Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Und an den Kultcharakter von The Twilight Zone kommt keiner der beiden anderen heran.

  • Zitat von Iltu: „ Meinte meine Tochter (und die ist ja Grafikerin) nur trocken, bei den meisten Agenturen hierzulande würde der Chef einen mit so was unausgegorenem direkt zurück an den Schreibtisch schicken und das sicher nicht in der Öffentlichkeit präsentieren ... “ Das Szenario erinnert mich an was: youtube.com/watch?v=hLwV6ThrElA

  • OK, das muss man ja auch erst mal verstehen als jemand, der seine Seele nicht an Fratzenkladde verkauft hat. Also, abgesehen von den deplatzierten Daleks gefällt mir der Hartnell mit der Afghanenmütze besser als der mit dem Doppelkinn. Hinzu kommt, dass bei A beim Titel das Typeface nicht passt, weshalb der VOrschlag bei mir ganz hinten landet. Der Unterschied zwischen B und C ist ja anscheinend einzig, dass die Salzstreuer im Vordergrund entfernt wurden. In dem Sinne ist meine persönliche Reihe…

  • Zitat von Iltu: „@Nikioko Die Smileys nutzt Polyband auf facebook zur Abstimmung. “ Ja, aber warum? Die Buchstaben A-D reichen doch. Was mich zudem wundert ist, dass es anscheinend schon eine FSK-Einstufung gibt, was bedeuten würde, dass das Produt bereits fertig ist.

  • Zitat von Iltu: „@Mario Ja klar ist der deutsche Markt klein ... und zum Glück gehen unsere Verlage scheinbar alle sehr friedlich miteinander um ... “ Das kommt daher, dass es sich um kleine Labels handelt, die Nischen bedienen. Die können sich keine größeren Streitigkeit erlauben und haben im Gegensatz zu Warner oder Fox auch nicht die Gewinnmaximierung im Vordergrund. Zitat von Pascal: „Die meisten haben ja auch eindeutig für D gestimmt. Eben weil dort keine Daleks mit drauf sind. Ich denke, d…

  • Zitat von The Other: „Zitat von Nikioko: „The Twilight Zone habe ich früher gern gesehen. Auch wenn The Outer Limits natürlich besser ist. “ Das Original ist aber Twilight Zone und meiner Meinung nach auch besser als Outer Limits. Aber ist geschmackssache “ Beide Serien haben ähnliche, aber doch unterschiedliche Schwerpunkte. Während sich The Twilight Zone überwiegend irdischen Mysterien wie Leben und Tod, Geheimgesellschaften, Hexerei etc. widmet, geht The Outer Limits in Richtung Einflussnahme…

  • Neues vom Sensenmann

    Nikioko - - Offtopic

    Beitrag

    Karin Dor ist gestorben.

  • Zitat von yttox: „Zitat von Thorsten Emma Junkie: „Sagen wir mal so: Du wirst jede Menge DVDs im BBC-Look dazwischen stehen haben. “ Und bei denen allein ist es ja schon schlimm genug wenn man eine autistische Ader hat. “ Tja, was hätte Monk an dieser Stelle gemacht? Zitat von Pascal: „Der Titel ist sehr schön! Jetzt frage ich mich... Sollte Polyband danach „The Daleks“ rausbringen, werden sie es dann „Invasion der Daleks“ nennen? Und bei dem Goldmann-Titel hatte ich mich schon gefragt in wiewei…

  • The Twilight Zone habe ich früher gern gesehen. Auch wenn The Outer Limits natürlich besser ist. Und man müsste natürlich noch klären, ob die alte Serie aus den 60ern oder die neue aus den 90ern gemeint ist. Ansonsten natürlich The Sopranos. Zitat von Chesra: „Hier ist es bei mir tatsächlich der Tatort Reiniger. The Flash gefällt mir leider überhaupt nicht und mit Torchwood führe ich eine On/Off-Beziehung. Legion kenne ich gar nicht, sodass für mich nur der Tatortreiniger übrig bleibt. “ Der Ern…

  • Zitat von yttox: „Hübsch. Leider ist "hübsch" die zusätzliche DVD kein Argument für mich 150 € für eine Box zu kaufen, deren Inhalt ich weitestgehend schon doppelt besitze. “ Ist natürlich ungünstig für die, die es schon haben. Zumal man die normalen Boxen nur noch ganz billig bei eBay verticken kann. Für die, die es noch nicht haben, ist es allerdings eine schöne Sache, ein limitiertes Gesamtpaket zu bekommen. Aber das Dilemma, dass die Fans den Inhalt der Sammlerbox schon längst als normale Ve…

  • 93 min

  • Wobei ich The Monster of Peladon fast noch ein bisschen unterhaltsamer finde. Wenn man den Trashfaktor übersieht, sind die beiden Serial sehr unterhaltsam.

  • Das neue TARDIS Team

    Nikioko - - Allgemeines

    Beitrag

    Es ist übrigens die ganze Zeit ein Fehler: der Doctor wird nicht von Jodie Whittaker, sondern von Roger Whittaker gespielt.

  • Zitat von Arathas: „Dann begann ich mit dem Projekt "Classic chronologisch schauen" und habe vor allem die Folgen vom 1 und 2 Doctor wahnsinnig schnell verschlungen, weil diese Ära für mich die Besten überhaupt sind, zusammen mit den mittleren Staffeln vom 4 Doctor. “ Wie wahr, wie wahr. Wobei ich mich mit der Pertwee-Ära auch langsam anfreunde, vor allem wegen des Delgado-Masters. Aber der absolute Höhepunkt war natürlich Staffel 5. Welches war denn Deine erste Folge? Rose? Die fand ich eigentl…

  • 6x03 - The Invasion

    Nikioko - - Die Episoden des 2. Doctors

    Beitrag

    Ich finde Invasion deutlich besser als The Tenth Planet, allein schon wegen des mysteriös düsteren Anfangs, bei dem man nicht so recht weiß was eigentlich los ist. Das ist ziemlich ähnlich zum anderen Invasion-Serial (of the Dinosaurs). Außerdem ist Vaughn ein absolut toller Bösewicht.

  • Habe von der Serie erstmals 1995 während eines Schüleraufenthalts in Australien gehört, als da in einem Hotel dieser Flipper rumstand und meine Aufmerksamkeit auf sich lenkte. Mein Gastvater erklärte mir dann, dass es sich um einen Zeitreisenden handelt, der stets die Daleks bekämpfen muss. Wunderte mich, dass ich nie zuvor davon gehört hatte. Als dann aber 10 Jahre später die neue Serie anlief, erinnerte ich mich daran und war dabei. Und dann kam eins nach dem anderen: Eccleston, Tennant, Torch…

  • Der 13. Doctor ist...

    Nikioko - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Mario: „Nun ja, ich habe ihm immer noch den Benefit of the doubt gegeben, dass diese Namensänderung eben nur ein dämlicher Scherz eines eingeschnappten, stark konservativen Fans sei, aber so langsam, ist dieser "Zweifel für den Angeklagten" auch weg, vor allem, da es ja nicht das erste mal ist, dass Torian irgendetwas postet, um anderen einfach auf den Sack zu gehen. “ Was ja prinzipiell noch in Ordnung ist, wenn das Ganze eine Aussage hat und nicht nur Trollen um des Trollen willens i…

  • Zitat von Mario: „Die Folge ist einfach nur krank, komplett krank und definitiv unter dem Einfluss sehr vieler Drogen entstanden. “ Ich weiß immer noch nicht, welche Folge kranker ist: The Happiness Patrol mit Kandy-Man oder Paradise Towers mit Kannibalen-Omas und Hausmeister-Hitler - ich finde beide herrlich großartig. Und letztendlich sind sie ja ein Eingeständnis von JNT, dass er mit seinem Plan, Doctor Who ernster und unheimlicher zu machen, gescheitert ist. Und das finde ich auch gut so - s…

  • Zitat von Mario: „Zitat von Nikioko: „lieget nicht daran, dass die Stücke sexistisch sind, sondern dass die Gesellschaft es damals war. Ansonsten könnte man jetzt auch Monty Python Sexismus vorwerfen, was ich absurd finde. “ Ich habe auch nie die Stücke als sexistisch bezeichnet, die Aufführungen, in denen Frauenrollen von Männern gespielt wurden, hingegen schon. Monty Python spielt das ganze auf witzig, es ist Teil des Humors, es soll ja gerade nicht, in keinster Art und Weise, ernst genommen w…

  • Interessant ist, dass Mario kritisiert, dass die Asiaten von Europäern gespielt werden, andererseits aber den Hauch von Dr. Fu Manchu hervorhebt, der von Christopher Lee gespielt wurde, bei dem höchstens der Nachname asiatisch klingt. Und dass bei den Stücken Shakespeares (und nicht nur da, auch bei Sophokles) alle Rollen von Männern gespielt wurden, lieget nicht daran, dass die Stücke sexistisch sind, sondern dass die Gesellschaft es damals war. Ansonsten könnte man jetzt auch Monty Python Sexi…