Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • War doch wieder sehr unterhaltsam, na gut, dass diese Wesen, bloß weil sie sich von Licht ernähren, dann gleich die Sonne und alle Sterne auffressen würden, war eine unnötige Übertreibung. Mit solchen Fähigkeiten hätten sie es wohl kaum nötig, Römer zu töten. Wesentlich besser passte es im Rahmen der Story, dass das Monster zwar allen Waffen der 9. Legion widerstehen konnte, sich dann aber durch "Fernsehantennen" und "Spiegel" bändigen ließ. Vermutlich irgendein Druidenzeug. Die Pikten wirkten w…

  • "You didnae ken?" Dies ist ein Beispiel für das Schottisch aus dem New Series Adventure "Plague City", mit dem Bill dort - im Gegensatz zu mir - übrigens keinerlei Schwierigkeiten hatte. Im Vergleich dazu wurde die Sprache der Pikten von der Tardis in geradezu vorbildliches Oxford-Englisch übertragen. Nur die etwas eigentümliche Betonung lässt es alle Engländer sofort als "Schottisch" erkennen. War in diesem Fall auch ganz gut so, dass man es darauf beschränkt hat. Der Doctor und Nardole haben b…

  • Die Wikinger trugen keine Flügelhelme, trotzdem wurden sie in "The Girl Who Died" mit solchen Helmen dargestellt. Diesmal betrifft es die Römer, wo nach Ansicht einiger Fans bei Reddit ausschließlich Offiziere den roten Helmbusch getragen haben. Stimmt nicht -> de.wikipedia.org/wiki/Crista_(Helm) Ich hatte von Steinkreisen gesprochen, weil es da mehrere Tore gibt und die die Sonne dort multifunktional bei Sommer- und Wintersonnenwende auf einen bestimmten Punkt gelenkt werden kann. Bei "Eaters o…

  • @Cutec, ich habe mich strikt an die Wikipedia gehalten: "Die Crista (lat.: Leiste, Kamm) war ein meist aus gefärbtem Rosshaar, zum Teil auch aus Federn bestehender kammartiger Helmbusch römischer Legionäre. Sie diente bei Mannschaften als Helmzier und verlief von vorne nach hinten über den Helm. Bei Centurionen waren sie ein Dienstgradkennzeichen und wurden zur Unterscheidung quer über den Helm getragen." Der Fehler bei "Eaters of Light" besteht darin, dass die Soldaten "Centurions" genannt wurd…

  • @Kaptain Knotter, die Römer haben sich möglicherweise gegenseitig "Centurions" genannt, weil es sich um Angehörige einer Zenturie handelt. Ist eine sehr ungeschickte Ausdrucksweise, weil es sich von dem Zenturio, der eine Zenturie kommandiert, nicht unterscheiden lässt. @Cutec, "Nein du hast behauptet die Aussage nicht alle Römer hätten so ein Ding auf dem Helm gehabt wäre falsch." Stimmt nicht. Ich hatte ausgesagt, dass die Behauptung, nur Offiziere hätten so einen Helmkamm getragen, falsch ist…