Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues vom Sensenmann

    Zaphod B. - - Offtopic

    Beitrag

    Ted McKenna, Drummer bei Michael Schenker, Rory Gallagher und Alex Harvey ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Er sollte im Sommer auf dem Gut Sandbeck Open Air in Osterholz mit der Band of Friends auftreten. ImageProxy News 19.01.2019, 17:52 MICHAEL SCHENKER - Schlagzeuger Ted McKenna verstorben Der schottische Schlagzeuger Edward "Ted" McKenna ist heute Morgen im Alter von 68 Jahren verstorben. McKenna spielte unter anderem mit Michael Schenker und Rory Gallagher zusammen. Die Neuigkeit von M…

  • Zitat von RGH55: „Carole Ann Ford unbedingt zur TimeLash überreden! “ Sehe ich ganz genau so! Bitte !!!

  • Ja, man entdeckt immer wieder erstaunliche Sachen. Dass das Original von den Eagles ist wusste ich nicht. Manche Stücke machen eben Veränderungen durch. youtu.be/hPJNrnGrPFU So zum Beispiel auf dem Album "Roman Wall Blues". youtu.be/rplbRDu76wo Und so auf dem Album "Framed", die bekannte Version. Edit: Habe ich gerade noch beim Stöbern gefunden und wollte es euch nicht vorenthalten: youtu.be/SSDG_orE2I8?list=RDrplbRDu76wo

  • Zitat von Radioactiveman: „Ich empfehle "Good Vibrations". “ Und, ich glaube das wurde hier schon mal erwähnt The Girls of St. Trinian.

  • Keine Bange, ich werde als Altling erst abstimmen wenn ich die letzten beiden Folgen gesehen habe.

  • Warrior's Gate

    Zaphod B. - - Die Episoden des 4. Doctors

    Beitrag

    Ich habe mit "Durchschnitt" abgestimmt. Weil über alles gesehen die Folge nicht richtig funktioniert hat. Es gab immer wieder Längen (vor allem am Anfang), dann unlogische Passagen und dann wieder richtig spannende Abschnitte. Nachdem ich die Extras gesehen hatte war mir auch klar, warum das Ganze so inkonsistent war. Die Story war auch recht kompliziert, aber unter den Restriktionen noch passabel umgesetzt. Mich haben allerdings von jeher so symbolische theaterhafte Settings wie z.B. hier der B…

  • State Of Decay

    Zaphod B. - - Die Episoden des 4. Doctors

    Beitrag

    Gemessen an den anderen Folgen aus der Ära:super. Keine Längen, im Gegenteil habe ich mich gewundert, dass schon wieder ein Teil vorbei war (in der Regel gucke ich eine Folge in einem durch). Mir haben die Vampire gut gefallen: das königliche Dahinschreiten, der unglaublich eingebildete Kanzler, wie in den Extras jemand sagte: mehr Hammer-Horror als Bram Stoker. Die Story war ja auch einigermaßen rund. Einzige Schwachstelle: die Riesenhand und das Augsburger Puppenkisten-Raumschiff. Warum hat ma…

  • Aber es gab ein schönes Bild bei Radioactivemans twitter-Dingens! drwho.de/forum/index.php/Attac…3ff4264a5a5abe27dfa958738

  • Jetzt klaut der Kerl schon meine Sprüche! Glaube ich ...

  • Zitat von Der tanzende Arzt: „Ich fand die lange Szene im Café gut geschrieben und gut gespielt, insbesondere „Don’t talk to me about respect, ’cos that’s not where we’re at.”. “ War sie auch, bloß an dieser Stelle und so völlig losgelöst von der übrigen Handlung einfach ein Fremdkörper, deshalb hat es mich genervt. Wenn ich Drama will, gucke ich Call the Midwife (mach ich auch gelegentlich, ist eine gute Serie).

  • Wie schon mehrere geschrieben haben: endlich mal wieder Doctor Who! Die Folge hätte von mir ein "super" bekommen, wenn man sich den Käse mit dem Familiendrama verkniffen hätte. Das hat mehr gestört als eine Werbeunterbrechung. Da wird im anderen Handlungsstrang geschossen, gerannt und explodiert und wir müssen uns minutenlang dieses Gesülze anhören. So ist es nur ein "gut" geworden. Der Rest hat richtig Spaß gemacht, auch die Szene mit dem Anruf bei UNIT. Okay, der Schluss fällt etwas ab, sicher…

  • Full Circle

    Zaphod B. - - Die Episoden des 4. Doctors

    Beitrag

    Gute Folge, die Parallelen zu unserer Regierung sind unübersehbar. Und man sieht wieder mal: es gibt nichts Neues unter der Sonne. Die Infektion durch die Marsh-Spiders nimmt die Silurian-Infektion - zumindest optisch - vorweg. Bin ja mal gespannt wie sich unser aller Lieblingscompanion entwickeln wird, weil ich bisher noch keine Folge mit ihm gesehen habe. Ansonsten wurde hier ja schon alles gesagt bis auf: sehr nettes Outfit von Romana, steht ihr viel besser als dieser blöde Matrosenanzug. Und…

  • Meglos

    Zaphod B. - - Die Episoden des 4. Doctors

    Beitrag

    Zitat von Kaptain Knotter: „Sie sind idiotisch, gefallen mir dafür aber umso besser. “ Geht mir auch so, allein dieser Brotadac (= dumm wie Brot?), der so scharf auf den Mantel des Doctors ist. Insgesamt eine ganz nette Folge, obwohl sie Längen hat. Dass ich beim ersten angucken eingeschlafen bin, lag doch wohl eher an mir. Für ein gutes "Durchschnitt" reicht es allemal.

  • Zitat von Mario: „in den Raum werfen: Oliver Kalkofe. “ Vorsicht mit dem Werfen! Ansonsten würde ich mich freuen.

  • youtu.be/KMGMvqWkGB8 Habe die drei gestern abend live gesehen und gehört, einfach göttlich, unbedingt hingehen!

  • Schon klar, Mario. Es wurden auch schon schwarze Darsteller in alten Filmen in Rollen gesehen, die Schwarze rassistisch verunglimpfen oder beleidigen. Peter Sellers hat auch schon andere Ethnien gespielt, das war auch nicht gerade schmeichelhaft. 2Q==

  • Zitat von Der Dude: „Was hindert einen guten Schauspieler daran, ein Mitglied einer ethnischen Minderheit zu verkörpern, der er nicht angehört? “ Ich weiß es auch nicht. Pierre Brice, Gojko Mitic, Pierre Massimi haben das im Rahmen der Möglichkeiten, die ihnen die jeweilige Story bot, gut rübergebracht. "Die Söhne der großen Bärin" rassistisch? Bullshit!

  • Tja, was war jetzt das? Wie ein Staffelfinale fühlte sich das jedenfalls nicht an. Noch nie hatte ich so viel Schwierigkeiten, das Genuschel und Gebrabbel der Figuren zu verstehen. Nachdem mein Sohn mir noch ein paar Sachen erklärt hat - er hat offenbar ein besseres Gehör für sowas - muss ich sagen: maximal Durchschnitt. Da konnte auch Mark Addy nicht mehr rausholen. Vielleicht hätte man die TARDIS-Crew nachdem sie sich mit ihrem elektronischen Daumen an Bord gebeamt haben, aus der Luftschleuse …

  • Kalenderspruch von gestern drwho.de/forum/index.php/Attac…3ff4264a5a5abe27dfa958738 Lieber nicht.

  • Ich weiß was du meinst und sehe das ähnlich. Wir müssen jetzt nehmen was wir kriegen können. Trotzdem käme ich nie auf die Idee, die Einstellung der Serie zu wünschen. Warum steht in dem nicht zitierten Teil meines Posts. Ich mag Dinge nicht, die enden.