Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Episode 1: "Deep Breath" - Written by Steven Moffat. Directed by Ben Wheatley - 23 August, 2014 Episode 2: "Into the Dalek" - Written by Phil Ford. Directed by Ben Wheatley - 30 August, 2014 Episode 3: "Robots of Sherwood" - Written by Mark Gatiss. Directed by Paul Murphy - 06 September, 2014 Episode 4: "Listen" - Written by Steven Moffat. Directed by Douglas Mackinnon - 13 September, 2014 Episode 5: "Time Heist" - Written by Steve Thompson. Directed by Douglas Mackinnon - 20 September, 2014 Ep…

  • Es tut mir leid, ihr habt euch sicherlich Mühe gemacht, aber ich finde die angebotenen Übersetzungen wirklich grauenhaft und sinnentstellend.

  • Zitat von Engelskrieger79: „Zitat von Zghuk: „Es tut mir leid, ihr habt euch sicherlich Mühe gemacht, aber ich finde die angebotenen Übersetzungen wirklich grauenhaft und sinnentstellend.“ Und jetzt warten natürlich alle auf Deine Vorschläge R:“ Ich hab nicht behauptet, dass ichs besser könnte. Einen Begriff wie Caretaker zu übersetzen, geht einfach nicht, wenn in der Folge mit den Bestandteilen herumgespielt wird. Wenn ich das aber weiß, versuche ich nicht in bester 60er Jahre Manier das Unmögl…

  • Zitat von Yanthar: „Zitat von Zghuk: „ Listen sollte aber nicht das luschige "Lauschen" bekommen, sondern ein kräftiges "Hörzu!". Lauschen ist nicht zwingend ein (konkretes) Zuhören, sondern wesentlich offener. “ Eben deswegen habe ich mich letztendlich für "Lausche!" entschieden, denn der Doctor hört ja nicht zu, sondern lauscht, ob es dieses Monster überhaupt gibt. Zuhören kann ich nur, wenn ich bewusst ein Geräusch wahrnehme. Lauschen dagegen kann ich auch in die Stille hinein, um herauszufin…

  • Zitat von André McFly: „und wieder gefallen mir meine vorschläge, wie z.b. "hood", besser!“ Versenkt

  • Zitat von Salyavin: „Na, besser als "Hör zu" in jedem Falle... Hab' auch noch etwas nachgedacht: Auf in die Dunkelheit“ Darauf spielt ja der Titel an, deswegen wäre eine solche Übersetzung wieder ein sprachlicher Verlust. Mit Dunkelheit hat das Ganze ja nichts zu tun. Oder soll das ein Wortwitz zum Rektum eines Daleks sein? Von einer Freundin hatte ich übrigens letztens den schön sperrigen Namensvorschlag "Innenansichten eines Daleks" gehört; nach der ersten Belustigung ist das wohl schon recht …