Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Guten Tag allerseits! Meine Kopie ist heute morgen auch schon eingetroffen ... gerade gesichtet. Ich finde es großartig, dass Pandastorm jetzt auch "neue" alte Folgen veröffentlicht ... da hoffe ich mal sehr, dass sich das so gut verkauft, dass es in Zukunft mehr davon geben wird. Die Synchro fand ich auch gut. Schön für die Fans der ersten Generation, dass sie Schwarzmeier wieder als den Doctor gecasted haben, auch wenn mir persönlich das nicht so gut gefällt: Ich bin erst mit dem 2005er-Neusta…

  • Zitat von Nikioko: „Zitat von yttox: „(...) “ Zitat von Sebulon: „Guten Tag allerseits! So super ich Schwarzmeier als McCoy's 7. Doctor finde, hatte ich das Gefühl, dass er nicht ganz zu Peter Davison passt. Andererseits hatte er Davison ja auch schon in "Die fünf Doktoren" gesprochen (fand ich da schon merkwürdig). Jedenfalls hoffe ich, *falls* es irgendwann mal deutsche Versionen von Tom Baker-Episoden geben wird, dass sie dann einen Sprecher suchen, der besser zu Tom Bakers Rolle passt. “ Ich…

  • Meine Kopie ist übrigens #0184.

  • @Nikioko: Das ergibt Sinn. Auch dass sie mit Davison anfangen, ist naheliegend, weil es ja immerhin schon die "Fünf Doktoren" auf deutsch gab und am Ende von "Androzani" die Regeneration zu Colin Baker stattfindet. Als ich sagte, dass mir unterschiedliche Sprecher für die verschiedenen Doktoren lieber wären, meinte ich das auch nicht als Kritik... zumindest nicht in dem Sinne, dass ich das nun irrsinning schlimm finde. Jedenfalls bin ich glücklich, dass wir überhaupt in den Genuss "neuer" deutsc…

  • "Erdstoß"... jippieh! Ist schon was zu dem Veröffentlichungstermin bekannt? Wieder März vielleicht? Jetzt bin ich neugierig, ob danach erstmal noch mehr Peter Davison-Episoden kommen sollen (sofern alles glatt läuft und auch der Erdstoß sich gut verkauft), oder ob sie danach vielleicht erstmal zu Tom Baker übergehen ...?

  • Die deutsche Fassung von "Erdstoß" hat mir ausnehmend gut gefallen! =) Gleich schaue ich sie mir ein zweites Mal an. Übrigens habe ich die Nr. 1030. "Castrovalva" also Ende Juni? Super... das deutet ja tatsächlich darauf hin, dass es danach mit Tom Baker weitergehen soll. Ich rotiere vor Vorfreude! =) Nur... muss wirklich Schwarzmaier als Tom Baker sein? Nichts gegen Schwarzmaier, er macht das schon super und als 5. bis 7. Doctor finde ich ihn inzwischen auch sehr passend. Aber irgendwie rollen …

  • Zitat von Iltu: „Nun, auch heute funktioniert das Ganze nur mit sehr exakt kalkuliertem Budget, das strikt eingehalten werden muss ... schließlich wird über DVD Verkäufe finanziert. Und ... wenn Ende Monat Das Kind von den Sternen da ist ... vergleicht einfach mal, Michaels heutigen 5. und seinen 1. Doctor. Sollte es weiterhin Michi bleiben - und ich habe explizit nicht gefragt, ob oder ob nicht - aber ich persönlich hätte da ja nichts dagegen - dann bin ich sicher, hätte Michael die Chance mehr…

  • Zitat von Pascal: „Zitat von Nikioko: „Zitat von Sebulon: „"Castrovalva" also Ende Juni? Super... das deutet ja tatsächlich darauf hin, dass es danach mit Tom Baker weitergehen soll. Ich rotiere vor Vorfreude! =) “ O ja, Tom Baker. Staffel 18 kann man außer Logopolis komplett vergessen, aber ich hoffe ja sehr, dass sie Shada machen. Mir gefällt die endlich finalisierte Version nämlich sehr gut. “ Würde mich freuen, wenn sie bei Tom Baker einigermaßen chronologisch vorgehen und nicht mehr von hin…

  • Zitat von Kain: „Zitat von Sebulon: „Sind die altvorderen Ur-Fans tatsächlich so versessen darauf, dass er alle alten Doctoren sprechen muss? Bei "Die fünf Doktoren" war das damals doch wohl vor allem eine Notlösung, nehme ich an, so billig wie das damals synchronisiert wurde (bei den Synchros aus den 90ern tauchen ja sogar Gastsprecher alle zwei, drei Folgen in neuen Nebenrollen wieder auf)... “ Mir nicht. Aber ich schaue schon seit meiner Kindheit O-Ton. Die alten Sachen habe ich zuletzt au de…

  • Zitat von Nikioko: „Zitat von Sebulon: „Wenn "Castrovalva" draußen ist, dann haben die, die nur die neuen Veröffentlichungen kennen, ja die Regeneration von Tom Baker zu Davison gesehen und man muss nicht unbedingt noch "Logopolis" gesehen haben, bevor man eine andere Tom-Baker-Folge genießen kann. “ Im Gegenteil. Eigentlich muss Logopolis vor Castrovalva gesehen werden, weil die Regenerationsszene ansonsten den ganzen Inhalt spoilern würde. Schließlich ist der Watcher ein Mysterium, das sich du…

  • Zitat von Iltu: „Nun ... "entschieden" ... es hat sich ja quasi so ergeben. Zuerst existierten nur Synchros zu Doctor 6 und 7 (und da dort ein Teil der Tonspuren erst noch gesucht werden musste, begann man mit S24 und S25 ... denn die lagen als Einzige komplett vor - siehe Startpost dieses Threads) und nun ... es war ja nicht sicher, ob wirklich genug Fans neue Synchronfassungen auch als Einzelveröffentlichung kaufen würden. Also wollte man gezielt mit Androzani beginnen, weil das direkt vor den…

  • In Großbritannien war Doctor Who doch nie ein "Nischending". Die längste Zeit über war/ist DW dort, von den Einschaltquoten her, genauso Mainstream wie z.B. der "Tatort" in Deutschland. Insofern ist es etwas irreführend, wenn man andeutet, Orientierung am Massengeschmack würde zu schlechterer Qualität der Produktionen führen. Aber es sagt schon etwas über den wohl kaum unterbietbaren Geschmack des deutschen Massenpublikums aus, im Vergleich zum britischen, wenn in Deutschland nur pseudorealistis…

  • Zitat von Nikioko: „Zitat von Sebulon: „In Großbritannien war Doctor Who doch nie ein "Nischending". Die längste Zeit über war/ist DW dort, von den Einschaltquoten her, genauso Mainstream wie z.B. der "Tatort" in Deutschland. Insofern ist es etwas irreführend, wenn man andeutet, Orientierung am Massengeschmack würde zu schlechterer Qualität der Produktionen führen. Aber es sagt schon etwas über den wohl kaum unterbietbaren Geschmack des deutschen Massenpublikums aus, im Vergleich zum britischen,…

  • Zitat von dr.olds: „Zitat von Sebulon: „Irgendwie hoffe ich ja sogar noch, dass einer der Streamingdienste sogar auf die Idee kommt, sich irgendwann des klassischen DWs anzunehmen ... “ es ist aber gar nicht so , dass streamingdienste durchgehend ein mutigeres programm zeigen als etwa die bbc oder channel 4 . “ Das vielleicht nicht, aber ihr Angebot ist zumindest dem deutschen Free-TV so haushoch überlegen, dass es fast schon eine Beleidigung für Netflix und Co. ist, sie damit zu vergleichen. Me…

  • Zitat von dr.olds: „ich kann das nicht vergleichen , ich habe seit sicher 10 jahren kein deutsches free-tv mehr gesehen . “ Da hast du nichts verpasst. Ich schaue leidenschaftlich gern Serien verschiedener Art, aber in den letzten ca. 15 Jahren grundsätzlich nicht mehr im Free-TV. Die Serien, die ich für halbwegs hochwertig halte, laufen dort nämlich meist gar nicht, oder wenn doch, dann erst mit jahrelanger Verspätung, manchmal nur gekürzt und grundsätzlich durch Werbepausen zerstückelt. Und na…

  • Zitat von Nikioko: „Zitat von Sebulon: „Zitat von dr.olds: „ich kann das nicht vergleichen , ich habe seit sicher 10 jahren kein deutsches free-tv mehr gesehen . “ Da hast du nichts verpasst. Ich schaue leidenschaftlich gern Serien verschiedener Art, aber in den letzten ca. 15 Jahren grundsätzlich nicht mehr im Free-TV. Die Serien, die ich für halbwegs hochwertig halte, laufen dort nämlich meist gar nicht, oder wenn doch, dann erst mit jahrelanger Verspätung, manchmal nur gekürzt und grundsätzli…