Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Berichte aus Portugal, aber inzwischen ging es weiter mit Dreharbeiten beim Polizeirevier von Hallamshire, passend zum früheren Job von Yasmin. Außerdem in Barry, passend zum Agententhema einer der Episoden. Oder was sonst soll diese Verkleidung als Man in Black zu bedeuten haben? Und welche Rolle spielt Prop-Baby? Radioactive Man

  • Zurück zum Samstag? Der Mirror hat behauptet, die BBC würde wegen gefallener Einschaltquoten eine Zurückverlegung von Doctor Who auf den Samstagstermin erwägen. Wer meinen Jahresrückblick nicht als "Geschwafel" abgetan sondern gelesen hat, sollte sich daran erinnern, dass der Mirror mit einer Reihe ähnlicher Schlagzeilen für Staffel 11 durchgehend richtig gelegen hat. Wie es sich mit Staffel 12 verhält, werden wir in einem Jahr beurteilen können. mirror.co.uk/tv/tv-news/dr-who-set-massive-change…

  • Dreharbeiten bei der Swansee Guildhall, es gibt ein paar Bilder und Videos und eine Gedenktafel des Geheimdienstes -> cultbox.co.uk/news/doctor-who-…t-swansea-guildhall-wales Radioactive Man

  • Helle Lichter und schnelle Autos, Dreharbeiten für Doctor Who in der Cardiff Bay. Radioactive Man

  • Autoren für Staffel 12: Victoria Asare-Archer, Prasanna Puwanarajah, Ed Hime und möglicherweise Vinay Patel -> cultbox.co.uk/news/doctor-who-series-12-the-writers Und hier diverse Selfies aus Südafrika -> cultbox.co.uk/news/doctor-who-…from-south-africa-filming Radioactive Man

  • Der Drehbeginn wurde inzwischen offiziell von der BBC bestätigt, das zugehörige Foto zeigt, dass es dort, wie es Tony Hall angekündigt hatte, nicht kalt ist. Außerdem gibt es ein Selfie, das bestätigt, dass es sich um Kapstadt handelt. Hätte ja theoretisch auch anderswo in Südafrika sein können. Radioactive Man

  • Doctor, Ryan und Yasmin beim Abflug, derjenige, der das Foto gemacht hat, hat leider nicht gesagt wohin. Aber vermutet wird, dass es sich um Südafrika handelt. cultbox.co.uk/news/doctor-who-…nion-actors-headed-abroad Radioactive Man

  • Zwei Dinge noch, schon am zweiten Januar meldete GCHQ, dass die Schäden durch den Dalek beseitigt wurden und die volle Funktionsfähigkeit wieder hergestellt war -> twitter.com/GCHQ/status/1080462669948297217 Der Bildvergleich mit den "Arachnids" beweist es. Graham hat den Stuhl nicht mitten im Weg stehenlassen. Der befand sich ordnungsgemäß in der Ecke, wo er hingehört. Wenn der Doctor Graham wegen dem Stuhl anmeckert, dann ist das eben typisch Doctor. Einer der Momente, wo Jodie Whittaker das s…

  • Das Zitat von Tony Hall soll vom Daily Star stammen -> BBC Director General Tony Hall about where the Doctor Who production team is headed this month: “They are starting work again in cold January... well, it won’t be so cold where they are!” Zu "it won't be so cold" passt dann auch dieser Artikel -> hnentertainment.co/doctor-who-…on-in-wales-south-africa/ Und auch das hier kam im Laufe der Woche -> bleedingcool.com/2019/01/11/doctorwho-series-12-delay/ Bislang sind das alles nur haltlose Gerüch…

  • @Frobisher, kleine Anmerkung zu Deinem Satz "Es wurde keine Geheimhaltung geschworen", hier dazu die Stelle aus der Episode von den Subtitles, auf die ich mich beziehe: "The three swore an oath of secrecy. The terrifying opponent was to be erased from history." Radioactive Man

  • Und hier noch ein Gerücht, danach wurde heute mit der Produktion von Staffel 12 begonnen, leider steckt nichts dahinter. George Baker hatte früher mal gute Beziehungen zum Set, aber das war vor Chibnall. twitter.com/TardisNew/statuses/1081599232677724160 Radioactive Man

  • Stellen wir uns vor, der Dalek-Scout hätte seinen Funkspruch absenden können. Von Skaro wäre dann die Antwort gekommen, nach dem letzten Besuch des Doctors sei man leider vorläufig nicht in der Lage, eine Invasionsflotte zu schicken. Das ist das Dilemma mit Dalek-Episoden, man hat sich nie darauf festgelegt, was für ein Zeitablauf für die gelten soll. Bei dem Scout handelt es sich angeblich um einen der ersten Daleks, die Skaro verlassen haben. Aus Sicht eines 2000 Jahre alten Doctors ist das ei…

  • Erste News für Staffel 12 -> radiotimes.com/news/tv/2018-12…e-for-yaz-in-2020-series/ Radioactive Man

  • "Ein nackter Dalek in seiner Grundgestalt als Blob, der ohne technische Hilfsmittel gefährlich genug ist, um die ganze Erde zu bedrohen, wäre zumindest noch eine Neuerung zum überstrapazierten Thema der Daleks", das hatte ich bei Gerüchte, News, Spekulationen über die Episode geschrieben. Und so ist es nun schließlich gekommen. Ob ich zufrieden bin, da bin ich mir allerdings noch nicht so ganz sicher. Auf den ersten Blick ganz ordentlich umgesetzt, aber es gibt auch die üblichen Probleme mit Log…

  • @Pascal, und wieder von Dir Unterstellungen. Was ich von Vortexia halte, hatte ich doch geschrieben. Er gehört zum gleichen Club wie Matt Whelan und Ace Creeper. Vielleicht solltest Du meine Texte in Zukunft lesen, bevor Du Kommentare dazu abgibst. Und das hier kann ich gar nicht oft genug wiederholen: "Man muss eben immer skeptisch bleiben." Radioactive Man

  • Jahresrückblick 2018, es ist wieder die Zeit der Wahrsagerinnen, der Spökenkieker und der Bleigießer. Die Zukunft für das Jahr 2019 wird vorhergesagt, unabhängig davon, wie unzuverlässig die Vorhersagen für 2018 gewesen sein mögen. Aber lag das alles wirklich so sehr daneben? Gewiss, der Jahresprognosenbericht der GWUP nennt wieder einmal besonders spektakuläre Missgriffe der astralen Zunft -> "Der mexikanische Hellseher Antonio Vázquez und die Liechtensteiner Astrologin Susy Schädler waren sich…

  • Letzten Freitag bei Mad -> Radioactive Man

  • Offenes Geheimnis, bei Staffel 10 gab es gleich zu Anfang einen Trailer, in dem John Simm gezeigt wurde. Was hätten wir wohl von Moffat gedacht, wenn er danach noch gesagt hätte: "Wir haben uns soviel Mühe gegeben, alles geheim zu halten, deswegen verraten wir nicht, ob der Master im Finale mitwirken wird." Jetzt hatten wir einen Trailer, in dem für das New Year's Special "the most dangerous creature of the universe" angekündigt wird. In der Serie steht diese Bezeichnung für die Daleks. Was soll…

  • Bereits bei den Dreharbeiten, da gab es dreimal Gerüchte über vermeintliche Hinweise auf Daleks. Jetzt zum New Year's Special kam dann die Behauptung vom Mirror und ähnlich gerichtete Spekulationen einiger Webseiten. Und nun nach dem Preview und Q&A wurden - wie üblich - angeblich geleakte Informationen verbreitet und in einem Video, das nicht mehr verfügbar ist, soll Chibnall persönlich einen einzelnen Dalek als Villain bestätigt haben. Möglicherweise gibt es Fans, die durch das Wort "Dalek" in…

  • @Pascal, wieso dumme Gerüchte von Reddit? Das mit dem Dalek hast Du hier verbreitet und das mit dem weiblichen Dalek kam von André McFly. Radioactive Man