Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die neue Forensoftware für DrWho.de

    Solus - - Feedback & Support

    Beitrag

    Heftig. Durch den neuen Bildaufbau bekommt der eigentliche Inhalt des Forums auf meinem 1280x1024-Monitor nur noch 40% Platz an Bildschirmbreite. Die Mehrheit gehen für Avatar und die (ja total wichtigen) eigenen Profildaten drauf. Da werde ich mir wohl ein Script schreiben müssen, was die Seitenleiste ausblendet und die linke Spalte verkleinert.

  • Besser als "Watch this Kevin-Space".

  • Lieblingscomputerspiele

    Solus - - Offtopic

    Beitrag

    Gehört, aber nicht gespielt. Gerade dieses Gone Home - da scheint man ja mal wieder durch ein düsteres Haus zu schleichen. Da habe ich immer ein bisschen Angst, dass ich erschreckt werde. Wobei das bei diesen Walking-Simulator-Spielen ja nicht so häufig vorkommt. Ich hatte -nach der Recherche, ob Schockmomente enthalten sind- neulich "What remains of Edith Finch" gespielt. Sehr nett, aber auch sehr kurz.

  • Im übrigen hatte ich das Lied ja gar nicht auseinandergenommen, sondern auf die Frage, ob Frau Whittaker wirklich so gut singen kann, nur erläutert, dass es durchaus Mittel gibt, das so hinzubiegen. Ohne damit schon implizieren zu wollen, dass Frau Whittaker BESTIMMT GENAUSO SCHEIßE SINGT WIE SIE SPIELT WORST DOCTOR EVER EINSDREIZEHN!!!!!. Wie gut Jodie wirklich singt, kann man ja im Video nun hören. Sie kann grundsätzlich singen, wenn es nach oben geht (2:50 im Video) oder sie mehr Power geben …

  • Tennants Lied klingt schon ein bisschen...gewöhnungsbedürftig. Das Original kannte ich noch nicht; beim ersten Hören funktioniert das mit der Originalstimme für mich besser. Bei "Yellow" ist es andersherum. Coldplay ist vom Sound meisten immer zu sehr drüber, aber das Lied gesungen von Jodies klarer, heller Stimme gewinnt da durchaus.

  • Wir wetten wie lang der Whocast wird - 2019

    Solus - - Whocast

    Beitrag

    76 min

  • Ha, in echt nie gesehen, aber ich hatte das Lied als Chiptune auf meinem Atari: youtube.com/watch?v=-P327Jb-05k youtu.be/I9-fIK7L5MM?t=3m36s?t=3m36s

  • Wir wetten wie lang der Whocast wird - 2019

    Solus - - Whocast

    Beitrag

    60 min

  • Außerdem klingt E-Space wie E-Scooter, und die sind ja gerade total angesagt. Würde die DVD-Verkäufe verdoppeln.

  • Lustige bis hirn-zerstörende Videos

    Solus - - Offtopic

    Beitrag

    Daran musste ich denken, als "Brisant" gerade 21 Jahre Chers "Do you believe" feierte... youtube.com/watch?v=4t3tB9o5TqY

  • Außergewöhnlich ist es nicht, dass Schauspieler eine Gesangsausbildung haben. Und dann kommt eben noch der Zauber des Tonsstudios dazu, dass dort in der Regel die Lieder / einzelne Passagen dutzende Male eingesungen werden, und dann bis hin zu einzelnen Silben zusammengestückelt werden. P.S. Kommentar unter dem Video: "All the things she wanted to say to Rose but couldn't..."

  • Stranger Things

    Solus - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    > Elfi wird erwachsen und kann scheinbar keine Telekinese mehr. Aus sehr offensichtlichen Gründen ins Drehbuch gebastelt. Sonst könnte sie ja auch sofort nach Hopper scannen und herausfinden, dass er in einem russischen Lager herumhängt.

  • SJA hätte sich auch gut verkauft - es gibt genug deutsche Whofans mit Kindern. Aber nur wenige sind bereit, für die Serie per Einzel-Release-Modell so viel Geld auszugeben, wie es dann wohl gekostet hätte. Und der Pilotfilm ist auch kein guter Testballon. Das war seit der Ankündigung sofort klar und auch an den Reaktionen im Fandom ablesbar.

  • Ich freu mich sogar ein bisschen auf die Picard-Serie, auch wenn man wirklich befürchten muss, dass es mehr darum gehen wird, eine neue Crew von jungen Jeanswerbungmodels ins Serienuniversum einzuführen, als der Figur Picard ein televisionäres Denkmal zu setzen. Na schauen wir mal... ...und zwar auf Deutsch. Das muss man schon würdigen, dass sie für die Serie scheinbar die ganzen alten Synchronsprecher nochmal aus dem Altenheim gekidnappt haben.

  • Neues vom Sensenmann

    Solus - - Offtopic

    Beitrag

    Bernd Rumpf - Synchronsprecher von Snape, wurde übrigens auch vom Schnitter geholt.

  • Stranger Things

    Solus - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    Och, Ihr seid alle so negativ. Dann erweitere ich eben meine Beschreibung noch: Die Kinder sind erwachsen, haben inzwischen selbst Kinder, und gemeinsam stellt man sich dann -überraschung- Monstern, während die Tochter von El und Mike ihre übernatürlichen Kräfte erkundet. UND IM STAFFEL1-FINALE KOMMT HERAUS, DASS DIE MONSTER EIGENTLICH IMMER DIE GUTEN WAREN UND DIE WELT VOR WILL RETTEN WOLLEN, DER DER NÄCHSTE HITLER SEIN WIRD! Oh, und Dustin ist eigentlich in den schleimigen Tunneln aus Staffel …

  • Stranger Things

    Solus - - Filme und andere Serien

    Beitrag

    "Extreme Stranger Things" ist dann aber erst das zweite Spinoff, das Anfang 2000 spielt. Das erste 90iger-Spinoff wird natürlich "Stranger Things Turbo" heißen. Aber ich halte es ja sogar für durchaus sinnvoll, der Serie eine Fortsetzung zu geben, die in der Jetztzeit spielt. Die Kinder sind erwachsen, haben inzwischen selbst Kinder, und gemeinsam stellt man sich dann -überraschung- Monstern, während die Tochter von El und Mike ihre übernatürlichen Kräfte erkundet. Kann man locker noch einmal vi…

  • Neues vom Sensenmann

    Solus - - Offtopic

    Beitrag

    Im übrigen sei auch noch Albert Einstein genannt, der vorhersagte, dass der gute Karel nicht spielsüchtig ist...

  • Neues vom Sensenmann

    Solus - - Offtopic

    Beitrag

    ...und Friedrich Nietzsche hat es vorausgesagt.