Classic Who auf Deutsch - DVDs, Blu-rays & Digital (Pandastorm)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seit Feuerplanet sind es 2000 Pandastorm-Mediabooks ... ;)


      Dr. Luk. schrieb:

      Es gibt nur 1500 Stück...? Meintest du #1466?

      Iltu schrieb:

      Dr. Luk. schrieb:

      Es gibt nur 1500 Stück...? Meintest du #1466?
      Es scheinen nun 2000 zu sein :) (Und da sie selber auch nur für Androzani und Erdstoß eine Zahl genannt hatten, finde ich das gut, dass man erneut die Auflage leicht an die Nachfrage anpasst - soll ja jeder Fan, der gerne ein Mediabook haben möchte, auch eins zu vertretbarem Preis bekommen können. )
    • EDIT: "Der Wächter von Traken" ist nun vorbestellbar :)

      Nikioko schrieb:

      Sehr schön ist die neue Homepage, obwohl im Episodenguide genau derselbe Fehler auftaucht wie in der gedruckten Version: The Twin Dilemma gehört zu Staffel 21, nicht zu Staffel 22. Und The Five Doctors ist ein Jubiläumsspecial, das zwischen die Staffeln 20 und 21 gehört, aber zu keiner von denen.
      Ich halte das ehrlich gesagt nicht für einen Fehler ... oder sagen wir, nicht für ein Versehen.
      Ich nehme an, die BBC hat das intern in deren System längst neu zugeordnet, damit sie Twin Dilemma in die erste Colin Baker BD Collection packen können (und The five Doctors in die S20 Davison Collection). Ohne entsprechende Neu-Zuordnung, hätte die BBC sich ein arges Problem mit der amerikanischen Art zu benennen geschaffen.

      Also weniger ein Fehler, sondern einzig eine Frage der Praktikabilität ...

      Nikioko schrieb:

      Sind die Mediabooks nicht mehr auf 1500 Stück limitiert?
      Es sind seit Feuerplanet 2000 :) (EDIT: Ach Dr.Luk. hatte ja schon ... whoops)
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Iltu ()

    • Nikioko schrieb:

      Wie wohl The Leisure Hive übersetzt wird? "Der Freizeit-Bienenstock"? :D
      Ich wäre ja für eine RTL-mäßige Lösung ala "Das Grauen des Freizeitplanets" oder sowas ^^ Ich schätze aber man wird wie bisher eher eine 1:1 Übersetzung oder was kurz & knackiges wählen, wenn es mal soweit ist. Vielleicht belässt man's auch im Original ala "Der Leisure-Hive"? Wär auch ne Lösung, wenn auch etwas einfallslos...
    • hudemx schrieb:

      Das Grauen des Freizeitplanets

      Der Schrecken der Foamasi?
      Die Tücken des Pangol?
      Oder im Stil von "Androiden in Sevilla", "Der Doctor in Brighton"?
      You've got the formula all wrong! No corridors, no monsters and I haven't been imprisoned once!

      -The Doctor, Conundrum
    • Ich hatte "Die schwarze Orchidee" nicht vorbestellt und daher nun erst bekommen. Der Episodenguide ist eine sehr schöne Idee, für zukünftige Versionen davon würde ich mir aber Hartnell statt Hurndall auf dem Titelbild wünschen. Und ich frage mich, ob die Lücke, die zwischen den ersten beiden Doktoren und den restlichen klafft, ein Indiz dafür ist, dass auch Pertwee bei den Pandas landen wird.
      Es gilt zu bedenken, dass Zeitblase und Tütensuppe nicht das Gleiche sind.
    • ftde schrieb:

      Und ich frage mich, ob die Lücke, die zwischen den ersten beiden Doktoren und den restlichen klafft, ein Indiz dafür ist, dass auch Pertwee bei den Pandas landen wird.
      Wie sich Pandastorm und Polyband dieses weite Feld untereinander aufgeteilt haben, wissen wohl nur diese. Und während von 5thdoc ja nun schon recht viel publiziert wurde, ist von seinen vier Vorgängern noch sehr viel offen. Vom Thema "Materiallage" abgesehen ist es dabei natürlich sehr sinnvoll, sich auf die Staffeln zu konzentrieren, die von der BBC bereits als HD-Staffel-Set ausgegeben wurden, nämlich 10, 12, 18, 19 und demnächst 23. Da Staffel 23 bereits komplett auf Deutsch vorliegt, rechne ich mit einer BD-VÖ von Der sechste Doctor Vol. 3. Und ansonsten eben mit Folgen aus den anderen genannten Staffeln.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • ftde schrieb:

      Hartnell statt Hurndall auf dem Titelbild wünschen
      Nun - das zugrunde liegende Bild ist aus Die fünf Doktoren ... und da dieser Guide von Pandastorm ist - irgendwie logisch, dass sie Bilder, die ihren eigenen Veröffentlichungen zugeordnet sind nehmen, oder? (Wobei ich mir ja ehrlich gesagt nicht zu 100% sicher bin, ob Valentina das weiß, dass es mehrere Darsteller des ersten Doktors gab ... Sie hat ja sonst nichts mit Hartnell bearbeitet... )
      Aber auf Pandastorms Website im Online Guide ist in der Tat Hartnell bei den Hartnell-Folgen zu sehen. XD

      Nikioko schrieb:

      Und während vom 5. Doctor ja nun schon recht viel publiziert wurde, ist von seinen vier Vorgängern noch sehr viel offen
      Nun - es ist ja nicht nur Blu-ray, was das hier beeinflusst - sondern schlicht die Tatsache, dass praktisch alles vor Staffel 18 keine isolierte Musik vorliegen hat - was eine enorm längere Vorbereitungszeit bedeutet (viel länger, als bei einer normalen Erstellung eines M&E .. hüstel ... man bedenke bitte mal Genesis ... ) und vor allem zwingend voraussetzt, dass Mark Ayres im UK irgendwoher die Zeit findet, die entsprechende Musik bzw. den M&E vorzubereiten ... parallel zu der Arbeit an den UK Collections (und das ist ja nun etwas, das betrifft hierzulande dann Polyband und Pandastorm, wenn man von S1 - S17 spricht... ) Nicht einfach...

      Ich bin heilfroh, dass wenigstens ab S18 mehr oder weniger alles an Musik existiert - übrigens wohl auch mehr oder weniger dank Mark Ayres, der dafür gesorgt hatte, dass wenigstens dieses Material vernünftig archiviert wurde...


      Nikioko schrieb:

      Vom Thema "Materiallage" abgesehen
      Der Witz war gut :lach: ... davon kann man nicht absehen ... keine Chance. Egal wie man es dreht und wendet man endet immer wieder beim M&E und der Musik.
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Iltu ()

    • Iltu schrieb:

      Nikioko schrieb:

      Vom Thema "Materiallage" abgesehen
      Der Witz war gut :lach: ... davon kann man nicht absehen ... keine Chance. Egal wie man es dreht und wendet man endet immer wieder beim M&E und der Musik.
      Ich meinte damit, bei vergleichbarem Aufwand in Sachen M+E würde man sicher einer Folge den Vorzug geben, die bereits digital aufbereitet wurde.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Ja klar - seit die BD unverhofft ins Spiel kamen, ist das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Grundvoraussetzung. ;)

      Denn die Sachen nachreichen, wenn man es vermeiden kann, wäre mit Verlaub "dämlich". Dumm für und und produktions-technisch mit mehr Kosten verbunden - denn dann müsste man z.B. unterschiedliche Bonus DVDs mastern... usw.
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER
    • Ich wünsche mir ja immer noch Shada. Vor allem weil ich die offzielle fertiggestellte Fassung noch nicht kenne. Und da die Postproduktion zum gefilmten Material glaube ich erst für das VHS-Release in den 90ern durchgeführt wurde könnten auch M&E-Tracks existieren.
      You've got the formula all wrong! No corridors, no monsters and I haven't been imprisoned once!

      -The Doctor, Conundrum
    • Sag mal @Cutec ... :) Wie kommst du darauf, die hätten so was damals anfertigen wollen - bei einer Story, die nicht mal fertig gefilmt wurde - geschweige denn gesendet oder international lizenziert werden konnte?

      Hüstel ;) - ich wage jetzt mal zu bezweifeln, dass Material aus den 90ern seitens BBC fertige M&Es besitzt ... das war schon in den 90ern (z.B. 6. Doctor - Trial) nicht der Fall - und die BBC braucht für eigene TV-Ausstrahlungen realistisch betrachtet ja auch keine - für ihre eigenen DVDs / BDs ebenso nicht.

      So was benötigt man ja nur für den Internationalen Verkauf, und auch nur dann, wenn synchronisiert werden soll - und nur dazu wird so was angefertigt...

      Was man gerne übersieht - so ein M&E ist nicht nur Musik und die Effekte an die man auf Anhieb denkt... Sondern auch alle Geräusche, die bei den Aufnahmen im Studio zwangsläufig gleich bei der Aufnahme entstehen und die teilweise vom Dialog überlagert sind... Rascheln der Kleidung, Schritte, Raumklang, Wind, Blätterrascheln, summende Insekten usw.

      So was wird als Foley nachgebaut, damit ein M&E für die internationale Lizenzierung existiert. Sofern man seitens Produktionsstudio denkt, man kann das international verkaufen - ansonsten spart man sich den Aufwand leider oft... grade bei TV-Sendungen.


      Ich bestreite nicht - die animierten Teile - ja, diese Stücken haben nun so was ... aber alles, was real verfilmt wurde ...?
      Nope, logisch betrachtet kann das gar nicht sein. Mit Glück existiert vielleicht was von der Musik (außer den Teilen die Mark Ayres nun neu dafür geschrieben hatte)

      ... aber - abgesehen von allen Schwierigkeiten - es ist ein Douglas Adams Script - und eine richtig tolle Folge noch dazu. Definitiv ein Highlight.
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER
    • Iltu schrieb:

      Ja klar - seit die BD unverhofft ins Spiel kamen, ist das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Grundvoraussetzung. ;)

      Denn die Sachen nachreichen, wenn man es vermeiden kann, wäre mit Verlaub "dämlich". Dumm für und und produktions-technisch mit mehr Kosten verbunden - denn dann müsste man z.B. unterschiedliche Bonus DVDs mastern... usw.
      Wobei die Polys das bisher nicht gekümmert hat. Bin ja gespannt, was bei denen als nächstes kommt. Vielleicht dann die BR-Staffel von Pertwee?
      4thdoc 7thdoc 10thdoc 9thdoc 3rddoc 2nddoc 1stdoc 8thdoc 12thdoc Wardoc 6thdoc 5thdoc 11thdoc

    • Kain schrieb:

      Wobei die Polys das bisher nicht gekümmert hat.
      Hüstel ... wie sollten sie denn, bitteschön? Es existiert ja noch keine Collection in dem Schwarz-Weiss Bereich aus dem ihre bisherigen Classic Releases stammen...
      "Alles, was je in Raum und Zeit geschehen ist, oder jemals geschehen wird... Wo würden Sie gerne anfangen?"

      Falls wem die Bonus-DVD bei "Die Rache der Cybermen" Standard-Blu-ray fehlt: Infos dazu stehen HIER
    • Iltu schrieb:

      Sag mal @Cutec ... :) Wie kommst du darauf, die hätten so was damals anfertigen wollen - bei einer Story, die nicht mal fertig gefilmt wurde - geschweige denn gesendet oder international lizenziert werden konnte?

      Hüstel ;) - ich wage jetzt mal zu bezweifeln, dass Material aus den 90ern seitens BBC fertige M&Es besitzt ... das war schon in den 90ern (z.B. 6. Doctor - Trial) nicht der Fall - und die BBC braucht für eigene TV-Ausstrahlungen realistisch betrachtet ja auch keine - für ihre eigenen DVDs / BDs ebenso nicht.
      Was bedeuten könnte, dass, hüstel, die Tonspur der 2017er Fassung auch erst zu dieser Zeit angefertigt werden sein wird und daher die Chancen sehr groß sind, dass hier die, ahem, Materiallage bezüglich M+E deutlich angenehmer sein sollte als bei anderen Folgen aus Staffel 17. Shada sollte deshalb wohl eine machbare Sache sein. :rolleyes: Einzig ist das Serial nicht mehr in Folgen eingeteilt, sondern bildet einen zusammenhängenden, 3-stündigen Doctor-Who-Film. Für Unterbrechungen beiom Sehen recht unpraktisch.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 12thdoc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc