Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Twin Peaks

    Baldrick - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Sie wird sicher der Carrie Fisher Häme aus dem Weg gehen wollen..."Wie wat, die sieht nicht mehr so aus wie vor 25 Jahren? Was erlaube Twin Peaks!"

  • Twin Peaks

    Baldrick - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Folge 3 war absolut cool. Die ganze Nummer mit dem Eraserhead-esquen Metaspace hat mir viel zu gut gefallen, hoffentlich kommt das nochmal wieder. Und kann das sein, jetzt mal die Experten hier gefragt, dass diese "Cooper wird aus der Steckdose gesaugt" Szene sich auf Fire Walk With Me und diese Strommasten bezieht? Die hatten da ja auch so eine offensichtliche Symbolkraft.

  • Twin Peaks

    Baldrick - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Ästhetik vs. Content im Regal...als ob bei der Diskussion je jemand auf einen grünen Zweig gekommen ist.

  • Twin Peaks

    Baldrick - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Was die Musik angeht, da hab ich momentan noch das Gefühl, dass die Serie im Crazy Clown Time Modus ist. Ich geh fest davon aus, dass spätestens mit größerem Fokus auf Twin Peaks selbst, Badalamenti wieder alle Regler auf 11 drehen darf.

  • Twin Peaks

    Baldrick - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Zitat von Kaoru: „(Und möglichst wenig Michael Cera. Diese "Humor"einlage war in ihrer Peinlichkeit nur noch mit der berüchtigten Fichtenmardersequenz vergleichbar.) “ Ich kann die Haltung verstehen, fand aber die eigentliche Szene aus unterschiedlichen Gründen echt gut. Cera spielt eine recht unsubtile Vollidioten Version von Brando aus The Wild One, überpathetisches Freiheitsgebrabbel und Respektsbekundungen etc. Wenn man den als Klatschie einfach mal so stehen lässt, führt er aber Truman und …

  • Twin Peaks

    Baldrick - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Dir wird Folge 5 so richtig Freude bereiten...zu 100%

  • Twin Peaks

    Baldrick - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Zitat von Mario: „Es klingt bekloppt weil es so ist. “ Es st überhaupt nicht bekloppt. Um das jetzt mal überspitzt zu formulieren, warum sollte sich denn Kunst dir gegenüber erklären? Abstraktion und Surrealismus erklärt sich ja selten selbst, sondern eher über das Gefühl des Rezipienten und gerade darauf fußt ja fast das gesamte Spätwerk von Lynch. Twin Peaks Staffel 3 funktioniert auch genau auf dem Level und gibt bisher sogar mehr Antworten, als ich überhaupt gedacht hätte. Nur halt nicht die…

  • Twin Peaks

    Baldrick - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Ich fand es wirklich sehr gut...die pure gelebte Frustration in all ihrer Schönheit. So richtig greifen, wenn überhaup jemals, kann man das ganze Unterfangen wohl echt nur nach einem erneuten Schauen, aber der Kreis hat sich schon gut geschlossen. Ich zitier mal den letzten Absatz einer Betrachtung zum Finale, den ich sehr schön und passend finde... (Spoilerfrei) "I’ll leave the last word on this mosaic television painting-in-motion to the work of a poet, John Ashbery, who died over the weekend …