32x0x / 6x0x - Space / Time

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Okay, es war für einen guten Zweck und es war nett den Doctor und Rory wieder in ihren Rollen zu sehen, aber ansonsten fand ich es doch eher unlustig, langweilig und uninspiriert.

      Amy flirtet mit sich selbst (haha), man schaut Amy unter den Rock (hihi). Da muss man sich doch fragen, ob Moffat gerade in die Pubertät gekommen ist.

      Dann noch ein bisschen Wibbly-Wobbly und 'ne Tardis in der Tardis. Naja, wenigstens gab es keinen fliegenden Hai im Zaumzeug. Wobei das als Comedy vielleicht sogar funktionieren würde.

      Ich frag' mich auch, warum Moffat jeden Mist selbst schreiben muss. Es gibt so viele talentierte Comedy-Leute auf der Insel. Vielleicht sollte er mal jemanden von denen beauftragen, zum Beispiel Graham Linehan von The IT Crowd. Dem würde bestimmt etwas Besseres einfallen.
      "I can’t think of any other fandom that assumes they have a canon when nobody has ever told them that they do. Especially since our show itself declares that it doesn’t now have, and probably never did have, a canon."
      - Paul Cornell
    • Eine Wertung ist bei diesem kleinen Ding eigentlich kaum zu tätigen. Ich habe mal mit "gut" abgestimmt, weil es einfach selbst nicht viel sein will und irgendwo einfach nett ist, den Doctor mal wieder zu sehen.

      Wie schon an anderer Stelle gesagt, ich hätte gerne mit Rory getauscht. ;)

      Die Idee an sich ist ganz gut, aber zu wenig für eine richtige Episode. Nett umgesetzt, ja.


      Nichts besonderes, aber schön anzusehen. Mehr würde ich auch nie erwarten bei so einer Sache.
    • Ahjoah, wie all diese Miniepisödchen die es immer wieder mal gibt. Niedlich und nett, nichts besonderes, aber niedlich und nett.

      Wohl bekomm's.

      Ich frag' mich auch, warum Moffat jeden Mist selbst schreiben muss.

      Von einer Ausnahme mal abgesehen hat RTD seinerzeit auch all diese Sachen selbst geschrieben?
    • Nun, mir hat´s jedenfalls richtig Lust auf die neue Staffel gemacht, also hat das Ding seinen Zweck klar erfüllt. Oh, und die versammelten Fan-Fick-Schreiberlinge werden jetzt wohl völlig durchdrehen. 8)

      Was den Pubertäts-Vorwurf betrifft: Stimmt absolut, aber ganz Coupling bestand eigentlich nur aus sowas, und das hab ich geliebt. Was auch immer das nun über mich aussagt. :)
      "It's more than that! I'm not that man, Klein. The man you want me to be. You can say what you like, even re-write my past, but it doesn't change who I am. If I can save them, I will. I'm the Doctor. That's what I do."

      5thdoc 2nddoc 8thdoc 11thdoc 9thdoc 4thdoc 10thdoc 1stdoc 6thdoc 3rddoc 7thdoc
    • Amy flirtet mit sich selbst (haha), man schaut Amy unter den Rock
      (hihi). Da muss man sich doch fragen, ob Moffat gerade in die Pubertät
      gekommen ist.
      Oder ob die Achtjährigen kids, für die Moffat schreib, nicht doch schon Achtzehn sind? ;)

      Ich fand es nett, typisch Moffat und darum auch wieder äußerst nett.
      The Blog of the Daleks : daleksimulator.blogspot.de/
    • Citizen Sam schrieb:

      Ich frag' mich auch, warum Moffat jeden Mist selbst schreiben muss.


      IMO weil sowas als Extra kein Budget besitzt und darum der Autor der Folge auch keine Gage erwarten kann. Moffat als Produzent und Chefautor aber eh das meiste Geld der Schreiberlinge erhält und daruma uch locker mal die halbe Stunde mehr arbeiten kann ohne Geld zu verlangen.


      Mir hat es gefallen. Nach Time-Crash mein zweitliebstes charity special :) Keine großartige Story aber eine ordentliche Handlung, die durchaus Sinn macht, ein bisschen Schmunzelstoff, wenn auch kein echter Brüllerwitz und alles IMO total in character ohne dem Anlass jetzt nicht wirklich "gerecht" zu werden, es blieb schon comic-y, kann aber halt einfach so im Who-niversum stehen bleiben. Und es hat noch ein wenig mehr Vorfreude auf die bald kommende neue Staffel(hälfte) geweckt. Was will man mehr? also ich nichts. Volle Punktzahl und wenn's nur aus sozialer Grosszügigkeit heraus passt. :P
      • Ad infinitatem ac plus ultra! •
    • Also mir hat es auch ganz gut gefallen, in Schulnoten irgendwo zwischen 2 und 3 aber eher zur Tendenz 2 ;) . Es war jetzt keine überragende Story aber die Charaktere sind nett getroffen worden und es gab mal wieder jede Menge Timey Wimey Stuff, was will man mehr :) . Als Schmankerl vorm Staffelbeginn in jedem Fall brauchbar. Meine Vorfreude steigt jedenfalls.
      Wer im Ruhrgebiet lebt und eine Fahrzeit von einer Stunde für achtzehn Kilometer nicht ertragen kann, der soll ins Allgäu ziehen!
      (aus: Weil Samstag ist von Frank Goosen)
    • Ich schließe mich da mal an. Ich fands auch sehr nett und unterhaltsam. Auch wenn es nichts überragendes war, war es einfach schön, mal wieder die Tardis-Crew in Aktion zu sehen ^^ ... ich lass mich deswegen auch ganz gerne zu 'nem "gut" hinreißen 8)

      Außerdem ist Matt Smith als Doctor auch in der Show selbst aufgetaucht.

      Auch nichts großartiges, aber ich hab mich gefreut, als ich gegen 22-23Uhr (oder wie spät es auch immer war ^^ ) das Tardis-Whoosching gehört habe x)
      :doctor:
    • Was ich gar nicht haben kann, ist dieses ständige Wiederholen von Dialogen wie in diesem Fall "this is where it gets complicated" oder das inzwischen zu tode gerittene "wibbly wobbly". Zum Glück gibt es kein "allons-y" mehr. Der elfte Doctor verwendet zumindest auch kein "no, no, don't do that" mehr, glaube ich.
      Davon abgesehen fand ich es genial, ich liebe diesen Zeitspielchen.
      "We eat Gods for breakfast!" - Egon Spengler - Ghostbusters, the Video-Game

      "People shouldn't be afraid of their government. Governments should be afraid of their people."
      — Alan Moore (V for Vendetta)
    • Schon wieder Timey Wimey, gähn,
      der Doctor kann den richtigen Hebel betätigen, weil er in die Vergangenheit reist und sich sagt, welches der richtige Hebel ist. Und er kann es sich sagen, weil er es vorher von sich selbst gehört hat. Wenn der Doctor schon den Münchhausen spielen muss, der sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf zieht, hätte man die Rolle dann nicht besser gleich mit Hans Albers besetzen sollen?

      Zum Red Nose Day passt das Wibbly Wobbly ja eigentlich ganz gut, deshalb von mir ein sehr gut in der Abstimmung, aber leider ist es ein regelmäßiges Stilmittel von Moffat seit Blink. Wenn der Drehbuchschreiber keine Ideen mehr hat, kommt einfach der Doctor aus der Zukunft und sagt, wie die Handlung weitergehen soll. Für die nächste Staffel und für den Story Arc würde ich auf diese Art von Auflösung gern verzichten.

      Radioactive Man
    • Ganz einfach: Wibbely, wobbely, timey wimey.
      Radioactiveman hat total recht, man kann etwas geniales auch zu oft benutzen.
      Allerdings fand ich hier cool, dass die Tardis in sich selbst drin ist, das war total cool^^
      Also wie einige schon sagten: Ich fands Gut, aber mehr nicht.
      Currently Watching:
      Peter Davison
      Peter Capaldi
      ...und:
      Agents of S.H.I.E.L.D., Rick & Morty,
      Twin Peaks, Narcos



    • Ja sorry, ich bin erst bei Terror of the Autons^^
      Ich wusste nur, dass der Doctor seine Tardis mal um die des Masters (?) materialisiert, aber ein und die selbe Tardis in sich selbst wusste ich nicht.
      Currently Watching:
      Peter Davison
      Peter Capaldi
      ...und:
      Agents of S.H.I.E.L.D., Rick & Morty,
      Twin Peaks, Narcos



    • Schlaubi schrieb:

      AL333 schrieb:

      Allerdings fand ich hier cool, dass die Tardis in sich selbst drin ist, das war total cool^^

      Hat's in Logopolis schon mal gegeben. Da war's allerdings besser umgesetzt.

      Naja, also die Umsetzung fand ich hier schon besser und es hatte auch eine gewisse Pointe.
      Logopolis war für mich im großen und ganzen ziemlich sinnfrei.
      "We eat Gods for breakfast!" - Egon Spengler - Ghostbusters, the Video-Game

      "People shouldn't be afraid of their government. Governments should be afraid of their people."
      — Alan Moore (V for Vendetta)