Classic Who auf Deutsch – jetzt auf DVD (Pandastorm)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Classic Who auf Deutsch – jetzt auf DVD (Pandastorm)

      Anscheinend hat die BBC (neben Polyband?) mit Pandastorm Pictures einen weiteren Partner für eine DVD-Veröffentlichung der bereits synchronisierten Classics ins Boot geholt. Jedenfalls hat sich bei tvforen.de nun jemand gemeldet der wohl für diese Firma arbeitet und nach Aufzeichnungen eines Teils der Folgen sucht:

      Liebe Serienfreunde, Liebe Doctor Who Fans:

      Wir von Pandastorm Pictures planen gerade zusammen mit der BBC die
      Veröffentlichung aller Doctor Who Classics-Folgen, die auf Deutsch
      synchronisiert wurden. Trotz Recherche in verschiedenen Archiven sind
      bisher nicht alle deutschen Folgen auffindbar.



      Deswegen bitten wir euch um Mithilfe:

      Hat noch jemand die folgenden Episoden auf Deutsch auf VHS oder DVD?

      Wenn ja, dann meldet euch doch bitte bei Leon (leon@pandastorm.com).
      Damit würdet ihr uns und Doctor Who einen großen Dienst erweisen.

      Vielen Dank für eure Mithilfe, euer Pandastorm Team.

      Und hier die Folgen:

      Angriff der Kybermänner, Teil 1-4 (Attack Of The Cybermen, Part 1-4)

      Revolte auf Viaros, Teil 1-4 (Vengeance On Viaros, Part 1-4)

      Die Rache des Meisters, Teil 1, 3 (The Mark Of The Rani, Part 1, 3)



      Androiden in Sevilla, Teil 1, 3-6 (The Two Doctors, Part 1, 3-6)

      Das Amulett, Teil 1-4 (Timelash, Part 1-4)

      Planet der Toten, Teil 1-4 (Revelation Of The Daleks, Part 1-4)



      Das Urteil, Teil 1, 5, 10 (The Trial Of A Timelord, Part 1, 5, 10)

      Excaliburs Vermächtnis, Teil 2, 3 (Battlefield, Part 2, 3)

      Das Haus der tausend Schrecken, Teil 2 (Ghost Light, Part 2)

      Der Tod auf leisen Sohlen, Teil 2 (Survival, Part 2)

      Auf den Schreibfehler bei Varos habe ich dort schon hingewiesen.
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gieiche sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ftde ()

    • Also dass das der erste Beitrag des Accounts ist, macht mich da doch seehhr misstrauisch.

      Ausserdem: Wenn die irgendwie mit BBC und/oder Polyband zusammenarbeiten, sprich Leuten, die wissen, wo wir sind, warum posten die da und nicht hier?!
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Er bittet allerdings um Rückmeldung an eine E-Mailadresse unter der Domain der auch von mir verlinkten Webseite, wovon er nichts hat, wenn er nicht dazu gehört. Die Webseite widerum macht schon einen vertrauenswürdigen Eindruck - wenn uns da jemand reinlegen will, hat er sich Mühe gegeben. :/
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gieiche sind.
    • @Engelskrieger... und woher weisst du, dass diese Anfrage echt ist?
      Hat schon wer bei der bbc bzw bei Pandastorm (seltsamer Partner für die Classics... die scheinen fast nur Kriegsfilme im Sortiment zu haben Edit: Oh.. und Gene Roddenberrys Andromeda... <3 ) nachgefragt, ob die was von der Aktion wissen?

      Und weiss man, wie die rechtliche Seite aussieht? Klar existieren die Aufzeichnungen, zumindest irgendwo in den unergründlichen Weiten des Netzes, aber will ja keiner Ärger deswegen, oder?... obwohl, theoretisch könnte man denen ja ein Päckchen ohne Absender zur Verfügung stellen... :D
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Iltu ()

    • Also wenn ich mich recht entsinne hat man damals "Das geheimnis des siebten Weges" auch nur deshalb noch auf deutsch rausbringen können, weil Fans die deutsche Tonspur von VHS beigesteuert haben. Die Originalbänder waren auch übern Jordan. Verhaftet wurde da meines Wissens keiner...

      Und da sagen wir so: Ich weiss nicht ob ausgerechnet DIESE Firma die Klassiks veröffentlichen wird. Aber ich weiss welche Firma es nicht kann. Und da liegt es sehr nahe, dass das kein Hoax ist ;)

      R.
    • Jupp... WENN... was ich mich frage ist, warum kommt diese Frage nicht auch über die offizielle Website(n)... sowohl Pandastorm, wie auch bbc? Nur bei TVforen zu fragen, wo es ja nicht gerade schwierig ist hier das Forum zu kontaktieren ist zumindest seltsam... oder auch nur faul...
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • Iltu schrieb:

      ... Sollen wir diesem Kommentar entnehmen, dass polyband sich nicht schnell genug die Classic Rechte gesichert hat, oder wie?

      Engelskrieger79 schrieb:

      Wenn Pandastorm schon nach den Audiospuren sucht, werden die offensichtlich schneller gewesen sein.
      Naja, ich hab zunächst mal vermutet, dass diese Firma eventuell für die Restauration zuständig sein könnte und Polyband dann den Rest übernehmen würde. Aber du scheinst ja in der Tat mehr zu wissen als du sagen willst oder darfst.

      Iltu schrieb:

      Jupp... WENN... was ich mich frage ist, warum kommt diese Frage nicht auch über die offizielle Website(n)... sowohl Pandastorm, wie auch bbc? Nur bei TVforen zu fragen, wo es ja nicht gerade schwierig ist hier das Forum zu kontaktieren ist zumindest seltsam... oder auch nur faul...
      Faul im Sinne von unengagiert könnte es ja durchaus treffen. Vermutlich hat Pandastorm sich einfach keine Mühe gemacht, nach einer Fancommunity zu suchen oder die BBC zu fragen, sondern einfach ein allgemeines, stark frequentiertes TV-Forum benutzt, von dem man schon mal gehört hatte. Wenn es von dort jemand in die Community weiter trägt, wie hier geschehen, reicht das ja auch...
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gieiche sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ftde ()

    • Iltu schrieb:

      was ich mich frage ist, warum kommt diese Frage nicht auch über die offizielle Website(n)... sowohl Pandastorm, wie auch bbc? Nur bei TVforen zu fragen, wo es ja nicht gerade schwierig ist hier das Forum zu kontaktieren ist zumindest seltsam... oder auch nur faul...


      Ich denke so ganz offiziell will man nicht nach Dingen fragen für die man die Leute sonst ganz gerne abmahnt. Und das man das Forum hier (und andere "Institutionen") nicht angeschrieben hat zeugt imho tatsächlich von ein wenig Faulheit oder Nachlässigkeit in der Recherche. Hoffe ja, dass die Firma eher Polybands Richtung einschlägt, was den Umgang mit der Zielgruppe angeht und nicht so eine Käse Veranstaltet wie KSM (wobei ich schon sehr froh bin, dass die es nicht geworden sind).

      R.
    • Klar existieren die Aufzeichnungen, zumindest irgendwo in den unergründlichen Weiten des Netzes,

      Gar nicht mal so unergründlich. Eine schnelle Googlelei hat ergeben dass alle diese Folgen mit deutscher Tonspur selbst auf Dailymotion zu finden sind.
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017
    • Hab mal an Pandastorm bzgl. der Veröffentlichung geschrieben. Mal schaun ob ne Antwort kommt ;)

      Muss aber zugeben das ich es schade finde das jetzt Doctor Who schon auf 3 verschiedene Vertriebe aufgeteilt wurde:
      Pandastorm Classic Who Staffel 23-26, KSM NewWho Staffel 1&2, Polyband NewWho Staffel 3+

      Mich würd außerdem interessieren ob dann auch der TV Film auf DVD erscheint und wies mit den nicht auf Deutsch vorliegenden Szenen bei "Die fünf Doktoren" aussehen wird? Synchronisert wärt halt klasse - Michael Schwarzmaier hätte sicher wieder Bock in die Rolle zu schlüpfen ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hudemx ()