3x08 - Die Natur des Menschen (Human Nature [Part 1])

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3x08 - Die Natur des Menschen (Human Nature [Part 1])

      Wie fandest du diese Episode? 62
      1.  
        Super (45) 73%
      2.  
        Gut (11) 18%
      3.  
        Durchschnitt (4) 6%
      4.  
        Ausreichend (1) 2%
      5.  
        Schlecht (1) 2%



      Inhalt findest du im Guide: 3x08 - Human Nature

      Trailer: drwho.de/media/trailer/trailer_29x08.avi

      Schreibt eure Meinung zur achten Episode der 3. Staffel von Doctor Who.
    • Vorsicht Spoiler! Auf der Freema-Webseite ist das Confidential fuer Human Nature erhaeltlich. Scheinbar hat die BBC geschlafen und diesen Film anstelle des Confidentials fuer 42 auf Youtue geladen. Koennte mir vorstellen, dass dieser Film nur noch kurze Zeit erhaeltlich sein wird. Zu spoilerlastig ist er nicht, jedenfalls nicht wenn ihr das Buch gelesen habt.

      Link
    • Geil!...^^
      Die beste Episode bis jetzt...
      Kann daran liegen dass auf ein Buch basiert... endlich mal eine "neue" Idee, wenn auch nicht von RTD.

      Ich mag sowieso die "Vergangenheits"-Folgen, aber dass der Doctor menschlich wird und sich in die Zeit reinlebt fand ich echt cool!! :thumbsup:
      Gentlemen, if you could do what I could do, then you would do it too.

      David Tennant in Casanova

      Signed: Nomad
    • Ich kann mich nur anschließen. Ich fand die Folge auch super. Das mag daran liegen, dass ich Zeitreisefolgen gut finde, aber die Sache mit der Menschlichkeit war klasse. Fies fand ich den Schluß. Entscheide dich, entweder Freundin oder Geliebte. Die Vorschau war auch wieder verwirrend. Der Doctor als Ehemann und Vater? Hmmm...ein Mensch durch und durch?
      Sie sollten öfters Bücher verfilmen, scheint dem Ganzen gut zu tun, wenn RTD mal nicht seine Finger im Spiel hat. Lässt für Staffel 4 ja hoffen. :D
    • Puuuh, beste Episode bis jetzt, jedenfalls in dieser Saison. Abhaengend vom zweiten Teil koennte dieses aber sehr schnell die beste von NewWho sein. Mir geviel wie die Geschichte ganz langsam aufbaut ohne dass viel passiert. Martha hat mich dieses mal absolut ueberzeugt, die Kulissen und Kleidung sieht wirklich fantastisch aus, und spannend war es auch noch. Oh, und zumindest der 8te und 7te Doctor im Buch! Also von mir die erste 5/5 dieses Jahr.

      Lemon
    • lemoncloud schrieb:

      die beste von NewWho


      Nur der Form halber: "Human Nature" ist der beste Roman von (Newspeak) OldWho... und da muß auch diese Interpretation erstmal ran kommen (wobei ich ja auch schon vermutet habe, daß diese Folge durchaus eine gewisse Chance auf die Top 10 All-Time hat).
      Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de



      "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"
    • rygel schrieb:

      lemoncloud schrieb:

      die beste von NewWho


      Nur der Form halber: "Human Nature" ist der beste Roman von (Newspeak) OldWho... und da muß auch diese Interpretation erstmal ran kommen (wobei ich ja auch schon vermutet habe, daß diese Folge durchaus eine gewisse Chance auf die Top 10 All-Time hat).


      Oh, da hast du absolut recht. Ich liebe das Buch und ich habe anfangs ziemlich gezweifelt ob man eine anstaendige Adaption davon machen kann/sollte. Aber den ersten Teil fand ich wirklich super. Wenn der zweite qua Qualitaet nicht nachlaesst werde ich sehr gluecklich sein.

      Lemon
    • Sehr schöne Episode! Ich kenne das Buch nicht, habe also keinen Vergleich. Bisher ist zwar noch nicht allzu viel passiert, das tut aber gut. Viele derjenigen anderen Folgen, in denen zwar anscheinend viel passiert, aber trotzdem kaum Story vorhanden ist, lassen mich oft ein wenig unbefriedigt zurück. Das Erzähltempo gefällt mir. Endlich hat sich mal jemand die Zeit genommen eine Geschichte zu erzählen, hoffentlich ist das NewFandom jetzt nicht überfordert :28:. - gut, ich bin zwar auch erst seit 2005 wieder dabei ( war damals zu RTLplus-Zeiten noch zu jung um ein richtiger Fan zu werden ), habe aber inzwischen meine Who-Kenntnisse auch auf einen Großteil der alten Serie ausgedehnt. Vielleicht hat unsereins einfach noch eine größere Aufmeksamkeitsspanne. Aber stimmt das so überhaupt? Kann heutige Jugend wirklich keinen solchen relativ langsamen, erzählenden Storys mehr ohne Ritalin folgen? Kann doch wohl nicht sein ... Vielleicht ist das ein wenig wie eine self fullfilling prophecy.

      Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf Teil 2.
    • Also ich fand die Folge auch klasse und zum ersten mal in der 3 Staffel ging mir Martha nicht auf die Nerven sonder sie zeigte mal das sie auch zu was nützlich ist. Den Doctor als menschen zu sehen fand ich klasse, und ich dachte beim abhören nun merkt sie das er 2 herzen hat.
      Mich hat allerdings verwirrt das der Doctor sich versteckt anstatt aktiv was gegen die bedrohung zu unternehmen ....

      zusammengefasst war das für mich die bisher beste Foige der 3 Season :)
    • auch ich kann nur sagen:
      GEIL GEIL und nochmal GEIL :thumbsup:
      Diese Folge könnte schon jetzt einer besten der 3. Staffel sein.
      Vor lauter Spannung ist mein Morgenkaffee kalt geworden
      und meine Ziggi ohne einen Zug im Aschenbecher abgebrannt.
      Aber was ich so grausam finde ist das ich bzw. wir alle jetzt noch 6 mal schlafen müssen bis wir wissen wie die Story weitergeht.
      Respekt an die Macher dieser (doppel)Folge !

      Gruß
      Blinddarm
      Ruft die Ambulanz !
    • GenomInc schrieb:

      Mich hat allerdings verwirrt das der Doctor sich versteckt anstatt aktiv was gegen die bedrohung zu unternehmen ....


      Dr. John Smith ist feige und will "dazu gehören", wohingegen der Doctor heldenhaft ist.
      Dies ist kein Kuschelforum. Dies ist DrWho.de



      "Dann nehmt ihn mit, sperrt ihn ins Hinterzimmer und lasst ihn da bloß nie wieder raus!"
    • Ich hab die Folge mit ner Freundin geschaut und hier einige meiner Higlights:


      Snuffi: ich möcht mich unter den morgenmantel kuscheln (giggle)

      Lämmi: aw

      Lämmi: (giggle)

      Snuffi: und snuggeln

      (ja nicht sehr informativ, aber musste gesagt werden)


      Lämmi: er ist etwas aus der übung als mensch

      Aber total! Der verwirrte Professor *g*

      Zu seinem Tagebuch:



      Snuffi: T_T

      Lämmi: rose T_T

      Snuffi: ahhh Rose T_T

      (ja, wir sind beide Rose fans, und wir vermissen sie noch immer total :baeh: )



      Zum Thema Tardis:



      Lämmi: blue box (L)

      Snuffi: its aliiive

      Snuffi: T_T

      Snuffi: not a machine

      Lämmi: it's alive!

      Snuffi: ROFL

      Lämmi: ja

      Lämmi: LOL

      Lämmi: wir wissens halt besser

      Snuffi: LOL

      Snuffi: wir sind eben die tolligen

      Lämmi: ja

      Snuffi: wir sind die besseren companions

      Snuffi: ROFL

      Lämmi: ja

      Lämmi: def.

      Lämmi: :P




      Zum Thema: Scary Scarecrows - not so much



      Snuffi: scary

      Lämmi: ROFL

      Lämmi: lachhaft :-X

      Snuffi: ROFL

      Lämmi: sag ich ja

      Snuffi: da hätten die ja mal

      Lämmi: LOL

      Snuffi: die scarecrow

      Snuffi: in scarecrow sehen sollen

      Lämmi: ROFL

      Lämmi: eben

      Snuffi: die war scary


      (Scarecrow ist eine Folge von Supernatural)




      Snuffi: MADNESS?

      Lämmi: this is madnass

      Lämmi: LOL

      Snuffi: THIS IS SPARTA

      Snuffi: :X

      Lämmi: THIS IS SPARTA


      (das ergibt nur sinn, wenn man 300 gesehen hat *rofl*)


      Uhm und zum Thema Cliffhanger :



      Snuffi: NEIN

      Snuffi: WTF

      Snuffi: Ljödlkajf

      Lämmi: oh nooooooooes

      Lämmi: O.o

      Lämmi: wtf

      Lämmi: ja

      Snuffi: Wie scheiße sind die denn drauf

      Snuffi: ROFL

      Lämmi: wieso sit dass chonwieder

      Lämmi: nen zweiteiler

      Lämmi: sonen scheiß




      Die sind so gemein T_T Jetzt wos grad so spannend war ! Also wie ihr gemerkt habt, hatten wir viel spaß. Tolle Folge :love: Ich will den zweiten Teil JETZT sehen gAH
    • rygel schrieb:

      GenomInc schrieb:

      Mich hat allerdings verwirrt das der Doctor sich versteckt anstatt aktiv was gegen die bedrohung zu unternehmen ....


      Dr. John Smith ist feige und will "dazu gehören", wohingegen der Doctor heldenhaft ist.


      das meine ich ja auch, aber als Doctor unternimmt er das doch um sich zu verstecken das er als smith dann angst hat das meinte ich nicht sondern das er sich überhaupt tarnt udn versteckt.
    • Ich weiß gar nicht was ich von der Episode halten soll. Ich denke ausführlicher Beitrag kommt nächstes Mal

      GenomInc schrieb:

      rygel schrieb:

      GenomInc schrieb:

      Mich hat allerdings verwirrt das der Doctor sich versteckt anstatt aktiv was gegen die bedrohung zu unternehmen ....


      Dr. John Smith ist feige und will "dazu gehören", wohingegen der Doctor heldenhaft ist.


      das meine ich ja auch, aber als Doctor unternimmt er das doch um sich zu verstecken das er als smith dann angst hat das meinte ich nicht sondern das er sich überhaupt tarnt udn versteckt.


      Dass der Doctor nichts dagegen unternimmt heißt wahrscheinlich dass er nicht weiß wie und dass die Bedrohung zu stark ist. Oder er weiß wie und verändert seine Form um etwas zu wirken.
    • John Smith's Mutter

      heißt Verity. Und mit Mädchennamen wahrscheinlich Lambert, eh?

      Nette Anspielung.

      Ob der Name des Vaters auch eine war, habe ich leider nicht mitbekommen.

      Achso: RTD sagts im Confidential: Sydney Newman (BBC Head of Drama und geistiger Vater von DW)

      Und RTD hats auch selbst reingeschrieben. Irgendwie muss man ihn schon mögen, oder? ^^
      In the beginning, there was darkness.
      And the darkness was without form, and void.
      And in addition to the darkness there was also me.
      And I moved upon the face of the darkness.
      And I saw that I was alone.

      Let there be light.

      Bomb#20
      in Dark Star

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CyberController ()

    • Ich fand die Folge an sich recht gut,hat natürlich direkt da aufgehört wos richtig losging*g*

      Was mich gewundert hat,wieso hat Martha den Tardis Key,aber nicht die Uhr? Ich meine,die hätte sie doch auch an sich nehmen können..oder irgendwie dafür sorgen das der Doctor die Uhr immer bei sich trägt oder so..
    • despaired schrieb:

      Ich fand die Folge an sich recht gut,hat natürlich direkt da aufgehört wos richtig losging*g*

      Was mich gewundert hat,wieso hat Martha den Tardis Key,aber nicht die Uhr? Ich meine,die hätte sie doch auch an sich nehmen können..oder irgendwie dafür sorgen das der Doctor die Uhr immer bei sich trägt oder so..


      ...dann hätte es doch keine Dramatik gegeben... ^^

      :doctor:
      Gentlemen, if you could do what I could do, then you would do it too.

      David Tennant in Casanova

      Signed: Nomad