Angepinnt Lieblingsdoctor

    • Stimmt zwar, aber es ist bereits ein Schritt nach vorne, dass er auf einem Ranking einer pop-kulturellen Webseite nicht auf Platz 1 oder unter den Top 3 ist. Dazu kommt noch, dass die ersten beiden Plätze von zwei klassischen Doctoren eingenommen werden. Ich stimme zwar mit der Liste nicht überein (was man an meiner Singatur eigentlich erkennen sollte), aber dass man nicht mehr die Fangirls anlocken und beglücken muss, indem man den zehnten Doctor zum besten oder einem der absoluten besten der besten erklärt.
      4thdoc 11thdoc 1stdoc 2nddoc 8thdoc 9thdoc 2_1Doc 6thdoc 7thdoc 5thdoc 3rddoc Wardoc 10thdoc
    • Merkwürdige Reihenfolge,
      wie kann man nur den arroganten Baker 4thdoc für besser halten als den netten, bunten Baker 6thdoc .
      Und 3rddoc ist kein Großvater, sondern potentielles dashing und daring James Bond like Love Interest von Jo Grant, die aber dann doch die Kopie nimmt, weil sie mit dem ganzen Space Stuff nicht zurecht kommt.
    • Toon schrieb:

      5. Wardoc Überflüssig und ärgerlich. Warum hat man nicht 8thdoc für die Rolle genommen?
      The Night of the Doctor nicht gesehen? Dann wüsstest Du es.


      stevmof schrieb:

      Merkwürdige Reihenfolge,
      wie kann man nur den arroganten Baker 4thdoc für besser halten als den netten, bunten Baker 6thdoc .
      Und 3rddoc ist kein Großvater, sondern potentielles dashing und daring James Bond like Love Interest von Jo Grant, die aber dann doch die Kopie nimmt, weil sie mit dem ganzen Space Stuff nicht zurecht kommt.
      Äh... ja. Was genau an Tom Baker arrogant ist und an Colin Baker nicht, musst Du zu einer ruhigen Stunde noch mal erklären. Auf jeden Fall war Jon Pertwee schon mal deutlich arroganter als Tom Baker.

      Zur Liste: Mit Davison und Colin Baker auf den letzten beiden Plätzen kann ich gut leben. Hartnell und Eccleston auf den Plätzen 11 und 10 folgen zu lassen, ist eine Frechheit und zeugt von absoluter Ahnungslosigkeit.
      Der War Doctor, an dem scheiden sich die Geister, in sofern in Ordnung. Dann die beiden Macs unter Tennant einzuordnen ist wieder nicht nachzuvollziehen.
      Platz 5 für Pertwee: ich mochte ihn nicht, aber seine Serials waren klasse.
      Capaldi, Smith und Tom Baker auf den Plätzen 4-2 kann ich gut mit leben und Troughton auf Platz 1 ist mehr als in Ordnung; genialer Schauspieler und er hat den Doctor zum Doctor gemacht.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nikioko ()

    • Das Companio-Doctor-Traumgespann schlechtin: Pertwee und Manning!UNIT! Der Brigadier! Benton! Yates!
      Master (der richtige)!
      Politik -u. Gesellschaftskritik!
      Bessie! WHO-Mobil! Und andere coole Gadgets!
      Div. James Bond-Anspielungen!
      Venusianisches Aikido (hat Pertwee alles selbst gemacht :P )!
      Beste Multi-Doctor-Folge!
      Und und und...

      Und Ihr findet den Perwee-Doctor einfach nur arrogant?! Ich fasse es nicht!
      ->> 4thdoc 3rddoc 2_1Doc 9thdoc 2nddoc 11thdoc 1stdoc 6thdoc 8thdoc 7thdoc 5thdoc 10thdoc ->>


    • Nicht zu vergessen: 3rddoc war modisch absolut top! Für mich ist er jedenfalls einer der besten was Stories, Outfit, Verhalten und natürlich auch Companions betrifft, vor allem Jo Grant :love:
      "Versuch nicht, mich zu verstehen, sei einfach dankbar dafür, dass du die Wärme von Zaphod Beeblebrox' Aura in deinem von Staunen ergriffenen Gesicht spüren durftest."




      "Well done, shoppers!"
    • Bis jetzt hab ich in meinem bemühen, Classic Who zu schauen, erst sehr wenig von Pertwee gesehen (4 Serials), weil ich so dachte, Doctor auf der Erde mit Unit...klingt bisschen langweilig.
      Aber eure Lobeshymnen gerade machen richtig Lust darauf. Ich denke die nächste DVD die aus UK kommt, wird das Gesicht des 3. Doctors tragen. :)

      Toon schrieb:

      5. Überflüssig und ärgerlich. Warum hat man nicht für die Rolle genommen?

      Nikioko schrieb:

      The Night of the Doctor nicht gesehen? Dann wüsstest Du es.
      The Night of the Doctor war toll, hat die ganze RTD Time-War Sache etwas abgerundet und McGann war einfach toll.
      Und ich finde den WarDoctor überhaupt nicht überflüssig!
      wenn, dann hätte man auch Eccleston genommen und nicht McGann, aber der wollte ja nicht, was uns m.Mn. einen super tollen Schauspieler als wirklich großartigen Doctor gebracht hat.
      "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc

      7thdoc 11thdoc 2nddoc 2_1Doc 4thdoc 9thdoc 8thdoc Wardoc 5thdoc 1stdoc 3rddoc 6thdoc 10thdoc
    • Torian schrieb:

      Venusianisches Aikido (hat Pertwee alles selbst gemacht :P )!
      Fand ich äußerst peinlich, weil man auch damals schon wusste, dass dei Venus nicht bewohnbar ist.

      Ansonsten: Doctor-Companion-Traum gespanne sind Hartnell-Ian-Barbara-Susan/Vicky sowie Troughton-Jamie-Victoria, Baker-Leela/Romana-K9 und McCoy-Ace.

      Und ja, der Pertwee-Doctor ist arrogant. Er behandelt seine Assistentinnen wie kleine Kinder. Natürlich hat der Doctor recht. Aber er lässt keine Gelegenheit aus, seinen überlegenen Intellekt raushängen zu lassen. Ich möchte an dieser Stelle an den "If you were a scientist"-Dialog aus The Mind of Evil erinnern.


      Zaphod B. schrieb:



      Nicht zu vergessen: 3rddoc war modisch absolut top! Für mich ist er jedenfalls einer der besten was Stories, Outfit, Verhalten und natürlich auch Companions betrifft, vor allem Jo Grant :love:
      Er wurde in The Three Doctors nicht umsonst von Hartnell als Dandy bezeichnet.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nikioko ()

    • Und der hier so gefeierte 2nddoc als Clown. Ich mag Troughtons Doctor, ich denke, dass beide Bezeichnungen vor allem im Kontext der Folge ihre Berechtigung haben.

      In Bezug auf Arroganz gibt es durchaus noch mehr Kandidaten, kaum ein Doctor hat da nicht zumindest ab und zu etwas "geleistet".
      "Versuch nicht, mich zu verstehen, sei einfach dankbar dafür, dass du die Wärme von Zaphod Beeblebrox' Aura in deinem von Staunen ergriffenen Gesicht spüren durftest."




      "Well done, shoppers!"
    • Zaphod B. schrieb:

      Und der hier so gefeierte 2nddoc als Clown.
      Natürlich passt das. Troughton hat sehr viel Slapstickhumor in die Serie gebracht. Ich erinnere mich da an die Szene, wo er in Invasion vor den schießenden Cybermen wegrennt und anschließend für die Kamera posiert oder die Badeszene am Anfang von The Enemy of the World. Aber gerade dadurch, dass er so einen leicht naiven und weltfremden Charakter an den Tag legt, wird er oft von seinen Gegnern unterschätzt, was ihnen zum Verhängnis wird. Wenn man also Pertwee mit 007 vergleicht, dann kann man Troughton an der Stelle mit Columbo vergleichen.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc