Classic Who auf Deutsch - DVDs, Blu-rays & Digital (Pandastorm)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe »Die Heimsuchung« auch vorhin schon bei Müller gefunden. Die Folge selbst habe ich noch nicht ganz gesehen, aber wie schon bei »Die Rache der Cybermen« scheint das TARDIS-Informationssystem auf der Bonus-DVD bestens über die deutschen Titel der übrigen Folgen dieser Staffel informiert zu sein ... Meine Beobachtungen und Schlussfolgerungen stecke ich mal unter ein Spoiler-Feld, für diejenigen, die selbst das Bonusmaterial nach Hinweisen durchsuchen oder sich gänzlich überraschen lassen wollen.
      Spoiler anzeigen
      »Castrovalva« gibt es natürlich schon auf Deutsch, da wurde der Titel für die deutsche Fassung logischerweise einfach beibehalten. Bei »Kinda« dürfte es ebenso passieren, sollte die Folge übersetzt werden. Aber »Vier vor Zwölf« für »Four to Doomsday« klingt doch schon sehr nach etwas, dass man sich nicht bloß für das Bonusmaterial ausgedacht hat. Das erhärtet meinen Verdacht, dass man bei Pandastorm schon die weiteren Folgen aus Staffel 19 in Planung hat - und wahrscheinlich auch die aus Staffel 12, denn die hatten im letzten TARDIS-Informationssystem ja auch alle schon deutsche Titel bekommen. Interessant wird dann, ob sie auch wirklich »Black Orchid« und »The Sontaran Experiment« herausbringen, denn das sind ja jeweils nur zwei Teile. Es wäre natürlich toll, diese Staffeln vollständig auf Deutsch zu haben, ich hoffen nur, dass sich diese beiden Folgen auch kostentechnisch für Pandastorm rechnen würden.


      Und mal ganz abgesehen von der Spekulation: das Mediabook ist wieder einfach nur wunderschön geworden. Man sieht es ja schon auf den Bildern, aber es ist wirklich immer wieder eine Freude, die Produkte dann auch in der Hand zu halten und durchzublättern.
      »Ach, du liebe Zeit.«
    • Kain schrieb:

      Ach, die dritte Folge des ersten Doctors hat auch nur zwei Teile. ;)
      Mission to the Unknown sogar nur eine. ;)

      Ansonsten sollte klar sein, dass - neben der berühmten Materiallage - sich besonders die Folgen für eine VÖ eignen, für die die BBC schon eine HD-Restaurierung vorgenommen hat, also die Staffeln 12, 18 und 19 sowie Spearhead from Space und Shada. Und demnächst kommt noch Staffel 10 dazu.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • YEAH :) Ich wurde nun auch "heimgesucht"




      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      sai schrieb:

      Meine Bonusdisc inkl. 2–Disc Hülle von „Die Rache der Cybermen“ kam gestern übrigens an.
      Super Service!
      Na ... da hatte doch hoffentlich keiner Zweifel dran, dass sie diese Panne durch die Cyberman-Attacke in Rekordzeit beheben, oder?

      Und das kommt dabei raus, wenn ich mich daran erinnere, dass wir ja "Pandas" in passender Größe haben ... :03:
      • BonusDVDAnlieferung.png

        909,33 kB, 960×961, 35 mal angesehen
      • PandasForTheWin.png

        974,26 kB, 834×836, 30 mal angesehen
      "So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
      Where do you want to start?"

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Iltu ()

    • Wird mal wieder Zeit für eine Beschwerde bei Amazon, wenn sich das bis morgen nicht ändert...

      Edit: Beschwerde abgesetzt und Antwort erhalten:

      Nikioko schrieb:

      Selected Order Items :
      Doctor Who - Fünfter Doktor - Die Heimsuchung LTD. - ltd. Mediabook [Blu-ray]
      Bemerkungen:
      Sehr geehrte Damen und Herren,

      der Artikel erscheint am Freitag, 17.05.2019, als Lieferdatum in der Bestellung wird aber Mittwoch, 22.05.2019 angegeben. Ist das ein Fehler und kann ich mich darauf verlassen, den Artikel pünktlich zum Erscheinungstermin zu erhalten?

      Mit freundlichen Grüßen
      ...

      Amazon Kundenservice schrieb:

      Guten Tag Herr ...,


      vielen Dank für Ihre EMail.

      Der geplante Versand ist für den Montag, 20. Mai 2019 geplant, leider kann ich dazu keine Änderung durchführen.

      Ich bin zuversichtlich dass Sie Ihre Bestellung am Mittwoch, 22. Mai 2019 erhalten.

      Bei weiteren Fragen, erreichen mich, indem Sie auf meine E-Mail antworten, oder über das Kontaktformular auf unseren Hilfe-Seiten:

      amazon.de/kontaktformular

      Ich freue mich Ihnen weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen einen schönen Tag

      Unser Ziel: das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein. Ihr Feedback hilft uns dabei.

      Freundliche Grüße


      ...


      Amazon.de
      Auf diese freundliche Mail habe ich so geantwortet:

      Nikioko schrieb:

      Sehr geehrter Herr ...,


      vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht, dass es Ihnen nicht möglich ist, einen lange vorbestellten Artikel pünktlich zum Erscheinungstermin zu liefern, sondern erst vier Werktage später. Zumal das Produkt im Einzelhandel teilweise schon seit Tagen erhältlich ist. Sollte ich diese Erfahrung weiterhin machen, werde ich mir überlegen, künftig bei einem Händler zu bestellen, der in der Lage ist, pünktlich zum Erscheinungsdatum zu liefern.


      Mit freundlichen Grüßen

      ...
      Fazit:
      Amazon hat als Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein, wird aber immer kundenunfreundlicher. Falscher Weg (oder zumindest richtiger Weg aber falsche Richtung), um das Ziel zu erreichen.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nikioko ()

    • Iltu schrieb:

      Amazon scheint in letzter Zeit nur noch an Prime Kunden am gleichen Tag auszuliefern ... wenn überhaupt.
      Ich bin seit 20 Jahren Kunde bei Amazon. Wenn das zur Regel wird, dann war es das. Zumindest was Neuerscheinungen angeht. Schließlich besteht ja überhaupt kein Grund für Premiumversand, die Ware ist ja rechtzeitig da, um sie auf dem normalen Postweg zu verschicken. Und wenn Amazon meint, Normalbestellungen künstlich zurückhalten zu müssen, dann wird das ein Schuss ins eigene Knie. Schließlich gibt es andere Händler, die pünktlich liefern, gibt also gar keine Not, bei Amazon mit Premiumversand zu bestellen.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Leo schrieb:

      Bin ich eigentlich der Einzige bei dem manche Mediabooks mit (teilweise) herausgetrenntem Booklet ankommen ? Das ist jetzt schon das Dritte.
      Ich frage mich, ob ich eigentlich der einzige Amazon-Kunde bin, der vorbestellte Ware erst 5 Tage nach Erscheinen ausgeliefert bekommt. Die Mediabooks waren bisher in gutem Zustand, solange sie nicht vom Lieferanten in den Briefkasten gestopft wurden.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Neu

      Leo schrieb:

      Bin ich eigentlich der Einzige bei dem manche Mediabooks mit (teilweise) herausgetrenntem Booklet ankommen ?
      Nope, "Rache der Cybermen", nach "Der Film" erst mein 2. Mediabook, hat mich im gleichen Zustand erreicht. "Heimsuchung" soll bei mir auch erst Mittwoch ankommen - mal sehen in welchem Zustand.
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.