Neue TARDIS-Kulissen ab Staffel 5

    • (Staffel 5)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue TARDIS-Kulissen ab Staffel 5

      Stephen Moffatt sorgt zur Zeit dafür, dass das Innere der TARDIS (sowie auch die Hülle) eine ordentliche Generalüberholung bekommt.

      Doctor who exclusive: Tardis to be redesigned for arrival of new Time Lord Matt Smith

      The Tardis is being completely redesigned in time for the arrival of the new Doctor Who.

      BBC bosses have given the green light to completely refit the interior for a radical new look.

      They will also improve the quality of the police box exterior for the opening episode featuring new Time Lord Matt Smith.

      Production sources say the decision is being taken by new Doctor Who writer and executive producer Stephen Moffat, who wants to distance himself from previous show chief Russell T Davies.

      He wants the arrival of Matt Smith to signify a new era, and also to withstand Doctor Who being in high definition. A source said: "It will be the most hitech, intricate Tardis ever."

      Smith, 26, who will become the 11th Time Lord next year, will be the youngest actor to play the 903-year-old doctor.


      mirror.co.uk/celebs/news/2009/…tt-smith-115875-21164417/

      Und ich weiss nicht wie's euch geht... aber für mich klingt eine kleine feine High Tech-TARDIS sehr reizvoll. :)
    • Die Police Box-Änderungen bleiben hoffentlich minimal, ein brachial neuer Look würde mich eher stören.

      Innen freue ich mich aber auf eine neue TARDIS, hoffentlich zeigt uns "New Who" dann auch endlich etwas mehr als nur den Kontrollraum.
      "It's more than that! I'm not that man, Klein. The man you want me to be. You can say what you like, even re-write my past, but it doesn't change who I am. If I can save them, I will. I'm the Doctor. That's what I do."

      5thdoc 2nddoc 8thdoc 11thdoc 9thdoc 4thdoc 10thdoc 1stdoc 6thdoc 3rddoc 7thdoc
    • Hi-Tech klingt für mich eher nach Classic (kühl und hell). Vielleicht will Steven Moffat ein wenig an die Classic TARDIS anecken. Ein komplette Änderung der TARDIS wäre zu viel und von außen wird hoffentlich NIX geändert. Die TARDIS ist und bleibt eine blaue Polzei-Telefonzelle, auch wenn der 11. Doctor den Chameleon-Schaltkreis reparieren kann!
      1. 4thdoc 2. 3rddoc 3. 12thdoc 4. 2nddoc 5. 1stdoc 6. 11thdoc 7. 6thdoc 8. 9thdoc 9. 8thdoc 10. 7thdoc 11. 5thdoc 12. 10thdoc ... Doctröse!
    • Ich glaub zum Thema "Desktop Theme" verkneif ich mir mal nen Kommentar.

      Ich lass mich mal überraschen wie die Tardis dann aussieht. Aber es macht mir etwas Hoffnung dass man vielleicht so auch wieder mal etwas mehr vom Inneren der Tardis zu sehen bekommt als nur den Console Room (mir will grade das deutsche Wort dafür nicht einfallen). :)



      "You were the Doctor on the day it wasn't possible to get it right."
    • ich vertrau dem designteam, man wird sich schon was tolles ausdenken. tendenziell wär ich aber eher für steampunk o.ä. - hightech gibts schon in anderen serien genug.

      mir wurde gesagt, das ein weiterer grund für das redesign auch die umstellung auf hdtv sei. das aktuelle set würde wohl so kulissenartig ausschauen, wie es ist, wenn man es mit dieser technik filmt.

      aber ihr wisst, was das für die regenerationsepisode bedeutet? RTD kriegt die chance, die tardis zu zerlegen.
      und wie wir ihn kennen, wird er diese möglichkeit bestimmt nutzen - mit viel pyrotechnik und special effects...

      und ich schließe mich michael an: man möge uns mehr vom innenleben zeigen. und endlose leere gänge zählen NICHT!
      "always forgive your enemies - nothing annoys them so much" (oscar wilde)
    • Gegen innere Veränderungen hab' ich rein gar nichts und fänd's schön, wenn's optisch in die Richtung des 1996er Films gehen würde, denn das hat mir sehr gut gefallen. Äusserlichen Veränderungen steh' ich allerdings mehr als skeptisch gegenüber und würde mir jetzt echt Sorgen machen, wenn Steven Moffat nicht Steven Moffat wäre.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Doctor Honk ()

    • Mir geht's wie den meisten hier: Ich halte den Umbau durchaus für eine gute Idee - ich mag zwar das aktuelle Design sehr, aber ich bin mir sicher, dass Moffat für einen angemessenen Ersatz sorgen wird. Und wenn wir dadurch hin und wieder mehr von der Tardis sehen, wäre das sowieso klasse. Ich hoffe nur, dass der Umbau nicht zu extrem ausfällt - von dem momentanen eher natürlich-dunklen Korallendesign auf ein blitzeblankes, strahleweißes 80er-Tarids-Inneres würde ich jetzt nicht gut finden, ich würde mir einen etwas harmonischeren Übergang wünschen...

      Für die, die gerne eine Steampunk-Tardis sehen würden: Hier baut sich gerade jemand selbst seine Steampunk-Konsole *g* Sieht äußerst schick aus, finde ich.
      • s640x480.jpg

        104,73 kB, 628×480, 223 mal angesehen

      "It's not a bad old cosmos. Flowers, cups of tea, trees, mugs of tea, sunsets, pots of tea... As you can see, I don't expect to much of this universe."
    • Obwohl ich "Corall" durchaus hübsch finde (im Gegensatz zu den klinisch weißen Old-Series Interieur), bin ich trotzdem sehr gespannt auf Neues. Dann aber bitte wirklich GANZ anders. Halbe Sachen fände ich in diesem Fall nicht so gut.
      Ich bin gespannt!
    • Au ja ein neuer Tardis-Innraum wäre super. Ich kenn ja nur den aktuellen und den von Peter Davisoin. Der hat mir aber nicht so gut gefallen.

      BIn gespannt was sich das DesignTeam einfallen lässt. Und HDTV??? Tolle Sache, dann mahc DW-Kucken auf meinem neuen Fersehen noch viel mehr Spass.
      Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume.
    • Hier ein Link zu den verschiedenen Innenleben von TARDIS(SEN):
      whoniverse.org/tardis/controlrooms.php

      Carlyle schrieb:

      Console Room
      Kontrollraum, Schaltzentrale, Brücke?

      Doctor Honk schrieb:

      Gegen innere Veränderungen hab' ich rein gar nichts und fänd's schön, wenn's optisch in die Richtung des 1996er Films gehen würde, denn das hat mir sehr gut gefallen.
      Ja, genau. Die hat mir sehr gut gefallen.

      Doctor Honk schrieb:

      Äusserlichen Veränderungen steh' ich allerdings mehr als skeptisch gegenüber und würde mir jetzt echt Sorgen machen, wenn Steven Moffatt nicht Steven Moffatt wäre.
      Moffat kann sich das nicht leisten, das die TARDIS keine Police-Box mehr sein sollte.
      1. 4thdoc 2. 3rddoc 3. 12thdoc 4. 2nddoc 5. 1stdoc 6. 11thdoc 7. 6thdoc 8. 9thdoc 9. 8thdoc 10. 7thdoc 11. 5thdoc 12. 10thdoc ... Doctröse!
    • Ich könnte mir durchaus vorstellen, daß es mehr in diese Richtung gehen könnte. Der Hinweis auf mehr "Technik" würde ja auf so etwas hindeuten. Der TV-Movie-Console-Room wäre aber auch mein persönlicher Favorit, jedoch ist dieser candlelit gothicdream wohl eher nicht das, was sich der Moffmeister vorstellen dürfte.

      Das Äußere kann er gar nicht groß verändern. Ich denke, hier geht es eher darum ein neues TARDIS-Prop zu bauen, welches vielleicht wieder etwas mehr in Richtung Classic Series geht und gleichzeitig entweder robuster oder aber auch leichter zu transportieren ist.
      Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de



      "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"
    • Mariakaefer schrieb:

      Für die, die gerne eine Steampunk-Tardis sehen würden: Hier baut sich gerade jemand selbst seine Steampunk-Konsole *g* Sieht äußerst schick aus, finde ich.

      Das habe ich auch schon gesehen, und es gehört schon fast verboten, wie sehr ich mir etwas Steampunk wünsche ;)
      This Heart was like a TARDIS
      I went and lost the Key in a Fight

      avatar by saraangel @ LJ
    • Moin,

      also ich bin da was das Redesign eingeht frohen Mutes. Zum einen fand ich das Corall-Theme und die ursprüngliche Idee dahinter
      eh nie so toll und zum anderen ist man mittlerweile soviele Versionen vom Consolroom gewöhnt, da ist jede weitere einfach mal
      wieder was frisches und nichts schlimmes ;)
      Mein persönlicher Favourit wäre ja was in Richtung 1996Movie / Scream of the Shalka, aber denke nicht, dass man sich so einen Schritt
      traut.
      Vielleicht greift man ja auf eine aufge"highttechte" Variante des "ursprünglichen" Coralthemes zurück. Denn wie das Team in den ersten Confidentilas ja ganz stolz erzählt soll der aktuelel Consolenraum ja nur so aussehen, weil seit vielen Jahren immer mehr zerfällt und der Doctor ihm mit allerlei Krimskram repariert. Das es mehrere Consolräume gibt, die man ja nach belieben umgestalten kann wurde damals komplett ignoriert (und erst durch Moffat - etwas unglücklich - wieder eingeführt). Im Confidetial gabs auch eine Zeichnung davon, wie er mal ausgesehen haben soll - aber hab jetzt keine lust den rauszusuchen...

      Zumindest hoffe ich, dass der 11. Doctor (genau wie die Doctoren 1-8) mal wieder ein "theme" wählt, dass er alleine steuern kann und nicht wieder den Soapopera-klan zusammentrommeln muss um mal präzise zu fliegen :)

      Für die Außenaufnahmen wird es vermutlich einfach ein neues Policeboxprob geben - wie schon etliche male zuvor - vielleicht mit ein paar Mehr Details (für HD) oder in den gewohnt etwas kleineren Maßen.

      R:
    • Das Äussere bleibt wie es ist, das ist klar. Minimale Veränderungen hat es daran natürlich immer gegeben, aber altmodische Police Box bleibt altmodische Police Box.
      Auf innere Modernisierung freue ich mich sehr. Etwas in Richtung McCoy / 80er wäre wunderbar.
      "We eat Gods for breakfast!" - Egon Spengler - Ghostbusters, the Video-Game

      "People shouldn't be afraid of their government. Governments should be afraid of their people."
      — Alan Moore (V for Vendetta)
    • Teylen schrieb:

      They will also improve the quality of the police box exterior [..]
      Klingt nicht als bliebe das Aussen Aussehen wie es ist. :22:
      Ich denke mal, es geht mehr um die Verwendung neuerer (und besserer) Materialien bzw. einer besseren (robusteren?) Verarbeitung.
      Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de



      "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"