Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn es um die Game-of-Thrones-Folge dieses Namens gehen sollte, die war klasse.

  • Uiuiuiui. First things first, dass Missy tatsächlich der Master ist, find ich prinzipiell okay, aber eine zu platte Auflösung. Noch dazu ist der Spitzname schon ein wenig Blasphemie. Klingt einfach nicht so badass wie Master (ja, ich versteh schon, dass "Mistress" keine Spannung über die Staffel aufgebaut hätte). Was ich aber alles ganz geil fand:- die schauspielerische Leistung von Missy und Seb, bei den beiden könnte ich mich stundenlang beömmeln - die Malcolm-Tucker-Anspielung, als der Doktor…

  • Selbst wenn man Don't als ein Wort rechnet, ist die Abkürzung DCM und nicht WWW. (Anmerkung: DCM steht unter anderem für "Deutsche Cosplay-Meisterschaften". Wär doch mal ein schön grauslicher Name für eine solche Organisation.) (Weitere Anmerkung: Wenn die Daleks einmal pro Staffel auftauchen müssen und ein ominöser Dr. Skarosa hinter dem Unternehmen steckt, das von der Mistress geleitet wird... wird es zum Overkill kommen und Daleks mit den Cybermen gegen die Menschheit antreten?)

  • youtube.com/watch?v=gUeeIjyI7QQ

  • Ich bin inzwischen am Überlegen, ob Moffat und die BBC uns alle nach Strich und Faden verarschen und die selbsternannte Mistress nicht doch die Rani ist. Kann mich nicht entscheiden.

  • Noch dazu kann ja die Mistress bereits einen anderen weiblichen Körper gehabt haben (John Simm regeneriert in irgendeine Frau, welche in Michelle Gomez regeneriert).

  • Vielleicht darf man den Doktor ja auch in die Richtung interpretieren, dass ihn Moffat Loops inzwischen stören. Betr. Rani: Das wär gar nicht so unbedingt mein Wunsch. Ich find Gomez klasse und hab kein Problem mit einer Mistress. Aber das wär mir zu platt, dass die ganze Zeit der Eindruck erweckt wird, wir hätten es mit dem Master zu tun, um dann groß zu enthüllen, dass wir es mit dem Master zu tun haben. Da fehlt doch noch was (mehr als Claras Ausscheiden als Companion, meine ich).

  • Ich sag vermutlich "die Mistress", weil ich Missy unpassend finde. Als respektlos würd ich die Verniedlichung nicht bezeichnen - immerhin hat sie sie selbst gewählt - aber irgendwie wird sie dem Master nicht gerecht. Man würde ja auch den zehnten Doktor nicht Tenny nennen... oh, Moment mal.

  • Könnte man eigentlich auch behaupten, dass der Film auch nicht klassisch ist? Waren ja jeweils ein oder zwei Zentimeter zeitlicher Abstand zu den "richtigen" Classics bzw. NuWho. (Nicht falsch verstehen, ich find den Film liebenswert schlecht und daher gar nicht so übel. Aber über die Einordnung denk ich manchmal nach.)

  • Dasselbe wie in Nu Metal. Keine Ahnung. Isso.

  • Ach, ich weiß nicht. Nu Metal wird viel ungerechtfertigter Hass entgegengebracht. Klar, nicht die höchste Kunst von allen, aber einiges lässt sich doch schon noch anhören.