Tom Baker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab kein Thema gefunden, wo das hineinpasst, daher mache ich mal einen allgemeines zu Tom Baker auf. Neulich lief mal wieder die Folge 2.21 der US-Serie Remington Steele, in der Tom Baker eine Gastrolle hat. Ich habe davon mal ein paar Bilder gemacht und wollte sie euch präsentieren. Vielleicht animiert das ja den ein oder anderen einzuschalten, wenn die Folge das nächste Mal läuft (was früher oder später bestimmt passiert). ;) Ich werde derweil noch mal im Thema "Anspielungen auf Doctor Who" ein paar Worte dazu schreiben, sofern ich das finde. :) (EDIT: Schon geschehen.)



      (Hinweis für aufmerksame Beobachter: Bild B fehlt wegen des Upload-Limits)
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ftde ()

    • Schade, dass du es verpasst hast, ich hatte extra im Thema Aktuelle Termine von Doctor Who Darstellern im TV, Kino oder auf DVD darauf hingewiesen. Aber wenn Das Vierte weiterhin 10 Folgen pro Woche in Dauerschleife zeigt, müsste sie am 25. August schon wieder kommen. Die Programminformationen reichen derzeit soweit noch nicht, aber wenn sie es tun und die Folge erneut angekündigt wird, werde ich den Termin an der genannten Stelle wieder aufnehmen. :)

      (EDIT 10.07.09: Ist soeben geschehen ;))

      Die Folge heißt "Hundstage" (im Original "Hounded Steele") und Tom Baker hat als leicht wahnsinniger Gegenspieler eine gute Figur gemacht. Die Synchronisation der Serie gefällt mir grundsätzlich sehr gut und auch an der Stimme hatte ich nichts auszusetzen. Mir kam sie teilweise nur merkwürdig asynchron vor, aber das kann auch an meiner Aufnahme liegen.
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ftde ()

    • Dieses Video im offiziellen Youtube-Kanal von BBC Worldwide hatte ich vor einiger Zeit schon entdeckt (abgesehen davon, dass ich Black Adder vor vielen Jahren auch mal in OmU auf arte verfolgt habe), aber ich war noch nicht auf die Idee gekommen, es hier mal einzustellen. Viel Spaß insbesondere denen, die es noch nicht kennen! :)
    • Tom Baker spricht in der dritten Staffel der "Star Wars"-Animationsserie "Rebels" eine Rolle. Er spielt einen Bendu, ein Wesen das zwischen der dunklen und hellen Seite der Macht steht. Er ist auch schon im Trailer zu hören.

      Und nur als Ergänzung: Lars Mikkelsen (der Bruder von Mads Mikkelsen), der Magnussen in Sherlock Staffel 3 gespielt hat spricht den aus dem alten EU bekannten Großadmiral Thrawn.
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cutec ()

    • Cutec schrieb:

      Und nur als Ergänzung: Lars Mkkelsen, der Bruder von Mads Mikkelsen, der Magnussen in Sherlock Staffel 3 gespielt hat spricht den aus dem alten EU bekannten Großadmiral Thrawn.
      Mads Mikkelsen hat nicht Magnussen in Sherlock gespielt, das war Lars Mikkelsen. Mads Mikkelsen hat LeChiffre in Casino Royale gespielt.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Cutec schrieb:


      Und nur als Ergänzung: Lars Mikkelsen (der Bruder von Mads Mikkelsen),
      der Magnussen in Sherlock Staffel 3 gespielt hat spricht den aus dem
      alten EU bekannten Großadmiral Thrawn.
      So, jetzt ist Ruhe!
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017
    • Hab gestern zum ersten Mal bemerkt, dass Tom Baker in Dungeons and Dragons eine kleine Rolle hat, als Elfenkönig oder so. Gruselig ... okay der ganze Film ist ähh, naja ... anders befähigt?

      Jeremy Irons muss das Geld ja auch wirklich dringend gebraucht haben.
      "Grundgütiger! Ein weiblicher Doctor! Was für Zeiten das doch sind!" (Barnabas Collins)