Lost in Time - der Missing Episodes Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lost in Time - der Missing Episodes Thread

      Nikioko schrieb:

      Pascal schrieb:

      Philip Morris ist in dem Interview absolut sicher, dass die Zahl der Missing Episodes nicht bei 97 bleibt.
      Und ich bin mir absolut sicher, dass ich das erst glaube, wenn Du es nicht in 24 Stunden plus x widerrufst. :D


      doctorwho.tv/whats-new/article…-doctor-who-dvd-treatment


      Warum sollte ich das widerrufen? Ich berichte nur was Phil gesagt hat. Der Youtube Clip ist nur ein Ausschnitt.
    • Machst du gerade einen Aprilscherz, indem du einen Beitrag, der nicht mal im Ansatz Aprilscherzpotential hat, als potentiellen Aprilscherz hinstellst?! Die anderen Erklärungen dafür sind... wenig schmeichelhaft.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Emma Junkie schrieb:

      Machst du gerade einen Aprilscherz, indem du einen Beitrag, der nicht mal im Ansatz Aprilscherzpotential hat, als potentiellen Aprilscherz hinstellst?! Die anderen Erklärungen dafür sind... wenig schmeichelhaft.
      Vielleicht weil du noch nicht alle möglichen Erklärungen erfasst hast. Aber falls es dich beruhigt: der Smiley hinter meinem Post bedeutet nicht nicht, dass ich wütend bin, sondern dass die davor stehende Bemerkung scherzhaft gemeint ist. Allerdings kein Aprilscherz, weil die typischen Merkmale eines Aprilscherzes fehlen.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Klingt, als wäre ein Reporter auf der Utopia gewesen. Kurz: Es ist bekannt, das private Sammler welche haben, diese wollen sich aber noch nicht davon trennen. Weil sind halt ihre. Und da kann man auch nur abwarten. Und welche Folgen das sind, sagen die In-The-Know auch nicht, weil was bringt das.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Neu

      Emma Junkie schrieb:

      Klingt, als wäre ein Reporter auf der Utopia gewesen. Kurz: Es ist bekannt, das private Sammler welche haben, diese wollen sich aber noch nicht davon trennen. Weil sind halt ihre. Und da kann man auch nur abwarten. Und welche Folgen das sind, sagen die In-The-Know auch nicht, weil was bringt das.
      Ich weiß nicht, was sich diese Leute dabei denken. Die ganze Welt will diese Folgen sehen, und sie hocken einfach drauf rum. Da kann man nur hoffen, dass bei deren Ableben die Erben den Wert erkennen und das Zeug nicht einfach mit dem Sperrmüll entsorgen.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Nikioko schrieb:

      Emma Junkie schrieb:

      Klingt, als wäre ein Reporter auf der Utopia gewesen. Kurz: Es ist bekannt, das private Sammler welche haben, diese wollen sich aber noch nicht davon trennen. Weil sind halt ihre. Und da kann man auch nur abwarten. Und welche Folgen das sind, sagen die In-The-Know auch nicht, weil was bringt das.
      Ich weiß nicht, was sich diese Leute dabei denken. Die ganze Welt will diese Folgen sehen, und sie hocken einfach drauf rum. Da kann man nur hoffen, dass bei deren Ableben die Erben den Wert erkennen und das Zeug nicht einfach mit dem Sperrmüll entsorgen.
      Zudem ihre wertvollen Filme oder was auch immer durch die Restauration ja nicht zerstört werden. Ich denke, suie bekommen ihre wertvollen S ammlerstücke anschließend zurück.

      Gruß
      Roland
    • Neu

      Das Vorgehen ist eigentlich immer, dass die Sammler ihre guten Stücke zurückbekommen. In der Regel bekommen sie so eine professionelle Reinigung vollkommen umsonst und die BBC führt einen Scan durch.
      Die Rechtslage ist etwas schwammig. Die BBC ist der Urheber der Folgen, aber nicht der Besitzer der Kopie. Also können sie nicht einfach verlangen, dass sie rausgegeben werden. Theoretisch ist es aber so, dass diese Kopien grundsätzlich an der einen oder anderen Stelle illegal weitergegeben wurden, weil die BBC diese Kopien für Sender im Ausland gemacht hat und diese nach Ausstrahlung weiter- oder zurückgegeben bzw. vernichtet werden sollten. Theoretisch könnten sie versuchen, so eine Kopie gerichtlich zurückzuholen, aber ich weiß nicht, was daraus würde.
    • Neu

      Nikioko schrieb:

      Emma Junkie schrieb:

      Klingt, als wäre ein Reporter auf der Utopia gewesen. Kurz: Es ist bekannt, das private Sammler welche haben, diese wollen sich aber noch nicht davon trennen. Weil sind halt ihre. Und da kann man auch nur abwarten. Und welche Folgen das sind, sagen die In-The-Know auch nicht, weil was bringt das.
      Ich weiß nicht, was sich diese Leute dabei denken. Die ganze Welt will diese Folgen sehen, und sie hocken einfach drauf rum.
      Genau das ist es ja was ihnen den Kick gibt. Die haben etwas was sonst niemand auf der Welt hat, und das gibt ihnen ein wohliges Sammlergefühl. Klingt gruselig, aber manche ticken einfach so.

      Hinzu kommt noch dass diese Kopien, sobald sie erstmal öffentlich in der Welt existieren, drastisch an Wert verlieren. Eine Doctor Who-Episode die offiziell nicht existiert kann unter Händlern vielleicht 100.000 Pfund einbringen (Zahl nur als Beispiel aus der Luft gegriffen), eine Kopie von einer existierenden Folge jedoch nur 100.

      Oder sie verlangen von der BBC dieses Geld, was sie jedoch nicht zahlen können, wollen oder dürfen.

      Das betrifft aber nicht nur Doctor Who, da gibt's so ein paar Holllywood-Kaliber die ungekürzt und uneditiert die Runden machen. Von der Elisabeth Taylor-Version von "Cleopatra" existiert tatsächlich eine komplette Fassung in der all die verlorenen Szenen enthalten sind, aber die befindet sich in der Hand eines Sammlers - und die Verhandlungen scheitern immer wieder.

      Was sagen eigentlich die Gerüchte und Flüsterstimmen was die inoffiziell existierenden Doctor Who-Episoden angeht? Um welche handelt sich da eigentlich?

      Web of Fear 3 ist ja gesichert... Reign of Terror 4 & 5 höchstwahrscheinlich... Macra Terror taucht auffallend oft in diesen Gerüchten auf...

      Sonst noch was?
    • Neu

      Kaoru schrieb:

      Genau das ist es ja was ihnen den Kick gibt. Die haben etwas was sonst niemand auf der Welt hat, und das gibt ihnen ein wohliges Sammlergefühl. Klingt gruselig, aber manche ticken einfach so.
      Hinzu kommt noch dass diese Kopien, sobald sie erstmal öffentlich in der Welt existieren, drastisch an Wert verlieren. Eine Doctor Who-Episode die offiziell nicht existiert kann unter Händlern vielleicht 100.000 Pfund einbringen (Zahl nur als Beispiel aus der Luft gegriffen), eine Kopie von einer existierenden Folge jedoch nur 100.

      Oder sie verlangen von der BBC dieses Geld, was sie jedoch nicht zahlen können, wollen oder dürfen.
      Und was hat man davon, ein Sammlerstück zu haben, von dem keiner etwas wissen darf? Mal abgesehen davon: wieso sollte der Wert runter gehen? Original bleibt Original. Auch wenn zig Kopien existieren. Eine Rolex verliert auch nicht an Wert, bloß weil die Chinesen sie massenhaft nachbauen.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc