Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Neues vom Sensenmann

    Akkerin - - Offtopic

    Beitrag

    Hast du dir die Sprüche mal durchgelesen, Torian? Hier ist in meinen Augen der Unterschied deutlich, den Böhmermann zuletzt zwischen Schmähkritik und Satire aufgezeigt hat. Es gibt Grenzen. Und der Herr Voß hat sie mMn überschritten. Und egal wie, ein Spruch, wie zuletzt von Herrn Ruf, in Bezug auf den Tot Roger Ciceros, oder eben ein Spruch in Richtung der ehem. FDP-Politiker ist würdelos. Man tritt nicht auf jemanden ein, der auf dem Boden liegt und erst recht nicht auf jemanden, der gestorben…

  • Neues vom Sensenmann

    Akkerin - - Offtopic

    Beitrag

    Richtig, zurück zum Thema. Vielleicht bin ich da wirklich einfach etwas empfindlich. @Torian Ich bin tatsächlich Sozialarbeiter. Da ist es sinnvoller, nicht aus der Kirche auszutreten. Und was hat das nun mit meinem Beitrag zu tun? Aber egal. Zu Max Frisch, eine seiner Kurzgeschichten hat mich für das Leben geprägt. Bin ich ihm sehr dankbar für.

  • Neues vom Sensenmann

    Akkerin - - Offtopic

    Beitrag

    Wie aber bereits angemerkt wurde, ist das hier das falsche Forum für eine solche Debatte. Wenn du weiter das Thema diskutieren willst, schlage ich einen eigenen Thread vor. Deine Entscheidung. Hier werde ich, um dem Thread gerecht zu werden, zu dem Thema, Sozialarbeiter, Kirche, etc. nichts mehr schreiben.

  • Neues vom Sensenmann

    Akkerin - - Offtopic

    Beitrag

    Ich glaube, dafür sind die meisten hier, so meine Wahrnehmung, einfach zu jung. Es waren dann doch eben die späten 60er und 70er...

  • Neues vom Sensenmann

    Akkerin - - Offtopic

    Beitrag

    Das ist hart... den hatte ich so gar nicht auf dem Schirm. Mein Beileid für die Angehörigen. Wie vermutete der Whocast, viele Leute gehen nun , weil da nur noch Mist kommt. Scheint ja immer deutlicher zu werden.

  • Neues vom Sensenmann

    Akkerin - - Offtopic

    Beitrag

    Zitat von Nikioko: „Todestag 19. Juni, ist also schon eine Woche her und wurde so lange geheim gehalten. Wundert mich, wie sie das geschafft haben. “ Ich vermute, die Presse hat gerade mit der EU-Krise und parallel der EM genug zu tun. Und aktuell schien Herr George ja keine Projekte zu haben. Sprich, wer hätte es außerhalb der Familie und seiner Agentur mitbekommen sollen? Ich kann mich auch nicht erinnern, dass er besonders häufig in der Klatschpresse gewesen wäre.