Vorausstrahlungsthread zu 7x00 - The Doctor, the Widow and the Wardrobe

  • (Staffel 7)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sendezeit: 19 Uhr ( UK) am 25.12.2011

    Dank der Radio Times ist nun die Sendezeit für das diesjährige Christmas Special veröffentlicht worden:

    25.12.2011 um 19 Uhr ( UK Zeit, also 20 Uhr hier), wie immer auf BBC one und BBC one HD.

    radiotimes.com/news/2011-11-29…who,-strictly-and-downton
    "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
    Where do you want to start?"
  • Und hier das Prequel zum Special!
    bbc.co.uk/doctorwho/dw/videos/p00m7qjb
    "Science fiction is an existential metaphor that allows us to tell stories about a human condition.
    Isaac Asimov once said: 'Individual science fiction stories may seem as trivial as ever to the blinder critics and philosophers of today - but the core of science fiction, its essence has become crucial to our salvation, if we are to be saved at all.'"
  • Synopsis:

    Am Weihnachtsabend 1938 hilft Madge Arwell einem verletzten Raumfahrer-Engel. Er verspricht ihr, ihre Hilfsbereitschaft zu entlohnen.
    Drei Jahre später, Madge flüchtet mit ihren Kindern vor dem Krieg aus London zu einem Haus in Dorset. Die Arwells werden dort von einem Hausmeister begrüßt, der ihnen ein Weihnachtsgeschenk übergibt, welches sie in eine magische, winterliche Welt leitet.


    Macht in Hinsicht auf das Prequel und den Trailer Sinn.
    Es ist wohl der Doctor, der da als Raumfahrer-Engel abstürzt, aus Folge der Explosion im Prequel und im Trailer sieht man ihn als Hausmeister.
  • Was haben wir bis jetzt?
    Ein paar Spoiler von den Dreharbeiten, einen Trailer, Promo-Pics, die Synopsis und jetzt ein Prequel und noch ein Video mit Clips. Daraus ergibt sich folgendes Bild:

    Der Doctor befindet sich in einem abstürzenden Raumschiff und ruft Amy an, um ihr die Koordinaten zu geben, damit sie mit der Tardis kommen kann, um ihn herauszuholen. Das Problem ist nur, Amy kann die Tardis nicht fliegen und vor allem befindet sie sich auch gar nicht an Bord der Tardis, kann den Anruf des Doctors dort also überhaupt nicht hören. Es ist die ausgleichende Gerechtigkeit für ihren vergeblichen Anruf bezüglich der Auffindung von Baby Melody im Prequel von Let's Kill Hitler.

    Es ist übrigens 1938, die Zeit von Let's Kill Hitler. Der Doctor hat offenbar noch die Gelegenheit, einen Raumanzug anzulegen. Madge Arwell findet ihn verletzt in einem Einschlagkrater und versorgt ihn. Der Doctor ist von seiner Tardis getrennt. Er glaubt dann, sie entdeckt zu haben, und verabschiedet sich - immer noch im Raumanzug - von Madge und geht hinein. Es handelt sich jedoch um eine Police Box.

    Drei Jahre später, die Zeit von Victory of the Daleks, entflieht Madge den Bombardierungen Londons und will mit ihren beiden Kindern Lily und Cyril die Weihnachtstage in einem Haus verbringen, in dem sie den Doctor dann als Caretaker wiedertrifft.

    Der Doctor erhält ein großes blaues Paket als Weihnachtsgeschenk. Erster Gedanke, die Tardis mit besten Grüßen von Churchill. Der Doctor stellt Madge und den Kindern die Tardis als "Kleiderschrank" vor. Möglicherweise ist sie beschädigt, der Doctor arbeitet jedenfalls an der Verkabelung. Die Tardis wirkt - so weiter mit dem ersten Gedanken - deshalb in dieser Folge als Portal. Als die Kinder aus Neugierde in diesen seltsamen Kleiderschrank hineingehen, landen sie in dem verschneiten Wald...

    Nein, obwohl diese Variante zu der im Titel der Episode hervorgehobenen Rolle der "Wardrobe" passen würde, das große blaue Paket wirkt kleiner als die Tardis und außerdem müssen sich Lily und Madge bücken, um durch das Portal zu gehen. Das Paket ist also wohl doch etwas grundsätzlich anderes und es bleibt auch in der Position liegen, wo es im Trailer zu sehen ist. Und die voraussichtliche Reihenfolge ist: erst Cyril, dann der Doctor zusammen mit Lily und Madge folgt als Letzte.

    Soweit die Rahmenhandlung. Über die eigentlichen Ereignisse im Snow Forest ist praktisch noch nichts bekannt. Es gibt diese futuristischen Waldarbeiter und die Baumwesen "Wooden King and Queen". Da sie aus Holz bestehen, wird der Sonic Screwdriver bei ihnen wirkungslos bleiben. Und der Wald braucht aus irgendeinem Grund "people".

    In den Chroniken von Narnia werden die Kinder in dem Märchenland in einen Krieg Gut gegen Böse verwickelt. Sie bleiben dort viele Jahre, wachsen heran, werden zu Königen und Königin, entdecken irgendwann zufällig wieder den Durchgang in dem Wald, kehren zurück und sind dann wieder die Kinder in genau dem Alter, in dem sie einst aufgebrochen sind.

    Vielleicht ist so der Spoiler von einem Old Doctor auf einem Boot zu verstehen. Das Abenteuer im Snow Forest dauert dann zumindest für den Doctor eben sehr lange. Doch am Ende der Episode, wenn alle durch das Portal zurückkehren, sind sie wieder genauso alt wie zuvor.

    Dummerweise gab es diese Story ja gerade erst mit dem Ageing des Doctors in der Time Bubble von The Wedding of River Song. Und wir wollen zunächst einmal wissen, wie es damit weitergeht, also mit welchem Alter der Doctor dort herausgekommen ist und inwieweit man es ihm jetzt ansieht. Vielleicht ist der Doctor für den weiteren Verlauf der Serie sowieso schon zum Old Doctor geworden.

    Am Ende der Episode macht der Doctor noch einen Besuch am Neujahrstag bei Amy und Rory in dem Haus, das er ihnen am Ende von The God Complex geschenkt hat. Es ist unerheblich, ob es für sie vor oder nach The Wedding of River Song liegt. Amy und Rory müssen zumindest so tun, als ob sie noch nicht wissen, dass der Doctor seinen Tod am Lake Silencio überlebt hat, aus den gleichen Gründen, weshalb sie ihm nach The Impossible Astronaut nicht sagen durften, dass sie seinen Tod gesehen hatten.

    Ebenso darf der Doctor sein Geheimnis nicht aufdecken, dass er seinen Tod überlebt hat. Er muss gegenüber Amy und Rory also zumindest so tun, als sei er der Doctor aus den 195 Jahren davor. Es ist deshalb zunächst einmal nicht unterscheidbar, ob der Doctor tatsächlich aus der Lücke zwischen The God Complex und Closing Time stammt oder ob er es nur vortäuscht.

    Moffat kann uns über diesen Punkt bewusst im Ungewissen lassen und dies zum Thema der nächsten Staffel machen. Irgendwann muss es jedoch zu einem klärenden Gespräch kommen. Der Doctor merkt irgendwie, dass Amy und Rory sein Geheimnis längst kennen oder Amy merkt, dass der Doctor älter aussieht. Endlich ist es dann heraus und alle freuen sich, dass sie wieder offen miteinander reden können. Wenn wir Glück haben, geschieht es ja sogar jetzt schon in The Doctor, The Widow and The Wardrobe.

    Radioactive Man
  • Noch ein Trailer, drei Clips und Spoiler-Pics!
    Das abstürzende Raumschiff, von dem wir annehmen, dass sich der Doctor darin befindet, scheint von einem anderen Raumschiff verfolgt zu werden. Oder es handelt sich um ein Beiboot, mit dem sich die Besatzung gerade in Sicherheit bringt. Oder um einen Unterbau doch nur eines einzigen Schiffes. Die Bilder sind alles andere als eindeutig.

    Und, welch Parallelität der Ereignisse, gezeigt wird uns auch Reg, Ehemann der Witwe, wie er als Pilot einer Spitfire? (nein, es soll sich um eine Lancaster handeln!) über dem Kanal abgeschossen wird. Wollte man die Episode mit an sich überflüssigen Action-Szenen aufpeppen oder gibt es einen tieferen Zusammenhang? Da ist ja auch immer noch der Spoiler von einem Old Doctor auf einem antiken Canal Boat, das dann später in Flammen aufgeht. Vielleicht macht der Doctor ja mal etwas Nützliches und rettet Reg. Das wäre das richtige Weihnachtsgeschenk für Madge und die Kinder.

    Man sieht im neuen Trailer jetzt, wie Cyril das große blaue Paket unter dem Weihnachtsbaum öffnet. Falls man nicht annehmen will, dass die Tardis über eine entsprechende Bodenklappe verfügt, kann es sich damit dann also endgültig nicht um die Tardis handeln. Außerdem steht die Tardis ja bereits in dem Zimmer des Doctors. Dann müsste man also zusätzlich annehmen, dass das in Wirklichkeit nur ein Kleiderschrank ist, den der Doctor aus Sentimentalität als Police Box angestrichen hat...

    Bleibt die Frage, was dann das große blaue Paket tatsächlich ist und von wem es stammt. Wenn es wirklich ein Geschenk des Doctors an die Arwell Familie sein soll, dann müsste er über die Nebenwirkungen doch eigentlich Bescheid wissen.

    Und Madge erkennt den Caretaker nicht, als der die Eingangstür auf den Boden kippen lässt. Wenn sie drei Jahre vorher einem verletzten Doctor im Raumanzug nach dessen Absturz geholfen hätte, wie es der bisherige Kenntnisstand nahelegt, sollte sie ihn doch aber eigentlich wiedererkennen. Bei den Filmaufnahmen war Matt Smith jedenfalls auch im Raumanzug ohne Helm zu sehen. Und nachdem der Doctor bei der Suche nach seiner Tardis zunächst in einer echten Police Box landet, bleibt die Frage, wann/wo/wie er letztlich wieder mit seiner Tardis zusammenkommt.

    Die Spoiler-Pics verraten dann auch endlich etwas mehr über die Ereignisse im Snow Forest. Erster Gedanke: Ein Abklatsch des Cyber King. Handelt es sich um einen Xmas-Harvester, der den Wald plattmachen soll, um den Bedarf der Galaxis an sich selbst schmückenden Weihnachtsbäumen zu decken? Und Wooden King und Wooden Queen sind keine fiesen Monster, sondern wollen nur ihren Wald beschützen? Ein klassisches Thema, das ein Happy End ermöglicht, ohne dass Wooden King und Wooden Queen sterben müssen, falls es rechtzeitig gelingt die Missverständnisse auszuräumen.

    Den Höhepunkt bildet offenbar eine Art Krönungszeremonie für Cyril und der Doctor versucht verzweifelt zu verhindern, dass diesem ein goldener Energie-Ring aufgesetzt wird. Auf einem Bild ist dann aber statt Cyril Madge auf dem Thron zu sehen. Ist es jetzt zur Abwechslung die Liebe einer Mutter zu ihrem Sohn, die die Situation rettet? Auch wenn Madge dabei offenbar nicht die Krone trägt, scheint sie sich doch irgendwie geopfert zu haben, um mit ihrer mentalen Kraft die Schutzapparatur des Waldes zu versorgen und damit die Maschine der Waldarbeiter aufzuhalten. Und da Weihnachten ist, wird sie es ausnahmsweise überleben.

    Radioactive Man
  • Ich glaube vielmehr, dass das Raumschiff von "deiner Mutter" verfolgt wird, es aber aufgrund der großen Masse von "deiner Mutter" nicht der Anziehungskraft der Verfolgerin entkommen kann. Der Doctor kann daher eigentlich nur abstürzen, da ja selbst die Cybermen "deiner Mutter" nicht entkommen können. Das halte ich jedenfalls für die plausibelste Erklärung und ich glaube auch ganz fest daran, dass sie so eintreffen wird. Damit hätte dann wohl niemand gerechnet und ich wollte schon immer mal die"Deine Mutter"-Witze vom Doctor hören. :lach: