Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der 13. Doctor ist...

    Sebulon - - Allgemeines

    Beitrag

    Zu Whittaker selbst kann ich nicht viel sagen, da ich sie bisher noch nicht (bewusst) gesehen habe. Aber bisher hatten die Produzenten ja ein gutes Händchen mit dem Casting, weswegen ich zuversichtlich bin, dass das in diesem Fall auch so ist. Dagegen, dass der Doktor diesmal weiblich ist, habe ich nichts einzuwenden. Wir haben uns inzwischen daran gewöhnt, dass Frauen wählen dürfen, dass sie ohne Erlaubnis ihres Vaters oder Ehemannes arbeiten gehen dürfen, dass sie sogar Bundeskanzlerin sein kö…

  • Der 13. Doctor ist...

    Sebulon - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von FictionCat: „Stimme dir zu, es ist eher Chibnall, der einem Sorgen machen sollte. Ich habe letztens auf YouTube einen Breakdown all seiner Doctor Who Stories gesehen. Das Resümme: Jetzt mache ich mir Sorgen. Es kam nicht nur in jeder ver* Story ein Countdown drin vor, sondern auch zu viel CGI und Plotholes und Logiklücken von der Erde bis zum Mond. Besonders in The power of three, einer Folge, die ich eigentlich sehr gern mag Und der Doctor ist süchtig nach seinem Sonic Screwdriver. An…

  • Der 13. Doctor ist...

    Sebulon - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von sebbl: „Ich weiß nicht, wie ihr drauf kommt, dass die Serie 3 Jahre lang ein Flop werden könnte, falls Whittaker mies ist. Der Doctor kann auch bereits nach einem Jahr regenerieren. “ Ja, das natürlich auch... aber dann müsste sie schon grandios einen Bock schießen und nicht nur ein Bisschen...

  • Der 13. Doctor ist...

    Sebulon - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von FictionCat: „Äh, du hast recht, ich glaube, dass war nur beispielhaft gemeint, weil sich beim Regenerieren ja häufiger mal dieser 3 Jahres-Rhythmus einstellt. Aber klar, sie kann auch nach einem Jahr sagen: "Jetzt reicht´s!" Und die Tür zuknallen. Es ging eher darum, beispielhaft seine teilweise überzogenen Sorgen und Ängste zu formulieren. Die 3 Jahre sind da so mit reingerutscht. Wenn man den neuen Doctor persönlich nicht mag, können das auch 3 sehr lange Jahre werden, denk ich mir “…

  • Der 13. Doctor ist...

    Sebulon - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von FictionCat: „Versetzt ihr euch denn gar nicht in die Figuren hinein? Also, ich fange immer an zu heulen, weil mir das so nahe geht. Das hat nichts damit zu tun, dass ich ein Fangirl bin, oder denke, die Figuren sind echt, sondern einfach mit Emotionalität und Empathie. Regenerieren kann nicht schön sein, der Doctor tut mir leid und wenn das Ende dann auch noch dramatisch inszeniert ist, bin ich wirklich und ehrlich traurig -egal bei welchem Doctor. Und ich kann nachvollziehen, wenn das…

  • Der 13. Doctor ist...

    Sebulon - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von FictionCat: „Ich mag Smileys einfach. Sie ersetzen mir die Gesichtsausdrücke, die ihr nicht sehen könnt. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu kindisch “ Hm, wir sind hier doch auf einem Internet-Forum... ohne Smileys würde hier was fehlen. Außerdem gibt es genug Leute, die nur Worte benutzen, aber trotzdem schrecklich kindisch sind. Insofern macht das wirklich keinen Unterschied, sofern klar ist, was gemeint ist.