Dirk Gently - Mal wieder!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • annesrake schrieb:

      Und wieder mal - diesmal bei netflix in Koproduktion mit BBC America.
      Ich würde mal sagen: based auf Dirk Gently. Wieder hat die Figur aber auch gar keine äußerliche Ähnlichkeit mit der Figur bei Adams. Auch die Geschichte der acht Folgen findet man (bis auf ein paar Zitate) nicht in den Büchern.
      Aaaber: Ich habe mich absolut hervoragend unterhalten gefühlt! Der Aberwitz und der Humor von Adams wurde in meinen Augen perfekt eingefangen. Ich fand es großartig und hoffe doch sehr, daß die (schon beschlossene) zweite Staffel das Niveau hält...
      Wikipedia:
      Dirk Gently's Holistic Detective Agency is a BBC America science-fiction detective series, taking place after the Douglas Adams novel series of the same name.

      Ich ziehe mir die Serie gerade rein. Ich würde zur ersten Folge sagen: Tarentino meets Adams. Ein wenig Kill Bill und Pulp Fiction auf der einen Seite, die herrlich bescheuerten Charaktere aus Adams' Büchern auf der anderen. Und Dirk Gently ist genauso nervig wie der Doctor in The Lodger, herrlich. Bis jetzt finde ich das Ganze unterhaltsam.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nikioko ()

    • Durch diesen Thread hab ich mir auch mal die erste Folge angesehen.
      Ich finds Klasse bis jetzt.
      Das "Tarantino meets Adams" - Gefühl würde ich komplett bestätigen.
      Macht Spaß sich das anzuschauen.
      Da ich die Dirk Gently Romane von Adams noch nicht gelesen habe, kann ich schlecht beurteilen, wie nah oder fern das an der Vorlage dran ist.
      Wenn die Serie jetzt nicht abbaut, freu ich mich auf die zweite Staffel.
      Ich hab natürlich den Vorteil, dass ich mit keinerlei Erwartungen die erste Folge gesehen hatte, weswegen ich vermutlich leichter zu begeistern war.
      "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc

      2nddoc 11thdoc 7thdoc 2_1Doc 3rddoc 9thdoc Wardoc 4thdoc 5thdoc 1stdoc 6thdoc 10thdoc
    • Also, nachdem ich jetzt alles gesehen habe, muss ich sagen, dass es echt Spaß gemacht hat, vor allem weil sich der ganze Nonsens tatsächlich am Ende aufklärt. Und mit dem Cliffhanger mit dem neuen Bösewicht bekommt man direkt Lust auf Staffel 2.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc
    • Bin da auch durch Netflix drüber gestolpert und muss gestehen das ich vorher noch nie etwas davon gehört habe.
      Zuerst dachte ich nur WTF?, weil die Charaktere echt skurril sind und die Handlung mich am Anfang etwas abschreckte, aber nach der zweiten Folge war ich mehr als begeistert und habe mich aufjedenfall gut unterhalten gefühlt. Freue mich auf eine zweite Staffel
    • Chili Palmer schrieb:

      Eine harte Version von Doctor Who!
      Dirk Gently ist ja auch teilweise aus mehreren Doctor Who Folgen entstanden.
    • stevmof schrieb:

      Dirk Gently ist ja auch teilweise aus mehreren Doctor Who Folgen entstanden.
      ??
      Ich dachte, Dirk Gently ist nach der Romanvorlage von Douglas Adams entstanden...?
      Oder waren da Autoren oder Leute im Produktionsteam beteiligt, die auch in Doctor Who mitwirken oder wieso kommst du auf diese Aussage?
      Und wenn ja, nach welchen Folgen?

      Also ich kann ja nicht leugnen, dass ich das Gefühl beim schauen hatte, es wäre ne Mischung aus Adams, Doctor Who und einer Prise Tarantino, aber ist halt nur so ein Gefühl gewesen, keine Tatsache...
      "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc

      2nddoc 11thdoc 7thdoc 2_1Doc 3rddoc 9thdoc Wardoc 4thdoc 5thdoc 1stdoc 6thdoc 10thdoc
    • Douglas Adams war Drehbuchautor und Script Editor bei Doctor Who und hat teilweise Ideen, die er bei Doctor Who eingebracht hatte, in seinen Büchern wiederverwertet. Vieles aus dem ersten Dirk-Gently-Roman ist aus seiner Folge Shada (die aufgrund eines Streiks nicht zu Ende gedreht wurde) entnommen. Der dritte Anhalter basiert auch auf einer nicht produzierten DW-Folge.
      THEY SAY CHANGE IS GOD

      P.S.: Sollten Sie Dr. Allen sehen, erschießen Sie ihn und lösen
      Sie den Körper in Säure auf. Verbrennen Sie ihn auf keinen Fall.
    • Thorsten Emma Junkie schrieb:

      Der dritte Anhalter basiert auch auf einer nicht produzierten DW-Folge.
      Nächstes Jahr erscheint übrigens eine Adaption der ursprünglichen Geschichte als Roman (wieder von James Goss, der schon City of Death und Pirate Planet zum Roman verarbeitet hat). Doctor Who and the Krikkitmen

      Clayton Hickman schrieb:

      I can't imagine Jon Pertwee mithering around for hours in Bessie to wave sadly at Liz Shaw & Corporal Bell instead of bloody regenerating
    • oh man ja, stimmt, Douglas Adams himself.....manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht....
      "Somewhere there's danger, somewhere there's injustice and somewhere else the tea is getting cold. Come on, Ace, we've got work to do.” - 7thdoc

      2nddoc 11thdoc 7thdoc 2_1Doc 3rddoc 9thdoc Wardoc 4thdoc 5thdoc 1stdoc 6thdoc 10thdoc
    • Cutec schrieb:

      Thorsten Emma Junkie schrieb:

      Der dritte Anhalter basiert auch auf einer nicht produzierten DW-Folge.
      Nächstes Jahr erscheint übrigens eine Adaption der ursprünglichen Geschichte als Roman (wieder von James Goss, der schon City of Death und Pirate Planet zum Roman verarbeitet hat). Doctor Who and the Krikkitmen
      Bei Life, the Universe and Everything sieht man wunderbar, dass es sich ursprünglich um eine Doctor-Who-Geschichte handelt. Am Anfang reisen Ford und Arthur auf einem Chesterfield-Sofa durch die Zeit und landen mitten auf dem Spielfeld von Lord's Cricket Ground, das kurze Zeit später von Außerirdischen angegriffen wird. Ursprünglich waren das natürlich der Doctor und Companion mit der Tardis.

      1. 9thdoc 2. 2nddoc 3. 1stdoc 4. 7thdoc 5. 4thdoc 6. 2_1Doc 7. 11thdoc 8. 8thdoc 9. 6thdoc 10. 10thdoc 11. 3rddoc 12. 5thdoc