Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 324.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Elisabeth Sladen ist tot!

    Mr.Doc - - The Sarah Jane Adventures

    Beitrag

    Ein tragischer Verlust für ihre Familie, ein fast genauso große für große Teile der Doctor Who Fangemeinde. Ihr Schaffen und ihre Präsenz in Doctor Who war seit Jahren ungebrochen, umso schrecklicher ist ihr jetztiges Fehlen. Dass Menschen noch immer ihr Leben an Krebs verlieren müssen ist tragisch. Wollen wir hoffen, dass Mr. Moffat aus den Verlusten der letzten Monate die Erkenntnis zieht, die Garde der Doctor Who Veteranen vor die Kamera bringen zu müssen.

  • 32x0x / 6x0x - Space / Time

    Mr.Doc - - Staffel 6 - Die Episoden

    Beitrag

    Ich frag mich, was man stattdessen in dieser kurzen Zeit hätte machen soll (also natürlich Jugendfreies)? In diesem Zeitrahmen ist es einfach nicht möglich eine Story zu erzählen, die voller überrsachender Höhepunkte, Pointen und unerwarteten Wendungen steckt, die es auch schafft, nach dem ersten Mal zu überzeugen. Das hätte sicherlich kaum einer geschafft und ist auch nicht für so ein Charityevent mit kleinem Sketch zu erwarten. Von mir gibt es ein "gut", obwohl der Wiedershenswert sowie der Un…

  • Whocast #187 – Großer Fun avec Dalek

    Mr.Doc - - Whocast

    Beitrag

    Ach, endlich wieder ein schön unterhalstamer Whocast (nicht,dass die Vorherigen dies nicht gewesen wären)! Ihr habt mich (wieder einmal) ermutigt, ein bisher ungehörtes BiFi rauszukramen und bald die Elizabeth klein-Triologie mit Sylv zu kompletieren! Meine Geldbörse kann zurecht auf euch wütend sein, so viel Inhalt musste sie durch eure Empfehlungen in den letzten Jahren einbüßen. Ad Astra, Mr.Doc

  • Nicholas Courtney ist gestorben

    Mr.Doc - - Schauspieler

    Beitrag

    Mein Beileid an die Hinterbliebenden. Was schon seit einiger Zeit vorausgesehen wurde, ist nun leider eingetroffen. Er gehörte zu den Schauspielern, die die Serie maßgeblich geprägt haben und sein fehlendes Mitwirken in neuen Folgen ist jetzt umso schmerzlicher. Er hat den Normalo-Militär-Hauptmann auf eine Weise gespielt, die nicht dem typischen Klischee "harter Mann ohne Sinn und verstand, aber Macht" entsprach. Sein schauspielerisches Schaffen werde ich nie vergessen.

  • Also, ich hab noch eine Gesichte bei mir auf den Rechner, aber die ist noch nicht beendet und ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob sie weihnachtlich genug wäre.

  • In der Kategorie ist Blink mein absoluter Favorit, obwohl ich gestehen muss, dass ich Boom Town und the Lodger gleich dahinter plazieren würde. Boom Town liegt bei mir so weit oben, da es meiner Ansicht nach recht schöne Dialoge zwischen dem Doctor under Slitheen gibt, obwohl das Umhergerenne von ihr sehr Slapstick und somit eher traurig war.

  • Muss mich Al333 anschließen. Die Grafik beim Wii-Spiel ist wirklich unausstehlich (aber erwartet man schon in punkto Grafik bei der Wii?) Das DS-Spiel scheint eine nette Grafik zu haben, wirkt zwar auch nicht ganz überzeugend für DS-Verhältnisse, aber macht einen besseren Eindruck als das Spiel für den großen Bruder.

  • Iron Sky

    Mr.Doc - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Iron Sky habe ich schon seit glaube ich 1 1/2 Jahren auf den Radar und freue mich auf den Film, obwohl ich nicht genau sagen kann wieso. Die Idee ist so geisteskrank, dass wahrscheinlich Steven Spielberg die selbe Geschichte mit einem Mann mit Fedora und Peitsche unter dem Titel "Indiana Jones 4" verfilmen wollte, bis jemand mit einer "besseren" Idee kam. Kleine Anmerkung: Iron Sky ist eine finnische Produktion.

  • Großartig, dass unsere Wii heute angekommen ist. Ob, die Spiele was werden, ist fraglich, aber mir sollen sie recht sein. Aber müssen es umbedingt die großen Gegner sein? Ich hätte lieber eine kreative neue Alienrasse gesehen, die dem Doctor das Leben schwer macht.

  • Ist es vielleicht The faceless Ones?

  • Bernice Summerfield: Animated Adventure

    Mr.Doc - - News

    Beitrag

    Zitat von Infinity: „Da es als Vorgeschichte zu einem Hörspiel "11.1" angekündigt ist, dürfte Mr Doc die elfte Staffel Bernice Summerfield Hörspiele meinen, die damit eingeläutet werden soll ^_^“ Genau das war gemeint. Es ist, wie ich finde, eine mehr als nette Hinzugabe zu der 11. Staffel (Benny Audios). Und wenn die "Story" (wenn man bei 10 Minuten eine Story erzählen könnte) stimmt, kann mir die Grafik auch vollkommen schnuppe sein.

  • Bernice Summerfield: Animated Adventure

    Mr.Doc - - News

    Beitrag

    Sieht jetzt nicht so großartig aus. Da sah selbst der CGI-Trailer zu Dalek Empire IV schöner aus. Aber umsonst und als Vorgeschiche zur nächsten Staffel nicht verkehrt.

  • Lieblingscomputerspiele

    Mr.Doc - - Offtopic

    Beitrag

    Also zur Zeit sitze ich noch an Sam & Max. Season One, aber ich kanns jetzt schon jedem, der schwarzen Humor mag, empfehlen. Gute Fortsetzung des LucasArts-Adventures. Weitere meiner Lieblingsspiele: - Need for Speed 3 - Bester NfS-Teil überhaupt. Einfach ein tolles Spiel! - Flucht von monkey Island - da es mein bisher einziger Monkey Island Teil ist, natürlich in meiner Liste - Star Trek Elite Force - eines der besten Star Trek Spiele - Super Mario Galaxy - Super Mario Bros. - usw. Eine (eigent…

  • Neues Torchwood Wiki

    Mr.Doc - - Torchwood

    Beitrag

    Zitat von Balko: „Ich selbst würde eh ein TW und DW-Wiki in einem machen, weil TW halt "nur" ein Spin-Off ist.“ Das wäre die sinnvollste Lösung in meinen Augen. Lustigerweise habe ich die von dir genannten Wikis selbst schonmal gesehen und war etwas verstört. Diese Serien mögen zwar auch ihre Wikis haben, obwohl sie nicht so viel Nährwert bieten wie z.B. Torchwood, aber man kann sich denken, wer solche Wiki versucht zu erstellen: Kinder oder Erwachsene mit zu viel Freizeit. Da werden einfach für…

  • Der Schal

    Mr.Doc - - Der 4. Doctor

    Beitrag

    Zitat von wickedwitchofthewest: „schaue nächste Woche auch mal direkt ob ich dafür und für nen ?-Pullover geeignete Wolle finde“ Meinst du den Pullunder vom siebten Doctor? Der ist eine Zumutung! Mit einem drei Meter langen Schal nach draußen zu gehen ist ja schon irgendwie verrückt, aber bei dem Pullunder würde ich am Liebsten immer eine Jacke drüber tragen. Aber das Ergebnis würde ich trotzdem gerne früher oder später sehen!

  • Neues Torchwood Wiki

    Mr.Doc - - Torchwood

    Beitrag

    Ersteinmal herzlich Willkommen im Forum, Rodney! Das habe ich mich auch gefragt, sonoluminus. Ich bin etwas skeptisch, was das Wiki angeht. Torchwood ist in meinen Augen eine etwas zu kleine Serie, für die ein eigenes Wiki angebracht wäre und die bisherigen Versuche, ein Doctor Who Wiki auf die Beine zu stellen, sind alle gescheitert. Natürlich wünsche ich dir viel Glück beim Aufbau des Wikis und drücke dir die Daumen, dass dieses Mal das Wiki nicht nach ein paar Wochen dicht gemacht wird.

  • 4. Geburtstag des Whocasts und Fahrplan...

    Mr.Doc - - Whocast

    Beitrag

    Alle, Alles Gute zum Geburtstag Engelskrieger! Und natürlich wünsche ich dem mighty auch alles Gute, in der Hoffnung, dass er noch viele JAhre bestehen wird. Einen 30-sekündigen Whocast will ich nicht haben, da warte ich lieber noch eine Weile und überbrücke die Zeit mit alten Whocasts bis ein richtiger Whocast bald kommt. Warum gibt es eigentlich zu diesem Jubiläum eine Zuhöreraufgabe? Keine schwierige Frage, die wir in seitenlangen Briefen beantworten müssen? Ich bin enttäuscht.

  • Zur ersten Frage: Nunja, in der deutschen Synchro hat man Palpatine einfach zum Kaiser gemacht, da man nun nicht die selbe Sicht auf die Saga wie heute. Damals war ja ja nichteinmal sicher, ob es jemals einen weiteren Krieg der Sterne-Film geben werde, geschweige denn, dass der Imperator später selbst in Erscheinung trete und eine wichtige Rolle spiele. Vielleicht sah man einfach nicht die Notwendigkeit, den Titel so originalgetreu wie nur möglich zu übersetzen. Zur zweiten Frage: Grand Moff (od…

  • Zitat von Kaoru: „... aber gerade die letzte Episode von "Deep Space Nine" habe ich als eines der besten Serienenden überhaupt in Erinnerung. Es gab nur wenige Shows die mich so zufrieden wie diese hier zurückgelassen haben...“ Das sehe ich ähnlich. Dafür, dass man noch viele Storylines beenden und einige Charaktere verabschieden mussste, hat man das meiner Meinung nach sehr gut gelöst, obwohl mir Siskos "Bestimmung" nicht so gefiehl.

  • Obwohl es für mich keine vollwertige Science Fiction-Geschichte ist, da andere Dinge und Elmente im Vordergrund stehen, habe ich mich für Girl in the Fireplace entschieden. Zwar waren The Beast Below und Gridlock ja ganz nett und auch angenehm anzusehen, doch das Mädchen im Kamin hatte eine wesentlich rundere Geschichte, obwohl auch sie ein Paar fragwürdige Aspekte beinhaltet.