3. Staffel von "Doctor Who" im deutschen TV

  • (Staffel 3)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3. Staffel von "Doctor Who" im deutschen TV


    Huhu Leute,


    habe bei Quotenmeter.de mal die Frage eingesandt, ob eine Chance besteht, dass Pro7 auch noch die 3. Staffel von „Doctor Who“ kauft und ausstrahlt.

    Hier die Antwort, wenn ihr etwas weiter runterscrollt:http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=26767

    Hört sich doch gar nicht mal soo schlecht an :D

    LG Steffi

    :CptnJckspikyerHTARDISct:
  • Steffi: Besteht die Chance, dass ProSieben auch die dritte Staffel von «Doctor Who» von der BBC kauft?

    Dass die Serie gekauft wird, bedeutet bei Pro7 doch noch lange nicht, daß sie auch gezeigt wird oder? :12: ;)
    Nein toll wärs auf jedenfall, hoffen wirs! :)

    Aber mal eine Frage dazu:
    hat P7 bereits die Rechte an der 2. Staffel - und wurde dafür schon die Synchronisation in Auftrag gegeben oder gar fertig gestellt?

  • Hallo


    habe gerade in der TV-Serien Highlights Ausgabe 07/2008 (auf Seite 35) gelesen:

    Nach derzeitigem Infostand wird Pro7 die 3 Staffel direkt im Anschluss an die 2 Staffel

    weiterhin am Sonntagnachmittag ausstrahlen.


    Habe gedacht das die 3 Staffel noch nicht synchronisiert ist.

    Was einer von euch etwas?

    Also wenn der Artikel stimmen sollte wäre es klasse.
    :daumen:

    qmax

  • Wie du selbst sagst hat ProSieben die dritte Staffel bisher weder erworben noch synchronisiert, in diesem Beitrag sagte Synchronregisseur Kai Taschner erst vor zweieinhalb Wochen dass er eine Fortführung für unwahrscheinlich hält. Da hat die Zeitung also wohl leider was falsch verstanden.
    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ftde ()

  • Kytoma schrieb:

    Also ich hab an Pro 7 geschrieben und gefragt ob die die dritte Staffel gleich nach der zweiten spielen.
    Die haben mir geschrieben dass es stimmt. Ich hoffe es bleibt auch dabei. :doctor:


    Ich hab nun auch nachgefragt und wenn die mir das auch bestätigen, gilt es als sicher.
    Möglicherweise wurde das Synchronstudio gewechselt und deshalb weiß Kai nichts davon.
  • Schlaubi schrieb:


    Ich hab nun auch nachgefragt und wenn die mir das auch bestätigen, gilt es als sicher.
    Möglicherweise wurde das Synchronstudio gewechselt und deshalb weiß Kai nichts davon.

    Hoff ich mal nicht... zumindest ein bisschen durchgängigkeit würde ich ehrlich gesagt angenehm finden...
    ...und jetzt, lerne mir etwas über Computer.[Das Böse, Time Bandits]

    Meine Agenden:
    Ein Kissen vom Whocast für Hüpfgemüse!
    David Warner for twelfth doctor!

    Stolzes Mitglied des TTT!
  • Schlaubi schrieb:

    Ich hab nun auch nachgefragt und wenn die mir das auch bestätigen, gilt es als sicher.
    Möglicherweise wurde das Synchronstudio gewechselt und deshalb weiß Kai nichts davon.


    Oder er spielt ein bisschen RTD? :D
    In the beginning, there was darkness.
    And the darkness was without form, and void.
    And in addition to the darkness there was also me.
    And I moved upon the face of the darkness.
    And I saw that I was alone.

    Let there be light.

    Bomb#20
    in Dark Star
  • Hmm, das überrascht mich wirklich. Zwischen besagtem Beitrag von Kai Taschner (13. Juni) und dem anzunehmenden Termin für Folge 3.00 (7. September, unter der Vorraussetzung dass bis dahin wöchentlich eine Folge kommt) liegen fast 3 Monate. Ich hätte zwar nicht erwartet, dass so schnell eine positive Entscheidung kommt, aber wenn ich mir den Zeitraum angucke, halte ich das noch für machbar. Immerhin war bei der Synchronisation der nächsten beiden Folgen (Erstaustrahlung UK: 13./20.05.06) noch der im November 2006 verstorbene Joachim Höppner dabei. Wahrscheinlicher als ein Wechsel des Studios ist es auf jeden Fall.

    Es wäre allerdings auch noch möglich, dass bei ProSieben voreilige Versprechen abgibt um erstmal die Zuschauer bei der Stange zu halten und dann zu sehen, woran man sich tatsächlich halten kann und möchte. *hust* Life on Mars *hust* (Jaja, anderer Sender aber gleiche Gruppe.) Also abwarten und Tee trinken. Es ist meiner Meinung nach noch immer sowohl zum Aufgeben als auch zum Aufatmen zu früh.
    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ftde ()

  • Also für ein Wechsel des Synchronstudios könnte ich mich auch nicht erwärmen, schliesslich haben die bei den ersten beiden Staffeln doch sehr gute Arbeit geleistet. Welchen Grund hätte Pro7 also zu wechseln? Wie? Die brauchen gar keinen Grund für unlogisches und möglicherweise destruktives Verhalten? Hm, auch wieder wahr. Aber solange keine näheren Informationen vorliegen, zerbreche ich mir nicht den Kopf darüber ("in dubio pro 7", oder so). Es ist aber schon erfreulich, das Pro7 zumindest die Möglichkeit nicht völlig ausschliesst, dass die 3. Staffel synchronisiert und gesendet wird. Aber wann und wie, steht wohl in den Sternen. Schliesslich hatte Pro7 mir auf Nachfrage ja auch im Januar 2006 mitgeteilt, dass sie planen, die erste Staffel noch 2006 auszustrahlen. Planung ist eben nicht gleich Planung. Die einen haben einen 10-Jahres-Plan und andere sind da etwas "flexibler" in der Programmplanung. Wenn Pro7 so weitermacht, kommt es noch soweit, dass der Programmdirektor eines Tages morgens ins Büro kommt und fragt: "Na, Leute, was strahlen wir denn heute aus, hat irgendwer eine gute Idee?". Und wenn DANN einer "Doctor Who" sagt, haben wir gewonnen. :)

    Okay, das ist jetzt überspitzt formuliert und fast schon den Teufel an die Wand gemalt, aber als Optimist bin ich (fast) davon überzeugt, dass es genau so kommen wird. Oder besser.
  • Danke für die Info, er hat es nun auch selbst in seinem Statement-Thread geschrieben:

    (K)eye in the sky schrieb:

    Nun zu etwas wirklich Wichtigem:

    Habe heute von unserem Pro7 Redakteur die definitive Nachricht bekommen, dass der Sender NICHT die 3. Staffel gekauft hat,
    und das wohl derzeitig auch nicht beabsichtigt. Schade - Traurig! Da wohl doch ein wenig Wunschdenken im Spiel...
    Ich habe mal meine Kontakte zu NBC bemüht (betreiben den SciFi Channel) und erfahren, dass es unter gewissen Umständen
    nicht ausgeschlossen ist, dass auch dort synchronisiert wird. Dies hängt zum Einen von dem Preis ab, den ihnen der
    Lizenzgeber macht, aber natürlich auch von den - wie sollte es anders sein - Quoten.
    (Und die sind bei Premiere -Spartenkanälen wohl ziemlich kompliziert zu ermitteln...)


    Pay TV werde ich mir nicht zulegen können, aber wenn es zu einer Fortsetzung der Synchronisation durch SciFi kommen sollte (was wohl immer noch unwahrscheinlicher ist als dass ProSieben weitermacht), stünden ja vielleicht auch die Chancen für eine weitere DVD-Veröffentlichung nicht ganz schlecht. In dem Fall würde ich mir zum ersten Mal überhaupt eine Serie bzw. einen Teil davon auf DVD zulegen, auch wenn das teuer würde. Was ich machen würde, wenn es zu keiner Synchronisation mehr kommen sollte, muss ich mir (hoffentlich nicht) noch mal gut überlegen, Importe sind ja leider noch teurer. :S
    Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ftde ()

  • Torian schrieb:





    Katinka schrieb:

    Also ich hoffe das die 3 Staffel direkt im Anschluss gesendet wird. Wäre super


    Schließe mich an. Ich gehe kaum einer TV-Serie nach und fände es super, wenn ProSieben DW weitersendet.




    Wird nicht der Fall sein, guck doch mal die Beiträge über Dir :rolleyes:

    Das Forum für SW Fans und Toy Hunter - Es wäre uns eine Ehre, wenn Sie sich zu uns gesellen würden