Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf die Gefahr hin, dass ich dafür gefressen werde, aber kam euch auch als erstes der Gedanke, dass der Typ im richtigen Doctor-Alter wäre, und dass unsere Doctorin ein immer noch ordentliches Companion-Alter hat (wenn man das so runterbrechen kann)? Nichts gegen die Schauspieler, aber kriegen wir jetzt einfach nur das altbewährte Konzept umgedreht? Das hört sich jetzt vielleicht negativer an, als ich es meine, aber dass war irgendwie mein Initialgedanke.

  • radiotimes.com/news/2017-08-24…ctor-says-bbc-drama-boss/ Es heißt, Jodie Whittakers Doctorella wird "unexpected" und "iconic" sein... nur was soll das bedeuten in Zusammenhang mit Doctor Who? Ist nicht jedes neue Gesicht des Doctors in gewisser Weise unerwartet anders und, im Zeitraum der Ausstrahlung, ikonisch? Dann sind das mal wieder nur leere Worte, mit denen man das angespannte Publikum bei Laune halten will. Oder aber unsere Doctorella wird wirklich so unerwartet sein, wie Cinderella auf d…

  • Aber es geht doch um die Figur, nicht um den Regenerationsvorgang? Der Charakter der Doctorella soll unerwartet und ikonisch sein, nicht Capaldis Abgang. Der wird sowieso eine Sache für sich, denke ich mal.

  • Und ikonisch. Ein Anblick, den man nicht so schnell wieder vergisst Eine der verrückten unrealistischen Ideen, die mir sofort kam, war auch: Lasst sie seitwärts in der Zeit reisen, ala 3. Doctor Style, und ihrem männlichen Ich aus einer Parallelwelt begegnen: Dann ist sie sich selbst ein Companion, Two Doctors forever! Alle für einen weiblichen Doctor sind glücklich, alle für einen männlichen Doctor sind glücklich und sie können gemeinsam das Universum vor den Konsequenzen und dem Mysterium ihre…

  • @Oracle Aufgrund des Spitznamens oder der Vorstellung eines weiblichen Doctors? Wenn´s der Spitzname ist, der soll nicht böse gemeint sein. Ich habe auch nichts gegen einen weiblichen Doctor, ich freue mich drauf, trotz Bedenken. Ich hab gestern Abend im Halbschlaf nur ein paar verrückte Parallelen zwischen Cinderella, die in einem neuem Kleid unerwartet zum Ball geht und noch unerwarteter, alle umhaut und dem Announcement von Jodie gezogen. Ich fand es niedlich. Hoffentlich haut sie uns auch al…

  • Ich wünsche mir für Doctorella auch ein paar nette Accessoirs; nur bitte nicht zu übertrieben feminin. Wie wäre es mal mit ner Seifenblasen-Pfeife oder so.

  • Ich meinte damit, dass sie keine Sonic Highheels braucht, nur weil sie eine Frau ist. Kaylee und das Mäuschen sind zwei super Charaktere, die eine gute Balance gefunden haben und realistisch wirken. Ich hätte keine Lust auf was Überzogenes. Schließlich ist es immer noch dieselbe Figur, nur in neuer Ausführung... von den reinen Basics her, meine ich Apropos, dass mit Bradley Walsh als Companion soll auf BBC radio 2 bestätigt worden sein. Weiß da wer was drüber?

  • Da im Titel dieses Threads auch das Wort "Gerüchte" auftaucht, hier mal was Neues: Kürzlich ist die Meinung im Internet aufgekommen, dass eine wahrscheinliche Möglichkeit besteht, der 13. Doctor könnte eine Katze als Companion haben, zusätzlich zu den menschlichen. Keine Ahnung, ob echt, oder robotisch wie K-9 Was haltet ihr von der Idee (oder ihrem Wahrscheinlichkeitslevel?)

  • Ich folge jemanden namens DALEKCAAN1 auf YouTube, der ganz kompetente Doctor Who-Nachrichten bringt und auf alles zu reagieren scheint, was in GB so zu dem Thema vorgeht. Hier ist der Link: youtube.com/watch?v=ssplfuAmAQc Es ist bei ihm nur als Diskussion aufgeführt, aber ich fand die Idee/das Gerücht so interessant, dass ich es einfach posten musste, um anderer Leute Meinung zu hören. Wie unwahrscheinlich es auch sein mag, schließlich sagt der Titel auch "Gerüchte". Und vielleicht kommt es ja d…

  • Zitat von Thorsten Emma Junkie: „Ja... also... es steht zwar Gerüchte im Threadtitel, aber besonders bescheuerte Gerüchte können auch ein passendes Echo provozieren... “ So bescheuert finde ich die Idee gar nicht. Und soweit ich festgestellt habe macht der Typ eigentlich nur zu ernsthafteren Sachen Videos. Aber wenn wer Echo spielen möchte, bitte, tobt euch aus.