Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das klingt alles so nach dem typischen "früher war alles besser"-Fangirl-Gejammere, von denen es ja auch einen Haufen gibt, dahingehend hat der Artikel schon Recht. Ich lese im Moment auch ständig von irgendwelchen Fans: "Der Trailer für Staffel 10 sieht scheiße aus, mimimi, ich freu mich schon auf Staffel 11. Chibnall macht bestimmt alles besser." - und ich bin der felsenfesten Überzeugung, dass sie bei Staffel 11 genauso meckern werden, wenn sie merken, dass Chibnall kein RTD-Klon ist. Mich ko…

  • Die zweite Staffel ist auch noch gut, aber bei Staffel 3 weiß ich nicht, was Chibbers da geritten hat. Als hätte er alle Charaktere auf 0 zurückgesetzt, alle Charakterentwicklung weg und ein Ende, das so viel einfach offen lässt, dass es mich richtig verärgert zurückgelassen hat. An sich finde ich das Gerücht aber ziemlich interessant, auch wenn dreigeteilte Persönlichkeiten mich irgendwie automatisch an Deponia 2 und 3 erinnern. Es wäre aber einfach mal etwas anderes als sonst und könnte wirkli…

  • Zitat von The Other: „Auch wenn einige hier anderer Meinung sind, mich würde der Verlust von Gold traurig stimmen. Ich schätze viele seiner Stücke in der Serie. “ Mich würde es auch sehr traurig machen.

  • Ich bin im Moment auch recht gleichgültig. Das liegt aber auch irgendwie daran, dass ich mich im Moment viel mehr mit anderen Dingen beschäftige und Doctor Who seit dem Ende von Staffel 10 etwas in den Hintergrund getreten ist. Ich weiß nicht, ob sich das kurz vor Staffel 11 noch mal ändert oder nicht. Klar mache ich mir schon Gedanken, ob Chibnall der Sache als Showrunner gewachsen sein wird und ob ich das Doctor Who der nächsten Jahre gut finden werde, aber die Lust, mich über das Casting des …