Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Da es der Staffel Auftakt ist, tippe ich auf etwa 8 Mio. in den Overnights und vielleicht 9 Mio. in den Final Ratings. Danach wird es natürlich wieder heruntergehen auf wahrscheinlich so ca. 7 Mio. in den Overnights als Staffeldurchschnitt.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Lag da vielleicht aber auch an der Kino-Ausstrahlung.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Und den Jubiläums-Special Bonus, den man nicht vergessen sollte.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Arathas: „Aber den Amis ist es ja auch so, dass ein Forbestehen einer Serie eigentlich nur die landesinternen Quoten geklärt wird. “ Nicht immer, wenn es danach ginge, wären The Simpsons längst abgesetzt, da ihre Quoten seit Jahren rückläufig sind. Das Merchendesing und der Lizenzverkauf ins Ausland bringt aber immer noch so viel Geld ein, dass die Serie weiterproduziert wird.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Die Ratings scheinen doch besser zu sein als befürchtet.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Das zählt nicht so wirklich. Die wird zwar als Serie gezählt und die Film-Blöcke als Staffeln beschrieben und verkauft, aber da es sich bei den einzelnen "Folgen" ja eigentlich um Spielfilme handelt und des deswegen eh nur drei Folgen in einer Staffel gibt, fällt sie als normale TV-Serie doch sehr aus den Rahmen und sollte daher nicht als Beispiel in so einer Diskussion angeführt werden.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Solus: „Inzwischen scheint die Serie für die Zuschauer aber nichts mehr zu sein, was man gleich gesehen haben muss, um am nächsten Tag darüber reden zu können. Das ist schon ein Problem. “ Es gibt nur wenige fiktionale Serien, die bei den Massen den Effekt haben, dass sie sie gleich schauen wollen oder das Gefühl haben, sie gleich schauen zu müssen. Eigentlich fällt mir gerade nur eine Serie ein, die bei der breiten Masse noch genau das auslöst - Game of Thrones. Selbst die hochgelobte…

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Ich tippe darauf dass der Durchschnitt wieder eher auf dem Level von Staffel 9 sein wird, da die erste Folge relativ viele Zuschauer hinter dem Ofen hervor locken wird. Danach wird es für die restlichen neun Folgen auf das Niveau von Staffel 10, vielleicht sogar tiefer, herunterfallen. Was die Durchschnittsquoten angeht, wird wohl die zwölfte Staffel interessanter werden, falls die Quoten nicht zu tief fallen, was ich aber bezweifel.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Das ist höher als ich erwartet hätte. Mal schauen wie viel davon nächste Woche noch übrig ist.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Das sind die Live-Ratings, korrekt? Also die Zahlen von Zuschauern, die im linearen Programm geschaut haben? Wenn ja, dann ist das wenig überraschend. Die wenigsten jungen Leute gucken noch linear Fernsehen. Die schauen sich die Folgen dann irgendwann an, wenn es ihnen passt, auf der Plattform, auf der sie es wollen. Am besten erst wenn alle zehn Episoden gelaufen sind, damit man sich an einem Wochenede hinsetzen und alle direkt hintereinander weg gucken kann.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Okay, dann finde ich es, aus den bereits genannten Gründen, nicht überraschend, dass gerade hier die älteren Zuschauer überwiegen. Ich wäre ja mal daran interessiert, wie die Aufschlüsslung der +7 Ratings aussehen wird.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Und man darf nicht JNT vergessen. Dessen Entscheidungen werden ganz sicher dazu beigetragen haben, dass die Serie an Zuschauern verloren hatte.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Naja, dass die Quoten über den Verlauf der Staffel eher abnehmen, um dann im Finale noch einmal ein wenig anzuziehen, kennen wir ja bereits. Selbst wenn man durchgängig Meisterwerke präsentiert bekommen würde, wäre das wohl der Fall.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Jefferson Hope: „Na eine Absetzung droht ja dann wohl nicht ... “ Hoffe trotzdem, dass die Gerüchte wahr sind und Chibnall bereits keinen Bock mehr hat und nach der nächsten Staffel bereits wieder aufhören wird. Und Jodie gleich mit ihm. Wenn es einen Gott gebe, würde ich ja zu ihm dafür beten.

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Das hat Pascal bereits mehrmals erklärt. Damals gab es weniger Sender, also weniger Auswahl. Was natürlich im Umkehrschluss bedeutet, dass Leute Serien geguckt haben, die sie nicht so mochten und ihre Meinung, wenn denn gefragt, ebenfalls in den AI einflossen. Heutzutage kommt es dank der größeren Auswahl an Fernsehsendern, plus natürlich all den Streamingdiensten und Home Video Optionen, eher seltender vor, dass man eine Serie schaut, die man sowieso nicht so wirklich ausstehen kann. Warum er d…

  • Der Doctor Who Quoten Thread

    Mario - - Allgemeines

    Beitrag

    Ich glaube, dass sind alles nicht Zahlen, mit denen die BBC glück sein wird. Die hatten sicherlich nicht damit gerechnet, die geringsten Einschaltquoten für ein Special seit 2005 zu bekommen. Und dass es am besten bei den Zuschauern im mittleren Alter lag, wird wohl auch nicht Teil des Plans gewesen sein. Bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass diese Zahlen ein Weckruf für die Verantwortlichen sein werden, was ich aber nicht glaube.