langsam kaum noch Sinn, mit der Ausstrahlung anzufangen. Dann hätten sie durch die Weihnachtsferienzeit doch wieder eine Pause drin. Aber vielleicht gehts ja dann gleich im Januar los. Serienstarts in der ersten Januarwoche sind sogar nichts ungewöhnliches in den USA.

  • Naja...ich habe bisher die erste Staffel von Leftovers gesehen, und so total überzeugt hat mich die Serie leider nicht. Sie ist sicherlich die wohl depressivste Serie der Welt, ja, aber dafür bleibt sie mir dann doch zu sehr an der Oberfläche. Einige Storyelemente sind mir auch etwas zu widersprüchlich, und diese "Reingelegt, war nur ein Traum"-Szenen finde ich im übrigen sehr albern, bis nervig - wenn dafür gleich mal 5 Minuten drauf gehen. Solchen Unfug gabs bei der Animierten Batmanserie nie …

  • Der 13. Doctor ist...

    Solus - - Allgemeines

    Beitrag

    1999 ? Dann sind wir schon bei einem Drittel Doctor Who, während dem Gender Swap etabliert ist. Jetzt wird die Luft für André immer dünner.