Classic Who auf Deutsch - DVDs, Blu-rays & Digital (Pandastorm)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Also, ich muss sagen, Schwarzmaier und 4thdoc , das will bei mir nicht so recht zusammenkommen. Dafür bin ich Bakers Stimme viel zu sehr gewohnt. Besonders klasse finde ich die neuen Effekte, die die Folgen noch mal aufwerten. Kenn man ja bereits von der BD-Veröffentlichung von Star Trek und erhoffe ich für eine eventuelle BD-VÖ von B5. Auf der DVD-Version gibt es keine neuen Effekte, allein deshalb lohnt isch schon die BD.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Torian schrieb:

      Schwarzmaier? Vierter Doctor? Das ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Ein Running Gag der deutschen Synchro? Mir soll es aber bzgl. deutscher Veröffentlichung recht sein, so komme ich an die Folgen, die ich noch nicht habe und kann auf Englisch gucken.
      Ich würde nicht soo schnell urteilen... ich würde mir erstmal gerne die Synchro ansehen, bevor ich das beurteile... ich habe gehört, er solle sehr gut sein...
    • Neu

      Dr. Luk. schrieb:

      Torian schrieb:

      Schwarzmaier? Vierter Doctor? Das ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Ein Running Gag der deutschen Synchro? Mir soll es aber bzgl. deutscher Veröffentlichung recht sein, so komme ich an die Folgen, die ich noch nicht habe und kann auf Englisch gucken.
      Ich würde nicht soo schnell urteilen... ich würde mir erstmal gerne die Synchro ansehen, bevor ich das beurteile... ich habe gehört, er solle sehr gut sein...
      Ich finde, es passt nicht, auch wenn es natürlich Kontinuität bedeutet. Zumal er, so wie ich es gehört habe, in diesem Serial gleich zwei Rollen spricht. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie Schwarzmaier 3rddoc mit seinen klaren Ansagen sprechen wird.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Nikioko schrieb:

      Ich finde, es passt nicht, auch wenn es natürlich Kontinuität bedeutet. Zumal er, so wie ich es gehört habe, in diesem Serial gleich zwei Rollen spricht. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie Schwarzmaier mit seinen klaren Ansagen sprechen wird.
      ? Wieso Pertwee? Der hat mit Revenge ja nun herzlich wenig zu tun ... nämlich gar nichts ^^ Irgendwas musst du hier dann wohl verwechseln. :)
      Und wie Michael als dritter Doktor potentiell klingen könnte, das kann man sich seit einer geraumen Weile anhören - in Die fünf Doktoren.

      Und hier - als vierter Doktor - das ist toll geworden. Ich war sehr, sehr positiv überrascht, was Manuel Karakas und Michael im Studio dann gezaubert haben.
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"
    • Neu

      Also an die Schwarzmaier Baker Nörgler... Ich stehe dem Casting von derselben Stimme auf allen 5 ersten Doktoren (also alles was auf deutsch noch fehlte) nach wie vor kritisch gegenüber. Auch heute hätte ich mir nach wie vor einzelne Sprecher gewünscht, die passend zur Figur gecastet worden wären. ABER ich kann auch trotzdem sagen, dass mir Schwarzmaier bisher bei jeder neuen Performance gefallen hat und mich beim schauen nichts gestört hat.

      Jetzt zum Tom Baker Ding: gerade bei ihm und Pertwee war ich seeeeeehr skeptisch und hatte fast schon Bauchschmerzen, wenn ich mir Tom Baker mit der Stimme vom deutschen Peter Davison vorgestellt habe. Und folgendes beruht jetzt nur auf einen Ausschnitt aus Revenge, da das Mediabook bei mir noch nicht angekommen ist: Aber ich war sofort, als ich ihn auf Tom Baker jetzt gehört und gesehen habe, hin und weg. Schwarzmaier schafft es diese Art, wie Baker im Original spricht, dieses leicht verwaschene, 1:1 zu imitieren und ins deutsche zu übertragen. Ich habe nur ne Minute an Material gesehen und sofort war all meine Skepsis weg. Jetzt kann ich es kaum abwarten das Mediabook zu erhalten.

      Womit ich die Kritiken nicht mundtot machen will. Sei jedem zugestanden zu sagen, dass Schwarzmaier nicht passt, oder nen schlechten Job gemacht hat, oder ähnliches - aber doch bitte erst NACHDEM man es gesehen hat. (Und ich weiß, dass es ironisch ist, dass es von mir kommt, der sich äußerst negativ zu Whittakers Casting äußert und sich weigert, sich die neuen Doctor Who Folgen anzugucken. Ich möchte nur anmerken, dass es da ums Prinzip des Castings und warum so gecastet wurde geht und nicht um die abgelieferte Leistung oder Qualität, die ich eben nicht beurteilen kann)

      Ich selbst war kritisch bezüglich Schwarzmaier auf TOm Baker, gerade weil er mich bisher weder in Five Doctors, noch in Erdstoß überzeugt hatte. Aber ich wurde eines besseren belehrt und bin froh, dass ich es nicht abgelehnt habe, sondern nur eine (berechtigte) Sorge hatte.
    • Neu

      Nikioko schrieb:


      Zumal er, so wie ich es gehört habe, in diesem Serial gleich zwei Rollen spricht.
      Wo hast du denn die Information her? Michi spricht im Serial "nur" den Doktor.

      Michi legt Baker näher am O-Ton an, spricht die Rolle leicht gedrückt um Bakers dumpfe/tiefe/voluminöse Stimme zu imitieren und auch seine Art zu reden hat er wunderbar übernommen (wie André schon geschrieben hat). Gibt gleich zu Beginn ne wunderbare Szene die ich einen ticken besser mit Michis Lache fand, als Baker gekichere (André kennt die Szene schon ;))
    • Neu

      hudemx schrieb:

      Nikioko schrieb:

      Zumal er, so wie ich es gehört habe, in diesem Serial gleich zwei Rollen spricht.
      Wo hast du denn die Information her? Michi spricht im Serial "nur" den Doktor.
      Michi legt Baker näher am O-Ton an, spricht die Rolle leicht gedrückt um Bakers dumpfe/tiefe/voluminöse Stimme zu imitieren und auch seine Art zu reden hat er wunderbar übernommen (wie André schon geschrieben hat). Gibt gleich zu Beginn ne wunderbare Szene die ich einen ticken besser mit Michis Lache fand, als Baker gekichere (André kennt die Szene schon ;))
      Gibt es irgendwo eine Sprecherliste? Er spricht doch auch Tyrum, oder nicht?

      Iltu schrieb:

      Nikioko schrieb:

      Ich finde, es passt nicht, auch wenn es natürlich Kontinuität bedeutet. Zumal er, so wie ich es gehört habe, in diesem Serial gleich zwei Rollen spricht. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie Schwarzmaier mit seinen klaren Ansagen sprechen wird.
      ? Wieso Pertwee? Der hat mit Revenge ja nun herzlich wenig zu tun ... nämlich gar nichts ^^ Irgendwas musst du hier dann wohl verwechseln. :) Und wie Michael als dritter Doktor potentiell klingen könnte, das kann man sich seit einer geraumen Weile anhören - in Die fünf Doktoren.

      Und hier - als vierter Doktor - das ist toll geworden. Ich war sehr, sehr positiv überrascht, was Manuel Karakas und Michael im Studio dann gezaubert haben.
      Fünf Doktoren zählt nicht, das ist etwas anderes als Pertwee im Dauereinsatz. Da kommt sein selbstverliebter Charakter nicht zum Ausdruck.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Nikioko schrieb:

      Gibt es irgendwo eine Sprecherliste? Er spricht doch auch Tyrum, oder nicht?
      Warum sollte er? Tyrum ist Josef Tratnik (Link via Synchronforum, die Liste in der Synchronkartei selber ist scheinbar aktuell im Zeitvortex abhanden gekommen...)
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Iltu ()

    • Neu

      Ich hab mir heute das Mediabook doch im Müller mitgenommen und meine noch ausstehende Amazon-Bestellung gecancelled. Ja ich hätte Amazon, wie andere auch, anschreiben und das Ding mit Evening-Express geliefert kriegen können, aber ich finde man sollte sich nicht erst beschweren müssen um etwas zum Erscheinungsdatum geliefert zu kriegen.

      #1102 übrigens.
      Doctor Who doesn't just travel in time, he travels in genre
      -Toby Hadoke, Timelash 2017

      Seil ist Geil
      -Cutec, Timelash 2017