Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Götterspeise" fand ich von den kreativeren deutschen Doctor Who Titeln eigentlich einen der besseren/witzigeren. Das erinnert eher an "Sternenhimmel".

  • Labereckenthread

    Cutec - - Offtopic

    Beitrag

    Und ich dachte nach der Doctor Who Barbie kommt es nicht mehr schlimmer... ImageProxy

  • Ich wünsche mir ja immer noch Shada. Vor allem weil ich die offzielle fertiggestellte Fassung noch nicht kenne. Und da die Postproduktion zum gefilmten Material glaube ich erst für das VHS-Release in den 90ern durchgeführt wurde könnten auch M&E-Tracks existieren.

  • Black Orchid

    Cutec - - Die Episoden des 5. Doctors

    Beitrag

    Jedes Mal denke ich, ich hab endlich einen Beitrag am Handy geschrieben ohne dass mir die Rechtschreibkorrektur einen Strich durch die Rechnung macht und jedes Mal liege ich falsch. EDIT: Und jetzt war es kurz noch schlimmer.

  • Black Orchid

    Cutec - - Die Episoden des 5. Doctors

    Beitrag

    Kommentare einer Erstseherin (zumindest was den fünften Doctor angeht) zu Teil 1: "Oh haben die Sex?" (Am Anfang als man vom Mord erst nur die Beine sieht.) "Der komische Junge der aussieht wie ein Mädchen hat ja nicht viel Text." "Der dämliche Indianer regt mich auf." "Hauptsache der Junge frisst."

  • 6x07 - The War Games

    Cutec - - Die Episoden des 2. Doctors

    Beitrag

    Hätte ich ja nicht gedacht, aber man kann tatsächlich mit 10-teiligen Schwarz-Weiß-Geschichten Leute von der Klassikserie überzeugen.

  • Zitat von Mario: „Zumal bei Thor ja nicht Thor Odinson auf einmal eine Geschlechtsverwandlung durchmacht sondern sich auf die Aussage von Odion bezogen wird, dass "whosoever holds this hammer, if he be worthy, shall possess the power of Thor". Der neue Thor ist ja nicht Thor der Charakter, also denjenigen, den Chris Hemsworth in den Filmen verköprter, sondern immer noch Jane Foster, die nun die "Maske" bzw. die Heldenidentität Thors annimmt. “ Was, vom Grundprinzip her, in den Comics auch da nic…

  • Whocast #392 – Wie bei 9Live oder Saw

    Cutec - - Whocast

    Beitrag

    Zitat von tor-online.de: „Dahinter stecken Rafael,... “ Ich glaube da muss wohl ein anderer Whocast gemeint sein.

  • Als ob es mir grundsätzlich darum geht dass es eine Frau wäre. Du sähest also überhaupt nichts witziges und/oder peinliches dran, wenn die zwei Figuren aus der Klassikserie die symbolisch für das absolut Gute bzw Böse stehen wiederkämen, aber man "das Gute" mit ner schwarzen Frau besetzt, im Kontrast zum "Bösen", das weiterhin von einem weißen alten Mann gespielt wird? Das kommentarwürdige war hier wie billig ich eine derartige Symbolik fände und dass ich sie den aktuellen Produktionsteam leider…

  • Und der White Guardian ist zur schwarzen Frau geworden, er ist ja der Gute. Im Gegensatz zum bösen weißen männlichen Black Guardian. Und nein, natürlich sind das höchstwahrscheinlich nicht die zwei Vogelfrisuren. Aber nur mal angenommen.

  • Und ohne vorhandenes Vorwissen und Begeisterung für die Serie weiß ich nicht wie viele Freunde man sich als Lehrer bei den Schülern mit (beispielsweise) "Face the Raven" als Lektüre macht.

  • Voyager hat im Moment mehr Stimmen als Twilight Zone? Voyager?!

  • Zitat von hudemx: „Das Grauen des Freizeitplanets “ Der Schrecken der Foamasi? Die Tücken des Pangol? Oder im Stil von "Androiden in Sevilla", "Der Doctor in Brighton"?

  • Solche Spekulationen sind zwar risikobehaftet, aber ich finde man kann sich bei den meisten auch denken was das Problem gewesen sein dürfte. Bei diesen hier: Zitat von Pascal: „Bernard Cribbins Ben Aaronovitch Pearl Mackie Louise Jameson Steven Moffat Mark Gatiss “ dürft ihr es aber unabhängig von der Begründung sehr gerne jedes Jahr aufs neue probieren.

  • Whocast #391 – …und der Fluch des Urins

    Cutec - - Whocast

    Beitrag

    Die "einzelnen Bilder" zwischendurch sind Variantcover der Einzelhefte. Im Original wurde dieses Ding ja als "The Road to the Thirteenth Doctor - The (Bitte jeweilige Nummer einfügen) Doctor" vermarktet und auf den Covern war der dreizehnte Doctor nur im Hintergrund zu sehen, mit dem zehnten-zwölften Doctor im Vordergrund in Farbe. Da war es finde ich wesentlich eindeutiger, dass die Doctreuse nicht die Hauptrolle spielt. Ich glaube die Verbindung dieser drei größeren Geschichten besteht darin, …

  • League of Extraordinary Gentlemen - The Tempest #6: ImageProxy

  • Zitat von Pascal: „Das Audio „Terror of the Sontarans“ schrieb er selbst mit Unterstützung vonJohn Dorny. “ Nicht nur das. Ohne Co-Writer schrieb er das 4DA "The Bad Penny" und den Short Trip "The Authentic Experience". Und für das nächste Paternoster-Gang-Boxset ist er auch als Autor angekündigt.

  • @Kain Also die Ausgabe von Twilight Zone die ich zuhause stehen hab ist nicht so.

  • Wenn ihr bei einer Folge IT Crowd von 2007 gerade Alex MacQueen (Big Finishs ersten selbst gecasteten Master) in der Rolle eines Pfarrers erkannt habt und kurz darauf in einen hysterischen Lachanfall ausbrecht weil sich der nächste Gag ausgerechnet auf eine unerwartet in dessen Kirche rumstehende Grandfather Clock konzentriert.